Gehör



Alles zum Schlagwort "Gehör"


  • Blindenfußball-Training bei Borussia Münster

    Sa., 17.08.2019

    Auf Torjagd nur nach Gehör

    Blind den Ball zu treffen, ist nicht so einfach. Das wissen die Jungs von der C-Jugend der Borussia Münster nach ihrem ersten Blindenfußball-Training auch. Mit verdunkelten Skibrillen und Kopfschützern aus Schaumstoff versuchten neun Fußballer, die Tore zu treffen.

    Gar nicht so einfach: Mit verdunkelter Skibrille und Schaumstoff-Kopfschützern spielten die Jungs von Borussia Münster Fußball. Einen Sieger gab es trotzdem.

  • Schneller und länger

    Do., 20.06.2019

    Forscher entwickeln neue Speichertechnologie

    Könnten bald vom Markt verdrängt werden: herkömmliches Flash-Speichersystem.

    Gehören gebräuchliche Speichertechnologien wie DRAM und Flash-Speicher bald der Geschichte an?

  • Ortsrundgang in Hohenholte

    Mi., 08.05.2019

    Hochwasserschutz findet Gehör

    Im Rahmen einer Ortsbegehung des CDU Gemeindeverbandes, zu dem auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen waren, berichtete Mitglied Erich Lefert über „Blütenpracht am Wegesrand“ und den Hochwasserschutz entlang der Aa.

    Einmal im Jahr tagt der CDU-Gemeindeverband im Stiftsdorf Hohenholte und nutzt die Möglichkeit, aktuelle Projekte zu begutachten und von Bürgern aktuelle Wünsche und Bedenken zu hören.

  • Schreiben nach Gehör

    Mi., 24.04.2019

    Wer ist schuld am Rechtschreibnotstand?

    Viele Eltern und Lehrer bemängeln das schlechte Rechtschreibniveau von Schülern. Die Lesen-durch-Schreiben-Methode ist jedoch nicht die einzige Ursache für das Dilemma.

    Die Rechtschreibung ist seit Jahren ein Aufregerthema für Eltern von Grundschülern. Die Schuld am schlechten Schreiben wird besonders dem anfänglichen Schreiben nach Gehör gegeben. Doch diese Methode ist gar nicht so verbreitet.

  • Erholung fürs Gehör

    Mi., 24.04.2019

    Dem Ohr echte Ruhepausen gönnen

    Wer länger Lärm ausgesetzt ist, sollte dem Ohr ab und an eine Ruhepause gönnen.

    Ohren reagieren sensibel auf Lärm. Bei einem kurzzeitigen oder dauerhaft hohen Schallpegel kann das Hörorgan schaden nehmen. Einen genauen Schwellenwert für irreversible Schäden gibt es nicht. Betroffene sollten auf Alarmzeichen achten.

  • Jazz-Konzert in der Stadthalle

    Sa., 17.11.2018

    Tief im Gehör der Zuhörer

    Mit einem lyrisch improvisiert-inspirierten Stil zog das Sabeth Pérez Quartett am Donnerstagabend im Foyer der Stadthalle seine Zuhörer in den Bann.

    Get jazzed: Von dieser Stimme wird man noch viel hören: Sabeth Pérez und ihre Musiker begeisterten das Publikum im Stadthallenfoyer.

  • Aktionstag zur Barrierefreiheit in Lüdinghausen

    Di., 13.11.2018

    „Wir wollen uns Gehör verschaffen“

    Trotz Umgestaltung ist der Platz vor dem Pfarrheim St. Felizitas nicht barrierefrei.

    Sie haben schon viele Gespräche geführt und Anträge gestellt – ohne Erfolg. Daher wollen die Initiatoren vom Seniorenbeirat ihrem Anliegen nun mit einem Aktionstag zur Barrierefreiheit Gehör verschaffen. Am 7. Dezember ist ein Demonstrationszug von der Stadtbücherei St. Felizitas über die Mühlenstraße und den Adventsmarkt zum Pfarrheim geplant.

  • Tag der Instrumente in der Musikschule

    So., 23.09.2018

    Dem Gehör nach und dann selbst ausprobieren

    Ute Hollands und ihre Nachwuchs-Cellisten zeigten, wie sich das Geübte einmal anhören soll. Währenddessen machten kleine – wie große – Besucher, dass es bis dahin viel Übung bedarf (kl. Bild).

    Zu überhören sind sie definitiv nicht. Wer die Beteiligten am „Tag der Instrumente“ in der Musikschule Tecklenburger Land sucht, muss am Samstagnachmittag nur seinem Gehör folgen. Und dieser Einladung kommen viele Interessierte nach.

  • Ab in die Kiste

    Fr., 27.07.2018

    Gehören Handys manchmal weggesperrt?

    Ein Gast legt sein Handy in eine Zigarrenkiste im Restaurant Hearth in New York.

    «Leg' doch mal das Ding weg», sagen Eltern, wenn Kinder sich nicht vom Smartphone lösen können. Auch Erwachsene ringen in den USA mit der Handy-Sucht und kleben teils unentwegt am Display. Der Kampf gegen den digitalen Tunnelblick hat einige erfinderisch gemacht.

  • Knackfrosch und Seidenpapier

    Do., 12.07.2018

    Wie Eltern das Gehör ihres Babys testen

    Knackfrosch und Seidenpapier: Wie Eltern das Gehör ihres Babys testen

    Das menschliche Gehör wird mit Geräuschen trainiert. Deswegen ist es wichtig, dass Babys gut hören können. Ist das nicht der Fall, hat das auch Folgen für das Sprachverständnis. Wie Eltern herausfinden, ob das Gehör ihres Babys richtig funktioniert.