Gegenwind



Alles zum Schlagwort "Gegenwind"


  • Börse in Frankfurt

    Do., 18.07.2019

    SAP zieht Dax runter

    Dax-Kurve auf der Anzeigetafel der Frankfurter Börse.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eine vorerst beendete Party an den US-Börsen und reichlich Gegenwind bei den Unternehmen lassen Anleger am Donnerstagmorgen auf die Bremse treten. Eine Stunde nach Handelsbeginn gab der deutsche Leitindex Dax mit 12.272,27 Punkten um 0,56 Prozent nach.

  • Verteidigung

    Mi., 17.07.2019

    Gegenwind für Kramp-Karrenbauer - Kritik der Opposition

    Berlin (dpa) - Verteidigungspolitiker der Opposition haben die Ernennung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Verteidigungsministerin scharf kritisiert. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann sieht die Glaubwürdigkeit Kramp-Karrenbauers vom Start weg als beschädigt an. Nachdem sie wochenlang einen Regierungseintritt ausgeschlossen habe, werde sie nun ausgerechnet Verteidigungsministerin, sagte sie. Der AfD-Verteidigungspolitiker Rüdiger Lucassen bezeichnete Kramp-Karrenbauer als Fehlbesetzung.

  • BI Gegenwind Havixbeck-Hohenholte

    Sa., 13.07.2019

    Mehr Bäume bedeuten Klimaschutz

    Ein Jahr nach Gründung traf sich die Bürgerinitiative „Gegenwind Havixbeck-Hohenholte“ zum erneuten Gedankenaustausch in Herkentrup.

    Mit dem Ziel, geplante Windkraftanlagen in Natrup und Herkentrup zu verhindern, hat sich vor einem Jahr die Bürgerinitiative „Gegenwind Havixbeck-Hohenholte“ gegründet. Ausdrücklich weist die BI auf den vom Landtag am Freitag beschlossenen Landesentwicklungsplan hin, der einen Mindestabstand von 1500 Metern zwischen Windkraftanlagen und Wohngebieten beinhaltet.

  • Spitze der EU-Kommission

    So., 07.07.2019

    EU-Sozialdemokraten nicht von vornherein gegen von der Leyen

    Malu Dreyer schloss eine Zustimmung der SPD-Europaabgeordneten für die Wahl von Ursula von der Leyen nicht aus.

    Die Wahl der Verteidigungsministerin zur EU-Kommissionspräsidentin ist alles andere als sicher. Gegenwind kommt vor allem aus der SPD, es kriselt in der GroKo. Sozialdemokraten aus anderen Ländern - und auch eine Deutsche - geben ihr aber eine Chance.

  • Champions-League-Reform

    Mi., 19.06.2019

    Neuer Vorschlag: Super League mit 36 Clubs in sechs Gruppen

    Erhielt heftigen Gegenwind für seine Pläne zur Reform der Champions League: ECA-Vorsitzender Andrea Agnelli.

    Berlin (dpa) - Nach dem heftigen Gegenwind aus der Fußball-Bundesliga und der Serie A für die Pläne von Juventus-Chef Andrea Agnelli zur Reform der Champions League ab 2024 wird nun nach Informationen der «Sport Bild» ein neues Alternativ-Modell mit 36 Clubs diskutiert.

  • Fünf Jahre keine Mieterhöhung

    Di., 18.06.2019

    Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

    Berlin wäre das erste Bundesland mit einem Mietenstopp.

    Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß.

  • Wahlen

    Mi., 29.05.2019

    EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind, Tusk sucht Lösung

    Brüssel (dpa) - Der konservative Spitzenkandidat Manfred Weber bekommt kräftigen Gegenwind auf dem Weg zu seinem Wunschposten des EU-Kommissionschefs. Bundeskanzlerin Angela Merkel warb zwar bei einem EU-Sondergipfel am Abend in Brüssel für Weber, doch stellen sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und etliche weitere EU-Staats- und Regierungschefs quer. Nun soll EU-Ratschef Donald Tusk vermitteln und bis Ende Juni ein Personalpaket vorschlagen. Das war das einzige greifbare Ergebnis des rund dreieinhalbstündigen Gipfels.

  • Tusk sucht Lösung

    Di., 28.05.2019

    EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

    EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber trifft beim EU-Sondergipfel in Brüssel ein.

    Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker? Der Deutsche Manfred Weber macht sich nach der Europawahl Hoffnungen. Aber so einfach ist die Sache nicht.

  • Wahlen

    Di., 28.05.2019

    EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

    Brüssel (dpa) - Der konservative Spitzenkandidat Manfred Weber bekommt kräftigen Gegenwind auf dem Weg zu seinem Wunschposten des EU-Kommissionschefs. Bundeskanzlerin Angela Merkel warb zwar bei einem EU-Sondergipfel in Brüssel für Weber, doch stellen sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und etliche weitere EU-Staats- und Regierungschefs quer. Auch im EU-Parlament muss Weber erst noch eine Mehrheit finden. Seine Europäische Volkspartei war bei der Europawahl trotz schwerer Verluste stärkste Kraft geworden. Merkel hofft auf einen Kompromiss bis Anfang Juli.

  • 2. Liga

    Di., 28.05.2019

    Kühne und Block fordern vom HSV Aufbruch und Neuanfang

    Der Unternehmer Klaus-Michael Kühne hofft auf eine Aufbruchsstimmung beim HSV.

    Hamburg (dpa) - Der Zweitligist Hamburger SV bekommt Gegenwind von seinen Gönnern und Geldgebern.