Geflügelhaltung



Alles zum Schlagwort "Geflügelhaltung"


  • H5N6-Fall in Wismar

    Mo., 03.09.2018

    Experten: Vogelgrippe war nie weg aus Europa

    Noch ist unklar, wie der Vogelgrippe-Erreger der für Geflügel tödlichen Krankheit in den Bestand in Wismar gelangt ist.

    Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einer Geflügelhaltung bei Wismar wurde der gesamte Bestand getötet. Jetzt haben Forscher auch den Subtyp identifiziert. Es handelt sich um H5N6, der bereits im Sommer bei dänischen Wildvögeln nachgewiesen wurde.

  • Kampf gegen den H5N8-Erreger

    Di., 03.01.2017

    Kein Abflauen der Vogelgrippe in Deutschland

    Seit Anfang November wurden in Deutschland fast 30 Vogelgrippe-Ausbrüche in Geflügelhaltungen registriert.

    Greifswald/Insel Riems (dpa) - Experten sehen bislang keine Anzeichen für ein Abflauen der Vogelgrippe in Deutschland. Seit dem ersten Nachweis des H5N8-Erregers Anfang November in Deutschland seien bereits fast 30 Ausbrüche in Geflügelhaltungen registriert worden, sagte eine Sprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI).

  • Agrar

    Di., 03.01.2017

    Kein Abflauen der Vogelgrippe in Deutschland

    Greifswald (dpa) – Experten sehen bislang keine Anzeichen für ein Abflauen der Vogelgrippe in Deutschland. Seit dem ersten Nachweis des H5N8-Erregers Anfang November in Deutschland seien bereits fast 30 Ausbrüche in Geflügelhaltungen registriert worden, sagte eine Sprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts. Auch international sei das Seuchengeschehen noch von hoher Dynamik geprägt. So habe die Slowakei aktuell einen H5-Verdacht gemeldet. Jüngste Nachweise des Erregers stammten aus Kroatien und auch aus Griechenland.

  • Geflügelpest

    Fr., 18.11.2016

    Vorsichtsmaßnahmen im Münsterland: Stallpflicht ausgedehnt

    Geflügelpest  : Vorsichtsmaßnahmen im Münsterland: Stallpflicht ausgedehnt

    Das Gebiet der Stadt Münster ist von der bundesweit geltenden Aufstallungspflicht auch für kleinere Geflügelhaltung nicht betroffen - im Gegensatz zu Teilen der Kreise Coesfeld und Borken. Allerdings müssen alle Betriebe in Münster sogenannte Bio-Sicherheitsmaßnahmen einhalten.

  • Gesundheit

    Do., 10.11.2016

    Vogelgrippe in Geflügelhaltung in Schleswig-Holstein

    Kiel (dpa) - Die Vogelgrippe ist auch bei toten Puten in einer Geflügelhaltung in Schleswig-Holstein festgestellt worden. In dem Betrieb im östlichen Landesteil sind laut Agrarministerium 18 Tiere verendet.

  • „Reizvolle Aufgabe“

    Do., 26.01.2012

    Neuer Geschäftsführer bei „Farmer Automatic“

    „Reizvolle Aufgabe“ : Neuer Geschäftsführer bei „Farmer Automatic“

    Frischen Wind will Christian Dyckerhoff in den örtlichen Produktionsbetrieb „Farmer Automatic“ bringen. Der 43-Jährige ist seit Ende vergangenen Jahres neuer Geschäftsführer des mittelständischen Unternehmens, das Anbieter im Bereich der artgerechten Geflügelhaltung ist und weltweit agiert.

  • Kreis Coesfeld

    Mo., 29.11.2010

    "Mogelpackung" oder Chance?

    Kreis.Coesfeld. Der Kreis Coesfeld entwickelt sich zu einer Schwerpunktregion in der Geflügelhaltung. Wenn alle bereits genehmigten und noch beantragten neuen Großmastanlagen in Betrieb gehen sollten, werden schon im Laufe des nächsten Jahres 3,1 Millionen Hähnchen und Legehennen kreisweit in den Ställen gackern. Das ist eine Verdoppelung gegenüber April 2008, als 1,5...