Geheimdienstbericht



Alles zum Schlagwort "Geheimdienstbericht"


  • Vertraulicher Bericht

    So., 31.05.2020

    Kolumbianische Farc hat wieder Tausende Mitglieder

    Eine kolumbianische Flagge gescmückt mit einem Logo der Rebellengruppe Farc.

    Vor vier Jahren beendeten die Farc und die Regierung Kolumbiens den jahrzehntelangen Konflikt. Doch zahlreiche frühere Guerilleros kehrten in den Untergrund zurück. Laut einem Geheimdienstbericht bekommt die Organsiation immer mehr Zulauf.

  • Regierung

    Do., 08.06.2017

    Anhörung des früheren FBI-Chefs Comey beginnt

    Washington (dpa) - Vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats hat in Washington die Anhörung des früheren FBI-Chefs James Comey begonnen. Hintergrund ist zum einen die Affäre um die Entlassung Comeys am 9. Mai, zum anderen die Russland-Affäre. Geheimdienstberichten zufolge hat Moskau aktiv versucht, die Präsidentenwahl 2016 zugunsten von Donald Trump zu beeinflussen. Trump sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, er habe Einfluss auf Ermittlungen des FBI ausüben wollen. Das FBI und Ausschüsse des Kongresses untersuchen, ob es Absprachen mit Mitgliedern aus Trumps Wahlkampfteam gab.

  • Unfälle

    Fr., 18.07.2014

    CNN: Flugzeug wohl von Separatisten abgeschossen

    Washington (dpa) - Das über der Ukraine abgestürzte Passagierflugzeug ist nach Angaben von US-Geheimdiensten sehr wahrscheinlich von pro-russischen Separatisten abgeschossen worden. Das geht nach Angaben des Senders CNN aus einem vorläufigen Geheimdienstbericht hervor.

  • Geheimdienste

    So., 29.12.2013

    Geheimdienstbericht: Afghanistan droht ins Chaos zurückzufallen

    Washington (dpa) - US-Geheimdienste gehen davon aus, dass Afghanistan nach dem offiziellen Ende des Nato-Kampfeinsatzes die erzielten Fortschritte innerhalb weniger Jahre wieder einbüßen wird. Selbst wenn die USA einige Tausend Soldaten im Land ließen und dem Land weiter finanziell unter die Arme griffen, wäre von den Fortschritten, die die Bündnispartner in den vergangenen drei Jahren errungen hätten, bis 2017 nichts Maßgebliches mehr zu erkennen. Zu dieser Einschätzung kommt ein US-Geheimdienstdossier, über das die «Washington Post» berichtet.

  • Geheimdienste

    So., 29.12.2013

    Geheimdienstbericht: Afghanistan droht ins Chaos zurückzufallen

    Afghanen bei einer Demonstration gegen Pakistan: Nach Geheimdienstinformationen könnte das Land ins Chaos zurückfallen. Foto: S. Sabawoon/Illustratioin

    Washington (dpa) - US-Geheimdienste gehen davon aus, dass Afghanistan nach dem offiziellen Ende des Nato-Kampfeinsatzes die erzielten Fortschritte innerhalb weniger Jahre wieder einbüßen wird.

  • Konflikte

    Mo., 09.09.2013

    Hintergrund: Giftgas-Einsatz - Indizien, keine Beweise

    Wagen der UN-Chemiewaffeninspekteure während ihres Einsatzes in Syrien. Foto: epa/str

    Berlin (dpa) - Die USA sind davon überzeugt, dass das syrische Regime Giftgas gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt hat - unwiderlegbare Beweise dafür gibt es aber bislang nicht. Westliche Geheimdienstberichte sollen das Verbrechen belegen, Zweifel bleiben.