Georgenbruch



Alles zum Schlagwort "Georgenbruch"


  • Pferdesport

    Do., 20.09.2018

    Reitverein Sendenhorst zu Gast auf dem Ponyhof Georgenbruch

    Pferdesport: Reitverein Sendenhorst zu Gast auf dem Ponyhof Georgenbruch

    Das Leben ist also doch ein Ponyhof? – So zumindest muss es den 28 Kindern und vier Betreuern des Reitvereins Sendenhorst vorgekommen sein bei ihrem Besuch des Ponyhofs Georgenbruch.

  • Aktion „Pferdestärken“: Zwei Reiterhöfe und eine Tierheilpraxis stellen sich Besuchern vor

    Di., 15.08.2017

    Visitenkarten für die eigene Arbeit

    Stolz am Ende eines spannenden Tages: Diese Kinder absolvierten im Rahmen der Aktion „Pferstärken“ am Sonntag auf dem Hof Steinmeier in Alverskirchen das Kinderbewegungsabzeichen mit Pony. Zum sechsten Mal machte Angela Esser mit und öffnete ihre Tierheilpraxis für interessierte Besucher.Pferdefan: Die siebenjährige Amelie hat mit ihren Großeltern den Ponyhof Georgenbruch besucht und freute sich über das tolle Angebot dort. Leo übt das Fallen vom (Holz-)Pferd und erhält Unterstützung von Cornelia Steinmeier.

    Zum nunmehr 13. Mal konnten Pferdefreunde am Wochenende im Rahmen der Aktion „Pferdestärken“ hinter die Kulissen von Reitanlagen, Ponyhöfen und Tierheilpraxen blicken. Viele Stalltüren waren weit geöffnet für die Besucher. In Everswinkel nahm der Ponyhof Georgenbruch in der Bauerschaft Müssingen teil. 58 Übernachtungskinder im Alter zwischen acht und 16 Jahren werden dort aktuell über mehrere Tage in die Welt der Pferde eingeführt.

  • Reitsport: Vielseitigkeit

    Fr., 26.05.2017

    Anspruchsvoll – aber fair

    Platsch: Ob nun über Baumstämme springen oder durch Wasser reiten – das 9. Internationale Vielseitigkeitsturnier hatte vieles zu bieten. Und die Reiter und Pferde wie Lara Schapmann (RFV Ostbevern) mit Quinzi Royal meisterten die Aufgaben.

    Das 9. Internationale Vielseitigkeitsturnier auf dem Ponyhof Georgenbruch bot auch in diesem Jahr wieder alles, was diesen Dreikampf ausmacht.

  • Reitsport: Vielseitigkeit

    Di., 23.05.2017

    Anspruchsvoll – aber fair

    Platsch: Ob nun über Baumstämme springen oder durch Wasser reiten – das 9. Internationale Vielseitigkeitsturnier hatte vieles zu bieten. Und die Reiter und Pferde wie Lara Schapmann (RFV Ostbevern) mit Quinzi Royal meisterten die Aufgaben.

    Das 9. Internationale Vielseitigkeitsturnier auf dem Ponyhof Georgenbruch bot auch in diesem Jahr wieder alles, was diesen Dreikampf ausmacht.

  • Vielseitigkeitsturnier

    So., 21.05.2017

    Wiederholung des Vorjahreserfolgs

    Siegerin bei den Jungen Reitern war Johanna Zantop (RFV Weilheim / Teck / Sportschule der BW Warendorf.

    Die besten Nachwuchsreiter in der Vielseitigkeit sind gekürt: Auf dem Ponyhof Georgenbruch bekamen Emma Brüssau aus Schriesheim bei den Junioren und Johanna Zantop aus Weilheim, als Sportsoldatin in Warendorf stationiert, bei den Jungen Reitern die Siegerschärpen überreicht.

  • Vielseitigkeitsturnier

    Mi., 17.05.2017

    Neun Nationen am Start

    Lara Schapmann vom RFV Ostbevern stellte im vergangenen Jahr Quinzi Royal vor.

    Der Ponyhof Georgenbruch, die großzügige Anlage zwischen Warendorf und Everswinkel,steht ab Donnerstag bis Sonntag wieder ganz im Zeichen des alljährlichen Internationalen Reitturniers.

  • „Pferde-Stärken 2016“: Aktionen und Angebote auf dem Hof Steinmeier-Beese und Ponyhof Georgenbruch am 13. und 14. August

    Fr., 05.08.2016

    Ein Wochenende mit den Pferden

    Pferde-Wochenende: Zur Aktion „Pferde-Stärken“ gibt es Samstag und Sonntag auch Veranstaltungen vor Ort.

    Insgesamt rund 40 Angebote rund ums Pferd erwarten die Besucher bei den „Pferde-Stärken 2016“, dem Aktions-Wochenende im Münsterland am nächsten Samstag und Sonntag (13. und 14. August). Der Verein Münsterland e.V. organisiert die Aktion in diesem Jahr zum zwölften Mal, und die teilnehmenden Betriebe zeigen erneut die ganze Bandbreite, die die Pferderegion zu bieten hat. Auch in der Vitus-Gemeinde bieten sich wieder Möglichkeiten, Pferden ein ganzes Stück näher zu kommen.

  • Vielseitigkeit in Everswinkel

    Mo., 23.05.2016

    Tolle Organisation und familiäre Atmosphäre

    Ab ins Wasser: Olympiasieger Frank Ostholt holte mit Fräcke Findus in der CIC1*-Prüfung den zweiten Platz.

    Anna Roggenland vom Ponyhof Georgenbruch war zufrieden nach vier Turniertagen. „So gut hat es noch nie geklappt“, sagt die Gastgeberin der Großveranstaltung. Das Internationale Vielseitigkeitsturnier in Everswinkel war wieder ein voller Erfolg – für Teilnehmer und Veranstalter.

  • Vielseitigkeitsturnier

    Mi., 18.05.2016

    Spitzenklasse in Everswinkel

    Der Wassergraben gehört immer zu den interessantesten Hindernissen der Geländestrecke, auch auf dem Ponyhof Georgenbruch in Everswinkel.

    Seit vielen Wochen wurde geplant, gebaut und vorbereitet. Das Internationale Vielseitigkeitsturnier auf dem Ponyhof Georgenbruch in Everswinkel (19. bis 22. Mai) erfordert immer wieder viel Aufwand. Jetzt sind die Vorbereitungen so gut wie gelaufen.

  • Turnier in Everswinkel

    Do., 28.05.2015

    Startschuss fällt heute

    Der Ponyhof Georgenbruch steht mit seinem Gelände ab heute ganz im Zeichens der Vielseitigkeit.

    Wem es noch nicht aufgefallen ist auf der Fahrt zwischen Warendorf und Everswinkel: Der Ponyhof Georgenbruch ist am Wochenende wieder Gastgeber des Vielseitigkeitsturniers. Seit Tagen werden Zelte und Pavillons aufgebaut und die nicht zu übersehenden Hindernisse der Geländestrecke in die richtige Position gebracht.