Geländer



Alles zum Schlagwort "Geländer"


  • Schulen

    Fr., 17.05.2019

    Geländer brennt in Grundschule: Schüler nach Hause geschickt

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

    Essen (dpa/lnw) - Rund 300 Schüler sind am Freitag früher als geplant ins Wochenende entlassen worden, nachdem es an ihrer Grundschule in Essen einen Brand gegeben hat. Aus bisher ungeklärten Gründen hatte der hölzerne Handlauf eines Treppengeländers im zweiten Obergeschoss der Schule gebrannt, teilte die Feuerwehr Essen am Freitag mit. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte sei die Schule bereits geräumt gewesen. Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Weil der Rauch mit einem Lüfter in das Treppenhaus gedrückt wurde, entschieden die Verantwortlichen, den Schulbetrieb für den restlichen Tag einzustellen.

  • Outdoor-Workshop mit der DJK

    Do., 09.05.2019

    Training an der frischen Luft

    Am 18. Mai bietet der DJK-Sportverband ein Outdoor-Training in Alverskirchen an. Interessierte können sich online anmelden.

    Workouts an Geländern, Mauern, Ästen, Parkbänken oder Klettergerüsten sind voll im Trend. In Parks und Grünanlagen schwitzen immer mehr Menschen unter freiem Himmel. „Sport tut gut, frische Lust auch, Bewegung in der Natur steigert das Wohlbefinden und stärkt das Immunsystem. Warum also nicht einfach draußen trainieren?“, heißt es in einer Pressemeldung des DJK-Diözesanverbandes. Am 18. Mai ist es in Alverskirchen soweit.

  • Parkour-Workshop für Jugendliche

    Mi., 08.05.2019

    Hindernisse als Herausforderung

    Zehn Jugendliche machten mit beim Parkour-Workshop der DJK Rot-Weiß Alverskirchen. Die Schulung übernahm Trainer Denis Overlöper. Nach den Vorbereitungsübungen überwanden die Jugendlichen auf dem Kirchplatz Hindernisse durch Klettern und Springen.

    Nicht über Stock und Stein, stattdessen über Geländer und Mauern ging es für zehn Jugendliche im Rahmen eines Workshops, den die DJK Rot-Weiß Alverskirchen angeboten hatte. Thema: die Trendsportart Parkour. Für die Schulung der Jugendlichen reiste eigens ein spezieller Trainer aus Münster an. Er vermittelte den Neulingen die Grundlagen dieser Sport- und Fortbewegungsart – praktisch wie auch theoretisch.

  • Brückensanierung in Roxel

    Mi., 30.05.2018

    Erhebliche Schäden am Belag und am Geländer

    Die Holzbrücke am Meckelbach in Roxel wird ab dem 4. Juni umfassend saniert. Dafür ist eine Vollsperrung nötig. Für Fußgänger und Radfahrer gilt dann eine Umleitung.

    Am 4. Juni geht´s los: Die Stadt Münster will die marode Meckelbach-Brücke sanieren. In rund fünf Wochen soll die Aktion über die Bühne sein.

  • Brückensanierung

    Di., 30.01.2018

    Marodes Geländer wird ersetzt

    Die Geh- und Radwegbrücke zwischen dem Hof Hesselmann und der Mecklenbecker Straße wird ab heute saniert.

    Das städtische Tiefbauamt lässt die Brücke nahe der Mecklenbecker Straße erneuern.

  • WSU verwundert: Stadionweg endet in Sackgasse

    Mo., 11.09.2017

    Geländer sorgt für Irritationen

    Für Missverständnisse sorgt dieser neue Weg. Es handelt sich wohl um ein Versehen. Jetzt soll das Geländer noch ummontiert werden.

    Ein Weg mit Geländer am Stadtstadion sorgt für Irritationen. Kaum fertig, traute Michael Grothues, Vorsitzender der WSU-Fußballer, seinen Augen kaum: „Da ist etwas falsch gelaufen: Von der Wolbecker Straße aus kann man den Weg zur Tribüne nicht begehen, weil von dort ein zusätzliches Geländer den Weg versperrt.“ Ein Weg also, der in einer Sackgasse endet.

  • Entsandung der Dinkel und der Grachten

    Di., 22.08.2017

    Fischrettung geht weiter

    Elektrofischen: Mitarbeiter des Fachbüros „Schnittstelle Ökologie“ und Gronauer Angler arbeiten Seite an Seite.

    An den Geländern oberhalb der Grachten stehen Menschen und blicken nach unten. Dort, wo sonst die Wasseroberfläche den Himmel spiegelt, sind nur noch einzelne Kolke und kleine Rinnsale zu sehen. Und genau an diesen „Wasserstellen“ sind Männer und Frauen in Gummihosen bei der Arbeit.

  • Auktion

    Mi., 10.05.2017

    Paris versteigert Liebesschlösser

    Von der «Pont des Arts»-Brücke entfernte sogenannte «Liebesschlösser» vor der Auktion.

    Es waren einfach zuviele Schlösser am Geländer der Fußgängerbrücke nebenj den Louvre. Jetzt kommen etliche der Liebesbeweise unter den Hammer.

  • Reparatur bis Mitte Mai

    Mi., 10.05.2017

    Haskenau-Brücke kommt in die Jahre

    Die hellen Bohlen machen es deutlich: Wenn Holzbohlen beschädigt sind, müssen sie ausgetauscht werden, wie hier in der Haskenau. Das Tiefbauamt wird in dieser Woche wieder Beschädigungen beheben.

    Die Holzbrücke an der Haskenau ist 30 Jahre alt. Das Tiefbauamt erneuert derzeit Teile des Belags und des Geländers. Es kann an der Brücke Behinderungen geben.

  • Skate Jam im Emsseepark

    So., 17.07.2016

    Slides, Flips und fliegende Bretter

    Slides, Flips und Grinds: Die Zuschauer kamen beim 13. Skate Jam eine spektakuläre Show geboten. Kleines Bild: Sogar Gorillas können Skateboard fahren, auch wenn das in einem solchen Kostüm eine schweißtreibende Angelegenheit ist.

    Ein paar Rampen und Geländer, ein Brett mit Rollen dran, Musik und gutes Wetter: Viel mehr brauch es nicht, um das Skaterherz höher schlagen zu lassen. Das waren auch die „Zutaten“ für die 13. Auflage des Skate-Jam im Warendorfer Emsseepark. 40 Fahrer gingen an den Start, um sich mit Skateboardern aus der ganzen Region zu messen.