Gentechnik



Alles zum Schlagwort "Gentechnik"


  • Naturkostmesse feiert Jubiläum

    Do., 14.02.2019

    Jeder zweite Deutsche kauft gelegentlich Bioprodukte

    Einer Umfrage zufolge kauft jeder zweite Deutsche gelegentlich Bioprodukte, ein weiteres Viertel häufig.

    Ökolandbau und Biolebensmittel liegen bei den Deutschen weiter im Trend. Die Biofachmesse verzeichnet im 30. Jahr ihres Bestehens einen neuen Rekord an Ausstellern.

  • Wissenschaftsthriller

    Di., 27.11.2018

    Auf Frankensteins Spuren mit dem «Alphabet der Schöpfung»

    «Alphabet der Schöpfung» von I.L. Callis.

    Die Gentechnik ist eine der aufregendsten Wissenschaften der Gegenwart. Sie steht aber auch immer wieder im Verdacht, missbraucht zu werden. In diesem Spannungsfeld erzählt der Thriller «Das Alphabet der Schöpfung» eine packende Geschichte.

  • Gentechnik in Lebensmitteln

    Do., 26.07.2018

    Der Verbraucher entscheidet

    Laut oberstem EU-Gericht unterliegen auch neue Gentechnik-Methoden strengen Regeln. Die Folge: Mehr Klarheit im Supermarkt.  

    Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshof zur Kennzeichnung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln schwingt der Deutsche Bauernverband die Klima-Keule. Zu Unrecht. Ein Kommentar.

  • Grundsatzurteil

    Mi., 25.07.2018

    EuGH zu Gentechnik: Strenge Regeln auch für neue Verfahren

    Umweltschützer begrüßen das Urteil. Damit ist der Versuch der Biotech-Industrie gescheitert, unerwünschte genetisch veränderte Produkte auf den Markt zu drücken.

    Gelten die rund 18 Jahre alten EU-Regeln zur Gentechnik auch für neuere Verfahren? Der EuGH hat dazu nun ein Grundsatzurteil gefällt. Umweltschützer und Gentechnik-Kritiker jubeln.

  • Mehr Sicherheit im Supermarkt

    Mi., 25.07.2018

    Strenge Regeln für neue Gentechnik

    Der Deutsche Bauernverband hält das EuGH-Urteil für hinderlich. Die derzeitige Dürre, so Bauernpräsident Rukwied, zeige, dass man zukünftig trockenheitstolerantere Sorten brauche.

    Auf die Entscheidung haben Gentechnik-Kritiker und Industrie gespannt gewartet: Laut oberstem EU-Gericht unterliegen auch neue Gentechnik-Methoden strengen Regeln. Die Folge: Mehr Klarheit im Supermarkt.

  • Mehr Sicherheit im Supermarkt

    Mi., 25.07.2018

    Strenge Regeln für neue Gentechnik

    Lebensmittel mit dem Siegel «Ohne Gentechnik» vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG).

    Auf die Entscheidung haben Gentechnik-Kritiker und Industrie gespannt gewartet: Laut oberstem EU-Gericht unterliegen auch neue Gentechnik-Methoden strengen Regeln. Die Folge: Mehr Klarheit im Supermarkt.

  • Wissenschaft

    Mi., 25.07.2018

    EU-Regeln zur Gentechnik sind auf neue Verfahren anwendbar

    Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat mit einer Grundsatzentscheidung verhindert, dass mit neueren Gentechnikverfahren veränderte Lebensmittel ungekennzeichnet in die Supermärkte gelangen. Neuere Methoden der sogenannten gezielten Mutagenese fielen unter die geltenden EU-Regeln, erklärte das oberste EU-Gericht in Luxemburg. Damit gelten für Lebensmittel, die derart verändert wurden, spezielle Kennzeichnungspflichten. Außerdem müssen beispielsweise Pflanzen, die mit den neuen Verfahren erzeugt wurden, vor der Zulassung auf ihre Sicherheit geprüft werden.

  • Lebensmittel

    Mi., 21.03.2018

    Quark von Milram, Penny und anderen Marken zurückgerufen

    Lebensmittel: Quark von Milram, Penny und anderen Marken zurückgerufen

    Wegen möglicher Metallstücke ruft die Deutsche Milchkontor GmbH unterschiedliche Quark-Produkte von Milram und anderen Marken zurück.

  • Börse mit gutem Gewissen?

    Di., 09.01.2018

    Der Trend zu nachhaltigen Investments

    Anleger investieren lieber in Windkraft als in Kohlekraftwerke. Der Trend zu nachhaltigen Geldanlagen setzt sich fort.

    Geld machen mit Aktien von Firmen, die an Waffen, Kohle oder Tabak verdienen? Für viele Anleger kommt das nicht in Frage. Selbst große Investoren geben sich zunehmend «grün».

  • Neue Arznei-Klasse

    Mi., 13.12.2017

    Starke Waffen mit Nebenwirkungen: Was Biologika können

    Biologika werden gentechnisch hergestellt und gespritzt oder dem Patienten per Infusion verabreicht.

    Biologika werden mit Hilfe von Gentechnik in lebenden Zellen hergestellt. Sie wirken sehr gezielt und können Menschen mit Rheuma oder Diabetes helfen. Es gibt aber auch Nachteile. Deswegen kommen sie nicht bei jedem Patienten zum Einsatz.