Gerätehaus



Alles zum Schlagwort "Gerätehaus"


  • Städtebaulicher Informationsabend

    Fr., 05.07.2019

    Gerätehaus und neue Wohnungen

    Andreas Kurz (r.) und Jochen Völlmecke von Stadtplanungsamt stellten am Donnerstagabend in der Aula der Augustin-Wibbelt-Schule den Bebauungsplan für das Areal südlich der Tilbecker Straße vor.

    Darüber, wie sich die Stadt Münster die Entwicklung des Areals südlich der Tilbecker Straße in Roxel vorstellt, wurden Interessierten bei einer Info-Veranstaltung in der Augustin-Wibbelt-Schule informiert.

  • Buch-Aktion der Alverskirchener Feuerwehr für KiTa-Kinder

    Mi., 19.06.2019

    Lesestunde mitten im Gerätehaus

    Kai Tönnissen, Christian Herzog, Stephan Hegemann, Michael Schlüter, Marco Leivermann, Alexander Wiesmann, Sebastian Kerkhoff und Jens Linnemann (v.l.) hatten einen spannenden Nachmittag mit vielen interessanten Feuerwehrgeschichten für die Kindergartenkinder vorbereitet.

    Kinderträume wurden wahr, als der Löschzug Alverskirchen im rahmen seines 100. Geburtstags die Tore zum Gerätehaus öffnete. Die KiTa St. Agatha war zu einem ganz besonderen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr eingeladen.

  • Brandschutztag in Langenhorst

    Di., 18.06.2019

    Hinein in die gute Stube

    Weithin sichtbar waren die Fahrzeuge der Langenhorster Wehr, die zum Brandschutztag in ihr neues Feuerwehrgerätehaus eingeladen hatte. Angebote für Groß und Klein sorgten für einen abwechslungsreichen und vergnüglichen Tag.

    Das neue Gerätehaus präsentierte die Langenhorster Feuerwehr jetzt der Bevölkerung mit einem Brandschutztag.

  • Neubau für die Feuerwehr

    Mo., 06.05.2019

    Gerätehaus offiziell eingeweiht

    Bei der Einweihung mit Bürgermeisterin Karola Voß (l.) wurde auch ein Baum gepflanzt.

    Gut ein Jahr nach dem ersten Spatenstich ist jetzt das Feuerwehrgerätehaus Nord an der Fuisting­straße eingeweiht worden. Während einer Feierstunde übergab Bürgermeisterin Karola Voß die neuen Räume auf dem 2500 Quadratmeter großen Grundstück an die Feuerwehr.

  • Tag der offenen Tür der Feuerwehr Sassenberg

    Sa., 04.05.2019

    Schauübung mit Verkehrsunfall

    Freuen sich auf den Tag der offenen Tür und die Präsentation des neuen TLF 4000 (v. l.): Stefan Bußmann, Dirk Koßmann, Patrick Hillebrand und Matthias Freese.

    Die Freiwillige Feuerwehr Sassenberg lädt zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 5. Mai, zum Gerätehaus ein. Los geht es um 11 Uhr, und vor allem für die Kinder wird eine Menge geboten.

  • Party am Gerätehaus

    Do., 02.05.2019

    Feuerwehr stellt den Maibaum auf

    Party am Gerätehaus: Feuerwehr stellt den Maibaum auf

    Am Dienstagabend hat die Freiwillige Feuerwehr am Feuerwehrgerätehaus an der Bullerteichstraße den Maibaum aufgestellt – zum mittlerweile fünften Mal.

  • Löschzug Rinkerode wird 112 Jahre alt

    So., 28.04.2019

    Großes Fest rund ums Gerätehaus

    Die Feuerwehr kommt nicht nur, wenn‘s brennt. Was die Rinkeroder Mitglieder alles können, zeigen sie bei ihrem „Tag der offenen Tür“ im Juni.

    Zu einem „Tag der offenen Tür“ laden der Löschzug und die First Responder Rinkerode am 29. Juni ein. Beide Gruppen haben etwas zu feiern. Und daran soll das ganze Dorf teilhaben.

  • Café im Feuerwehrhaus

    Do., 18.04.2019

    Kuchen am Fließband

    Margreth Schulze Wasserkönig koordiniert das Café.

    Bestens versorgt werden die Gäste des Ostergartens im Café, das von Margreth Schulze Wasserkönig und ihrem Team im Gerätehaus der Feuerwehr angeboten wird. Rund 70 bis 80 Besucher verköstigen die Helferinnen der Kirchengemeinde St. Brictius täglich.

  • Frühjahrsübung der Freiwilligen Feuerwehr

    Mi., 10.04.2019

    Zündelndes Kind geborgen

    Im Gegenlicht zeigt sich dieser Feuerwehrmann oben auf dem Hackschnitzelberg als Schatten im Einsatz.

    Viel weiter weg vom Gerätehaus an der Hahnstraße hätte der Ort der Frühjahrsübung der Freiwilligen Feuerwehr nicht liegen können. Kurz vor dem Kanal an der Westladbergener Straße rauchte der Kunstnebel aus dem etliche Meter hohen Hackschnitzel-Berg auf dem Hof Böddeker.

  • Drittklässler besuchen Feuerwehr-Gerätehaus

    Di., 09.04.2019

    Jede Lade wurde geöffnet

    Hydraulisches Rettungsgerät aus dem Feuerwehrfahrzeug bekommt man als Kind selten in die Hand, außer beim Besuch im Gerätehaus, hier unter Aufsicht von Andreas Mersmann.

    Wann bekommt man als Kind schon mal schweres hydraulisches Rettungsgerät in die Hände? Wenn die Drittklässler der St.-Georg-Grundschule das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr besuchen. Das taten die 75 Mädchen und Jungen kürzlich.