Generalversammlung



Alles zum Schlagwort "Generalversammlung"


  • Schöppingen

    Mo., 21.10.2019

    Generalversammlung der KLJB Gemen

    Schöppingen: Generalversammlung der KLJB Gemen

    Die Landjugend Gemen hat einen teils neuen Vorstand. Während der Generalversammlung auf dem Hof Schultewolter wurden Laura Baum, Felix van Dyck und Stefan Schulze Wilmert neu in den Vorstand gewählt.Die Landjugend dankten Johanna Feldkamp und Leonie Schultewolter, die nach langjähriger Vorstandsarbeit aus dem Vorstand ausgetreten sind. Das Foto zeigt v.l.n.r. Thomas Oelerich, Michael Schulze Wilmert, Laura Baum, Stefan Schulze Wilmert, Maximilan Bauland, Nele Wigger, Antonio Feldkamp, Felix van Dyck, Marie Schultewolter, Anne Wissing, Christine Uphues, Gerrit Niehues und Eva Große Leusbrock.

  • Generalversammlung der Musikschule

    Do., 10.10.2019

    Breites Angebot stößt auf Resonanz

    Der Vorstand des Musikvereins mit Musikschulleiter Christoph Harpers (3.v.l.) und dem Vorsitzenden Herbert Blömer (5.v.) sieht sich gut aufgestellt. Die Musikkurse werden gut angenommen, ebenso die Angebote zur musikalischen Früherziehung.

    Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Musikschule. Am Mittwochabend hatte der Erste Vorsitzende Herbert Blömer zur Generalversammlung in den Probenraum der Borndalschule eingeladen. Die Wahlen konnten ohne Probleme durchgezogen werden.

  • Generalversammlung der kfd Welbergen

    Di., 24.09.2019

    Zwölf neue Mitglieder begrüßt

    Das Gruppenfoto zeigt das Vorstandsteam: (v.l.) Birgit Tombült, Michaela Barkling, Hildegard Kappelhoff, Jutta Merselt, Maria Gehring, Renate Steinlage, Christel Welp, Beate Brinkschmidt (es fehlt: Beisitzerin Mechthild Fislage).

    65 Frauen trafen sich jetzt in der Gaststätte „Zum Kapellenhof“ zur Generalversammlung der kfd Welbergen. Die Vorsitzende Michaela Barkling und die Pastoralassistentin Andrea Spieker-Kreft begrüßten die erschienenen Mitglieder.

  • Versammlung der Georgsschützen

    Mo., 09.09.2019

    Gelungenes Schützenjahr

    Keine großen Änderungen gibt es im Vorstand der Georgsschützen (v. li.): Michael Holtrup, Franz Grawe, Martin Eckhoff, Siegfried Rubbert, König Jan-Hendrik Erdmann, Georg Feldmann, Matthias Rechtien, Michael Szymoniak, Ludger Ickhorn, Christopher Bolmerg, Steffen Pohlenz, Marcus Müller und Thomas Borgmann. Es fehlt Sebastian Bolmerg.

    Die Mersch-Ameker Georgsschützen blickten während ihrer Generalversammlung im Haus Venne auf ein gelungenes Schützenjahr zurück. Was den Vorstand anbelangt, so setzen die Mitglieder weiterhin auf ein bewährtes Team. Als Nachfolger für Beisitzer Peter Angenendt wurde Steffen Pohlenz gewählt.

  • Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine

    Do., 05.09.2019

    Weihnachtsmarkt abgesagt

    In der Gaststätte Artkamp-Möllers kamen am Dienstagabend die Vertreter der in der Arbeitsgemeinschaft organisierten Füchtorfer Vereine zusammen.

    In diesem Jahr wird es keinen Weihnachtsmarkt vor der Füchtorfer Pfarrkirche geben. Dies gab Hendrik Knemeyer überraschend im Rahmen der Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine bekannt. Knemeyer sprach stellvertretend für den mit der Organisation betrauten Gewerbeverein.

  • Raiffeisengenossenschaften Ochtrup und Steinfurter Land

    Sa., 31.08.2019

    Eindeutiges Ja zur Fusion

    Freuen sich über das positive Votum zur Raiffeisen-Fusion: (v.l.) Hermann Tenberge (Vorstandsvorsitzender Ochtrup), Stefan Löcker (Aufsichtsratsvorsitzender Ochtrup), Martin Niehues (Geschäftsführer Steinfurter Land), Ludger Öhmann (Vorstandsvorsitzender Steinfurter Land), Andreas Koers (Geschäftsführer Ochtrup) und Norbert Meinikmann (Aufsichtsratsvorsitzender Steinfurter Land).

    Das war ein eindeutiges Ja zur Fusion der Raiffeisen Ochtrup und Steinfurter Land: Bei den Generalversammlungen beider Genossenschaften stimmten 95 beziehungsweise 98 Prozent der anwesenden Mitglieder für eine Verschmelzung, die zum neuen Jahr in Kraft tritt.

  • Deutsche Fußball Liga

    Fr., 23.08.2019

    Das «Haus» des Profi-Fußballs wackelt - Ringen um Milliarden

    Christian Seifert ist der Vorsitzende der DFL-Geschäftsführung.

    Die Generalversammlung offenbart eine tiefe Spaltung innerhalb der Deutschen Fußball Liga. Die kommenden Monate werden zur Nagelprobe für das neue DFL-Präsidium. Es geht um Milliarden.

  • Raiffeisen Recke-Steinbeck-Westerkappeln

    Do., 22.08.2019

    Dürrejahr schlägt sich in der Bilanz nieder

    Zufrieden mit der Geschäftsentwicklung der Raiffeisen Recke-Steinbeck-Westerkappeln zeigten sich (von links) Vorstandsvorsitzender Josef Kleine-Harmeyer, Christian Schepergerdes (Agravis), Stefan Stiegemeyer, (Mitglied Aufsichtsrat), Franz-Josef Japser-Bruns (Geschäftsführer), Lothar Stegemann (Mitglied Aufsichtsrat) und Walter Dierkes (Aufsichtsratsvorsitzender)

    „Das Dürrejahr 2018 schlägt sich in unserer Bilanz nieder, aber wir haben die Herausforderungen gemeistert“, berichtete Jasper-Bruns den Mitgliedern und Mitarbeitern der Raiffeisen Recke-Steinbeck-Westerkappeln jetzt anlässlich der Generalversammlung.

  • Herberner Borussen

    Mi., 21.08.2019

    Fanclub hat sich breiter aufgestellt

    Den Vorstand der Herberner Borussen bilden Michael Ullrich, Stefan Potthast, Thomas Koch, Sascha Willeke, Dieter Eidecker und Jörg Böcker.

    Breiter, schneller und für die Zukunft aufgestellt, wie Borussia selbst, so lautet das Fazit nach der Generalversammlung des Fanclubs Herberner Borussen .

  • Rauball-Abschied

    Di., 20.08.2019

    Strukturreform der DFL: Seifert noch mächtiger

    Christian Seifert ist der Vorsitzende der Geschäftsführung der DFL.

    Berlin (dpa) - Noch vor der Präsentation des designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller setzen die Profi-Clubs bei der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga am Mittwoch ihre Strukturreform durch die Wahlen zur Führungsspitze um.