Geisterholz



Alles zum Schlagwort "Geisterholz"


  • Corona-Schutzmaßnahmen

    Do., 05.11.2020

    Reitsport kommt fast zum Erliegen

    Thomas Eikenkötter und Quirano S sicherten sich in Oldenburg unter anderem Platz drei in einem internationalen Springen. Auch in weiteren Prüfungen konnte sich der Oelde platzieren.

    Der für den Reitverein Geisterholz startende Thomas Eikenkötter (Oelde) dürfte so ziemlich der letzte Aktive aus dem Gebiet des Kreisreiterverbandes Warendorf gewesen sein, der am vergangenen Wochenende beim Internationalen Spring- und Dressurturnier in Oldenburg noch Erfolge erringen konnte.

  • Corona-Schutzmaßnahmen

    Di., 03.11.2020

    Reitsport kommt fast zum Erliegen

    Thomas Eikenkötter und Quirano S sicherten sich in Oldenburg unter anderem Platz drei in einem internationalen Springen. Auch in weiteren Prüfungen konnte sich der Oelde platzieren.

    Der für den Reitverein Geisterholz startende Thomas Eikenkötter (Oelde) dürfte so ziemlich der letzte Aktive aus dem Gebiet des Kreisreiterverbandes Warendorf gewesen sein, der am vergangenen Wochenende beim Internationalen Spring- und Dressurturnier in Oldenburg noch Erfolge erringen konnte.

  • Dressurturnier beim RV Geisterholz

    Mi., 12.02.2020

    Wertungsrichter bei Bianca Nowag vom RFV Ostbevern uneins

    Bianca Nowag und Carantas sahen die Wertungen in der S-Dressur mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zwei Richter setzten das Paar auf Platz eins, einer nur auf Platz fünf.

    Eine ungewöhnliche Situation erlebte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern beim Late-Entry-Turnier des RV Geisterholz. Zwei von drei Wertungsrichtern setzten die Amazone auf Platz eins. Dennoch gewann diese Konkurrenz eine andere Pferdesportlerin.

  • Reiten: Turnier des RV Geisterholz

    Di., 11.02.2020

    Alexander Rottmann gewinnt 100. M-Springen

    Alexander Rottmann vom RFV Vornholz (gr. Bild), hier mit Amity FBH, gewann beim Turnier in Oelde wohl das 100. M-Springen in seiner Reiterlaufbahn.

    Von Orkan Sabine ist das Spring- und Dressurturnier des Reitvereins Geisterholz weitgehend verschont geblieben. So konnte Alexander Rottmann vom RV Vornholz erneut seine Klasse im M-Springen unter Beweis stellen. Es war nach offiziellen Daten sein 100. Sieg.

  • Reiten: Spring- und Dressurturnier des Reitvereins Geisterholz

    Di., 11.02.2020

    Alexander Rottmann gewinnt 100. M-Springen

    Von Orkan Sabine ist das Spring- und Dressurturnier des Reitvereins Geisterholz weitgehend verschont geblieben. So konnte Alexander Rottmann erneut seite Klasse im M-Springen unter Beweis stellen. Es war nach offiziellen Daten sein 100. Sieg. Am Dienstag geht es in Oelde mit dem Late Entry weiter.

  • Reiten: Spring- und Dressurturnier des Reitvereins Geisterholz

    Mo., 10.02.2020

    Alexander Rottmann gewinnt 100. M-Springen

    Alexander Rottmann vom RFV Vornholz (gr. Bild), hier mit Amity FBH, gewann beim Turnier in Oelde wohl das 100. M-Springen in seiner Reiterlaufbahn.

    Von Orkan Sabine ist das Spring- und Dressurturnier des Reitvereins Geisterholz weitgehend verschont geblieben. So konnte Alexander Rottmann erneut seite Klasse im M-Springen unter Beweis stellen. Es war nach offiziellen Daten sein 100. Sieg. Am Dienstag geht es in Oelde mit dem Late Entry weiter.

  • Reiten

    Di., 04.02.2020

    Vier volle Turniertage ab Freitag beim RV Geisterholz

    Springreiter Thomas Eikenkötter darf beim Turnier seines Heimatvereins RV Geisterholz als Starter natürlich nicht fehlen.

    Die Turniersaison bei den Pferdesportlern nimmt so langsam Fahrt auf. Ab Freitag treffen sich die Dressur- und Springreiter an vier Tagen beim RV Geisterholz. Dazu gehört auch ein Late-Entry-Turnier.

  • Konzept und Anmeldungen für den neuen Kindergarten

    Do., 24.10.2019

    Willkommen im Wald

    „Draußen“ ist die Devise, die auch im Logo des Waldkindergartens ausgedrückt wird.

    Das Konzept für den geplanten Waldkindergarten steht. Am 1. August 2020 – also zum Beginn des neuen Kindergartenjahres – soll es losgehen. Und zwar in einer Gruppe mit 20 Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schulbeginn auf dem Pfadfindergelände „Geisterholz“. Jetzt starten die Anmeldungen.

  • Reiten: Turnier des RV Oelde

    Di., 23.04.2019

    Sabine Bremer und Anne Nienaber gewinnen die L-Prüfungen

    Maurice Borgmann vom RV Ostbevern ging in Oelde mit Keep Smiling in den Parcours.

    Beim Turnier des RV Oelde gewannen Sabine Bremer vom RZFV Ennigerloh-Neubeckum mit Quila und Anne Nienaber vom RV Geisterholz mit Loona die Prüfungen auf L-Niveau.

  • Reiten: Late Entry des RV Geisterholz

    So., 03.03.2019

    Nicole Franzke vom RFV Milte-Sassenberg glänzt auf Esperado S

    Nicole Franzke vom RFV Milte-Sassenberg landete bei der S*-Dressur in Oelde mit Esperado S auf Rang zwei.

    Der „Turnierzug“ im Kreisreiterverband Warendorf gewinnt weiter an Fahrt. Der RV Geisterholz aus Oelde richtete jetzt ein Late Entry im Fach Dressur aus.