Geldtransporter



Alles zum Schlagwort "Geldtransporter"


  • Notfälle

    Mi., 27.05.2020

    Eingeschlossen: Feuerwehr befreit Geldkurier aus Transporter

    Feuerwehrleute brechen die Türe eines Geldtransporters auf.

    Siegen (dpa/lnw) - Einen im Geldtransporter festsitzenden Kurier musste die Feuerwehr in Siegen aus seiner misslichen Lage befreien. Durch einen technischen Defekt verriegelten die Türen der Personenschleuse zum Innenraum des Fahrzeuges und ließen sich weder von innen noch von außen öffnen, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte.

  • Prozess

    Mo., 25.05.2020

    Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft

    Die Hauptverwaltung von Klaas + Kock.

    Mit einem falschen Geldtransporter wurden in Gronau 1,8 Millionen Euro erbeutet. Jetzt sind die mutmaßlichen Täter verurteilt worden.

  • Urteile

    Mo., 25.05.2020

    Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter

    Blick auf die Handschellen eines Justizbeamten im Landgericht.

    Nach einem Millionen-Coup mit einem falschen Geldtransporter im münsterländischen Gronau hat das Essener Landgericht lange Haftstrafen verhängt.

  • Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter

    Mo., 25.05.2020

    Bis zu zwölf Jahre Haft

    Bilder einer Überwachungskamera zeigten den Geldtransporter, den die Täter benutzten.

    Nach einem Millionen-Coup mit einem falschen Geldtransporter in Gronau hat das Essener Landgericht lange Haftstrafen verhängt.

  • Prozesse

    Mo., 25.05.2020

    Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in der Hand.

    Mit einem umlackierten Geldtransporter gelingt ein Millionen-Coup. Jetzt sollen die Urteile gesprochen werden.

  • Kriminalität

    Di., 28.04.2020

    Raubüberfall auf Geldtransporter: Tatverdächtige in Haft

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Paderborn (dpa/lnw) - Nach einem Raubüberfall auf einen Geldtransporter Ende Februar in einem Paderborner Parkhaus hat die Polizei drei weitere Tatverdächtige im Alter zwischen 21 und 26 Jahren festgenommen. Zusammen mit dem mutmaßlichen 23-jährigen Haupttäter sitzen damit jetzt vier Männer in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag gemeinsam mitteilten. Neben dem Fluchtfahrzeug wurde jetzt ein weiteres Fahrzeug sowie die mutmaßliche Tatwaffe und Teile der Beute sichergestellt.

  • Kriminalität

    Do., 12.03.2020

    Geldtransporter-Überfall: Fluchtwagen in Duisburg geraubt

    Das Foto der Polizei zeigt einen ausgebrannten Fluchtwagen.

    Krefeld (dpa/lnw) - Der bei dem Überfall auf einen Geldtransporter in Krefeld benutzte Fluchtwagen ist drei Wochen zuvor in Duisburg geraubt worden. Das hat die Polizei am Donnerstag in Krefeld mitgeteilt. Beim Raub des Wagens seien die Täter ebenfalls maskiert gewesen und hätten den Fahrer angebrüllt: «Raus, raus.» Die am Fluchtwagen vorgefundenen Kennzeichen seien dann einen Tag später in Krefeld gestohlen worden.

  • Kriminalität

    Mi., 11.03.2020

    Keine RAF-Spur nach Überfall auf Geldtransporter in Krefeld

    Das Foto der Polizei zeigt einen ausgebrannten Fluchtwagen.

    Krefeld (dpa/lnw) - Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter in Krefeld ist unklar, ob es sich bei den Tätern um ehemalige RAF-Terroristen handelt. «Wir haben keine Hinweise darauf, können es aber auch nicht ausschließen», sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Polizei setzte eine zehnköpfige Ermittlungskommission ein.

  • Kriminalität

    Di., 10.03.2020

    Geldtransporter in Krefeld überfallen

    Das Foto der Polizei zeigt einen ausgebrannten Fluchtwagen.

    Krefeld (dpa/lnw) - Zwei bewaffnete und maskierte Gangster haben in Krefeld einen Geldtransporter überfallen. Die Unbekannten seien mit einer Geldkassette entkommen, berichtete die Polizei am Dienstag. Es gab keine Verletzten. Das Fluchtauto zündeten die Täter einige Straßen weiter an, es brannte komplett aus.

  • Kriminalität

    Mo., 02.03.2020

    Überfall auf Geldtransporter: drei Tatverdächtige gefasst

    Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße.

    Paderborn (dpa/lnw) - Nach einem Raubüberfall auf einen Geldtransporter in einem Paderborner Parkhaus hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Gegen den mutmaßlichen Haupttäter erließ eine Richterin am Samstag einen Haftbefehl, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 23-Jährige soll bei dem Überfall am Freitag einen Mitarbeiter eines Geldtransportunternehmens mit einer Schusswaffe bedroht haben.