Gegenschlag



Alles zum Schlagwort "Gegenschlag"


  • Russland-Affäre

    Mo., 25.03.2019

    Trump kündigt nach Mueller-Untersuchung Gegenschlag an

    Sieht sich in der Russland-Affäre vollständig entlastet: US-Präsident Donald Trump.

    Die Untersuchungen des FBI-Sonderermittlers Mueller sind beendet, US-Präsident Trump hält sich für vollständig entlastet. Die Demokraten glauben das nicht. Sie fordern die Veröffentlichung des gesamten Mueller-Berichts, der weiter unter Verschluss ist.

  • Maduros Gegenschlag

    Di., 29.01.2019

    Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó

    Für Juan Guaidó könnte es bald eng werden.

    Vor einer Woche lehnte sich der junge Abgeordnete gegen den mächtigen Präsidenten auf - bislang ließ ihn die Regierung gewähren. Jetzt aber soll er in die Schranken gewiesen werden. Denn Guaidó greift nach dem Allerheiligsten: der überlebenswichtigen Ölindustrie.

  • Faktencheck

    Mi., 21.11.2018

    Stimmen Weidels Behauptungen über die CDU-Spendenaffäre?

    Helmut Kohl im Gespräch mit CDU-Schatzmeister Walther Leisler Kiep, der später zu einer Geldstrafe verurteilt wurde. Kohl selbst zahlte eine Geldbuße von 300.000 Mark.

    AfD-Fraktionschefin Weidel holt in der Spendenaffäre zum Gegenschlag aus - und erinnert die CDU an eines ihrer dunkelsten Kapitel.

  • Ultrakonservative Kampagne?

    So., 07.10.2018

    Vertuschungsvorwurf gegen Papst: Vatikan startet Gegenschlag

    Papst Franziskus bei der Bischofssynode: Der kirchliche Missbrauchsskandal ist wieder voll aufgebrochen.

    Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche ist Papst Franziskus selbst unter Druck geraten. Nun rüffelt ein ranghoher Kardinal den Verantwortlichen für die massiven Vorwürfe gegen den Pontifex.

  • Internet

    Di., 24.07.2018

    Seehofer deutet Gesetzesvorstoß zum Cyber-Gegenschlag an

    Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Cyberangriffe erwägt Bundesinnenminister Horst Seehofer, Möglichkeiten zum Gegenschlag zu schaffen. Das Thema solle unter anderem mit dem Kanzleramt und innerhalb der Koalition besprochen werden. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen fordert seit längerem eine Möglichkeit zum «Hack Back», also einem Gegenangriff auf Eindringlinge im Datennetz, für den bislang allerdings eine rechtliche Grundlage fehlt. Dabei geht es vor allem darum, mögliche Attacken auf kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung zu verhindern.

  • Fußball: Nationalmannschaft

    Mo., 23.07.2018

    Mesut Özil tritt nach Rundumschlag zurück

    Fußball: Nationalmannschaft: Mesut Özil tritt nach Rundumschlag zurück

    Mesut Özil tritt erst aus und dann zurück. Nach dem WM-Aus und scharfer, teils heftigster Kritik an ihm holt der 29-Jährige zum Gegenschlag aus.

  • Whiskey, Jeans und Co.

    Fr., 22.06.2018

    EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft

    Für Verbraucher in Europa könnten die Zusatzzölle auf US-Produkte zu Preiserhöhungen führen. Neben amerikanischen Lebensmitteln, Kleidung und Motorrädern werden unter anderem auch amerikanische Stahlerzeugnisse, Schiffe und Boote betroffen sein.

    Donald Trump ließ sich durch alle diplomatischen Bemühungen der EU nicht beirren. Jetzt kommt im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten der europäische Gegenschlag. Umgehend twitterte der US-Präsident zurück.

  • Fragen und Antworten

    Fr., 01.06.2018

    Trump verhängt Strafzölle - Europa kündigt Gegenmaßnahmen an

    Die Brennerei von Jack Daniel's in Lynchburg: Amerikanischer Whiskey steht auch auf der Strafzoll-Liste der EU.

    Ist das der Auftakt zu einem Handelskrieg? Nach der jüngsten Entscheidung von US-Präsident Trump bleibt den Europäern nur der Befehl zum Gegenschlag. Zumindest dann, wenn sie nicht das Gesicht verlieren wollen.

  • Russland droht mit Gegenschlag

    Mi., 11.04.2018

    Donald Trump, zügellos

    Russland droht mit Gegenschlag: Donald Trump, zügellos

    Mit einer martialischen Drohung über einen Raketenangriff löst Trump Sorgen über eine offene Konfrontation mit Moskau aus. Die russische Seite warnt schon vor einem möglichen Gegenschlag. Aber kann Trump das wollen?

  • China kampfbereit

    Do., 05.04.2018

    Riskanter Handelsstreit: Leisere Töne aus den USA

    Chinas kündigte an, Strafzölle der USA seinerseits mit Zöllen im identischen Wert von 50 Milliarden US-Dollar zu vergelten.

    Alles nur ein Pokerspiel? Erst drohen die USA mit hohen Strafzöllen, zeigen sich dann plötzlich gesprächsbereit. China wiederum holt kämpferisch zum Gegenschlag aus, wäre aber wohl zu Konzessionen bereit. Können die zwei größten Volkswirtschaften zueinander finden?