Gesamtfazit



Alles zum Schlagwort "Gesamtfazit"


  • Jahreswechsel in Münster

    Fr., 01.01.2021

    Einsatz am Hauptbahnhof hält Polizei in Silvesternacht auf Trab

    Jahreswechsel in Münster: Einsatz am Hauptbahnhof hält Polizei in Silvesternacht auf Trab

    „Vorbildlich“ lautet das kurze Gesamtfazit der Polizei zur Silvesternacht in Münster. Verstöße gegen die Coronaregeln wurden kaum festgestellt. Nur ein Einsatz an der Bahnhofs-Baustelle war brenzlig.

  • Juniorenfußball bei der WSU

    Sa., 08.06.2019

    Fazit der Warendorfer SU fällt durchweg positiv aus

    Elf Tore für die B-Junioren: Tom Lintemeier (hinten).

    Seit dem vergangenem Wochenende haben auch die Junioren Sommerpause. Das Gesamtfazit der überkreislich spielenden Nachwuchses der WSU fällt durchweg positiv aus, vor allem in der Rückserie erzielten die Teams gute Resultate und erreichten ihre Saisonziele.

  • Reiten: Turnier in Ascheberg

    Di., 21.06.2016

    Katja Heitbaum vom RV Herbern feiert Comeback mit Siegerschleife

    Der beste Reiter des RV Ascheberg war bei diesem Turnier Ludger Knapmöller mit Summa Cum Laude, die beste Ponyreiterin Johanna Brentrup mit Amy, hier mit (v.l.) Pokalstifter Thorsten Kranefuss, RV-Vorsitzender Martin Fallenberg und Bürgermeister Bert Risthaus.

    Die Verantwortlichen des Reitvereins St. Hubertus Ascheberg zogen nach dem dreitägigen Turnier ein positives Gesamtfazit. Das tat auch Katja Heitbaum vom RV von Nagel Herbern, die das M*-Springen mit Stechen gewann. Zuvor hatte sie viele Jahre einen großen Bogen um dieses Turnier gemacht.

  • DKT - positives Gesamtfazit

    Di., 07.01.2014

    Sechs anstrengende Tage

    Ein Höhepunkt des 36. Dreikönigsturniers von SW Havixbeck war für Mitorganisator Ansgar Kreuz das Turnier der männlichen Jugend A. Jonas Lügering (oben) belegte mit der JSG Havixbeck/Roxel Rang drei.

    Das 36. Dreikönigsturnier in der Baumberge-Sporthalle ist seit Sonntag um 17.25 Uhr Geschichte. Der letzte Handschlag war am vergangenen Montag um kurz vor 17 Uhr erledigt. Sechs anstrengende Tage mit 16 Turnieren liefen einmal mehr reibungslos über die Bühne.