Geldregen



Alles zum Schlagwort "Geldregen"


  • Einsatz des Fördervereins zahlt sich aus

    Mi., 12.06.2019

    Geldregen für die Schulhofgestaltung

    Aus den Händen von LBS-Gebietsleiter Hubertus Schlautmann nahm Martina Berning, Vorstandsmitglied des Fördervereins, den Preis des Vordenker-Wettbewerbs offiziell in Empfang.

    Der Förderverein der Bösenseller Grundschule hat im LBS-Wettbewerb „Vordenker“ einen Preis in Höhe von 3000 Euro gewonnen. Das Geld soll der kindgerechten Gestaltung des tristen Pausenhofes zugute kommen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.05.2019

    Bundesligist FSV Mainz holt Akono - warmer Geldregen für Preußen Münster

    Von Münster nach Mainz: Preußen-Angreifer Cyrill Akono wechselt zum Fußball-Bundesligisten

    Preußen Münster verliert erwartungsgemäß sein Sturmtalent Cyrill Akono an den Erstligisten FSV Mainz 05. Der 19 Jahre alte Angreifer erhielt einen Vier-Jahres-Vertrag und soll zunächst Praxis in der U 23 in der Regionalliga Südwest sammeln. Münster dürfte eine erkleckliche Ablösesumme winken

  • Geldregen mit Nebenwirkungen?

    Mo., 22.04.2019

    Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

    Vor fast fünf Wochen startete die Auktion von 5G-Frequenzen.

    Die Auktion von 5G-Mobilfunkblöcken will kein Ende nehmen: Seit Mitte März liefern sich vier Telekommunikationsfirmen ein Wettbieten bei der Bundesnetzagentur. Schon jetzt ist klar: In die Staatskassen kommen Milliarden. Ein Grund zur Freude?

  • Noch mehr Geldregen

    So., 07.04.2019

    Eurojackpot könnte auf über 90 Millionen Euro steigen

    Der Eurojackpot verzeichnet in Deutschland deutliche Zuwächse.

    Sportwagen, Yacht, Villa: Lottogesellschaften in Europa denken über noch höhere Gewinne nach. Auch beim deutschen Klassiker 6 aus 49 könnte sich Neues tun.

  • Glücksspiele

    So., 07.04.2019

    Eurojackpot könnte auf über 90 Millionen Euro steigen

    Koblenz (dpa) - Noch mehr Geldregen: Der Eurojackpot könnte langfristig noch etwas über das bisherige Limit von 90 Millionen Euro steigen. Die federführende rheinland-pfälzische Lottogesellschaft in Koblenz bestätigte diese Überlegungen. Allerdings müssten alle 29 Veranstalter dieser europäischen Zahlenlotterie von Polen bis Italien und in Deutschland auch die 16 Bundesländer als Aufsicht grünes Licht geben. Auf welche Geldsumme der Eurojackpot anschwellen könnte, wurde nicht gesagt.

  • Organisationsteam spendet Erlös des Kleidermarktes

    Di., 12.03.2019

    Geldregen kommt Kindern zugute

    Das Organisationsteam hat den Erlös des Kleiderbasares gespendet: Über 500 Euro freute sich die evangelische Pfarrerin Angelika Ludwig (4.v.l.). 300 Euro nahm Elisabeth Raters (3.v.r.) für die katholische Pfarrbücherei entgegen.

    Bei der Kinderkleiderbörse wechselten 3442 Teile den Besitzer. Den erwirtschafteten Erlös hat das Organisationsteam gespendet. Es kommt der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit zugute.

  • Lotterie

    Sa., 22.12.2018

    «El Gordo»: Geldregen in ganz Spanien

    Nach der Ziehung werden die Nummern der Glückslose von Kindern vorgesungen.

    «El Gordo» ist das spanische Pendant zum Weihnachtsmann. Im ganzen Land regnet es traditionell zwei Tage vor Heiligabend Geldgeschenke - in Gesamthöhe von fast 2,4 Milliarden Euro. Die Gewinne sind so gerecht verteilt wie selten: Fast alle Regionen dürfen jubeln.

  • Gerade noch rechtzeitig

    Do., 22.11.2018

    Lottoschein beim Hausputz gefunden: Geldregen für US-Paar

    Augen auf beim Hausputz: Wer Glück hat, findet vielleicht auch einen Lottoschein mit den richtigen Zahlen.

    Mandeville (dpa) - Dieser Hausputz vor Thanksgiving hat sich für ein Paar im US-Bundesstaat Louisiana richtig gelohnt: Tina und Harold Ehrenberg fanden beim Aufräumen vor dem Familienbesuch einen Stapel ungeprüfter Lottoscheine - und auf dem vom 6. Juni stimmten alle Zahlen mit der Ziehung überein.

  • Kommunen

    Di., 30.10.2018

    Kommunen bekommen 12,4 Milliarden Euro vom Land

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Geldregen für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen: Sie erhalten im kommenden Jahr dank der positiven Steuerentwicklung 12,4 Milliarden Euro aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) des Landes. Das seien gegenüber der Prognose zusätzlich etwa 310 Millionen Euro, teilte Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) am Dienstag in Düsseldorf mit.

  • Wer wird Millionär?

    Di., 25.09.2018

    Wiesn-Bedienung räumt bei Jauch 500.000 Euro ab

    Wer wird Millionär?: Wiesn-Bedienung räumt bei Jauch 500.000 Euro ab

    Geldregen für Michaela Maier: Die Wiesn-Bedienung hat bei «Wer wird Millionär?» 500.000 Euro gewonnen. Ihren Job beim Oktoberfest will sie aber behalten. Der sei «unbezahlbar», meint die Gewinnerin.