Gesamtschule



Alles zum Schlagwort "Gesamtschule"


  • Gesamtschule Saerbeck muss negative Bescheide verschicken

    Mo., 10.02.2020

    163 Anmeldungen für 112 Plätze

    Die Leistungsspanne der Bewerber reicht auf der Notenskala von eins bis vier. 70 Kinder sind mit einer Gymnasialempfehlung oder einer eingeschränkten Gymnasialempfehlung gekommen.

    163 Anmeldungen für den kommenden fünften Jahrgang meldet die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) in Saerbeck. 112 Plätze stehen zur Verfügung.

  • 136 Kinder an der Gesamtschule angemeldet

    Fr., 07.02.2020

    „Eine völlig entspannte Situation“

    Bis zum offiziellen Anmeldeschluss am 6. Februar sind 136 Kinder für das neue Schuljahr an der Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg angemeldet worden. Schulleiter Dr. Werner Peters sagt, es sei noch mit einigen Nachzüglern zu rechnen. Die Situation bezeichnet er gleichwohl als „völlig entspannt“.

  • Gesamtschule mit Anmeldewoche zufrieden

    Do., 06.02.2020

    Fünfte Klassen „knapp voll geworden“

    Beim Tag der offenen Tür präsentierte die Gesamtschule ihre Möglichkeiten. Inzwischen ist die Anmeldephase abgeschlossen.

    Das Hoffen und Bangen bleibt den Schülern, die sich für die Gesamtschule angemeldet haben, dieses Mal erspart. Für die 145 Plätze trudelten 135 Anmeldungen ein. Ergo erhalten alle den Zuschlag. Die Schule ist zufrieden.

  • Kooperationsprojekt von Grundschule Intrup, Bonhoeffer-Realschule und Gesamtschule

    Mo., 03.02.2020

    Kompetenz im Umgang mit Medien

    Sie kennen sich aus im Umgang mit Cybermobbing und sozialen Netzwerken: die Intruper Grundschüler. Sie wurden von Scouts der Real- und der Gesamtschule ausgebildet.

    Schon zum vierten Mal fand der Medientag für die Grundschule Intrup statt. Dieses Mal wurde er organisiert und durchgeführt als Kooperationsprojekt der auslaufenden Dietrich-Bonhoeffer-Realschule und der sich aufbauenden Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg. Die Idee entstand daraus, dass das (Medien)Scout-Projekt unter der Leitung von Christian Althoff langsam von der Realschule an die Gesamtschule übersiedelt.

  • Erster Anmeldetag an zukünftiger Gesamtschule

    So., 02.02.2020

    Drei Gründe für gute Laune

    Louis Scharbius ist mit Mutter Yvonne Scharbius-Hartmann zum Anmeldegespräch gekommen. Er geht zurzeit noch zur Martinschule, freut sich aber schon auf die Gesamtschule.

    Am Samstag starteten die Anmeldetage für die neue Städtische Gesamtschule – und damit stehen auch die ersten neuen Gesamtschüler in den Startlöchern.

  • Gronau

    Fr., 31.01.2020

    Gesamtschule spendet für „Schulgeld für Uganda“

    Gronau: Gesamtschule spendet für „Schulgeld für Uganda“

    Den Erlös eines Spendenlaufes, den die Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs der Euregio-Gesamtschule Epe bereits Ende November durchführten, wurde jetzt übergeben. Die vier besten Läufer überreichten eine Spende in Höhe von 1600 Euro an das Ehepaar Barbara und Martin Narowski. Das Ehepaar hat die Schirmherrschaft des Hilfsprojekts „Schulgeld für Uganda“. In der dortigen Gemeinde Lwebitakuli, unterstützen die Paten aus der Pfarrgemeinde St. Agatha Hunderte von Schülerinnen und Schülern der dort ansässigen Grund- und Berufsschule. Von den Spenden der Euregio-Gesamtschule Epe werden die Frühstücke der im Internat lebenden Kinder und Jugendlichen bezahlt.

  • Interview mit der Schulleitung der KvG

    Di., 28.01.2020

    „Gesamtschulen sind Teil der Lösung“

    Schulleiterin Karla Müsch-Nittel (r.) und ihre Stellvertreterin Sabine Pieper-Nathaus sprachen im Interview über Schüler aus Gymnasien oder Realschulen, die zur Gesamtschule wechseln wollen. „Wir haben ab der Klasse sechs sehr viele Anfragen“, sagt Müsch-Nittel.

    Die Zahl der Schüler aus Nordwalde könnte höher sein, die Digitalisierung schreitet voran und mit einem neuen Sozialtraining soll Mobbing vorgebeugt werden: Schulleiterin Karla Müsch-Nittel und Stellvertreterin Sabine Pieper-Nathaus sprechen im Interview über aktuelle Themen und die Entwicklung der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule.

  • Tag der offenen Tür an der Gesamtschule: Schnupperunterricht für künftige Fünftklässler

    Mo., 20.01.2020

    Von Berührungsängsten keine Spur

    Welga (in karierter Bluse) bestimmte mit ihrer Freundin Megan mithilfe eines Zollstocks die Länge eines Regenwurms. Die Eltern nahmen derweil an einem Rundgang teil.

    Bereits beim Adventsmarkt und einem vorherigen Info-Abend hatten Kinder und Eltern die Gelegenheit, Fragen über die Schullaufbahn an der Maximi-lian-Kolbe-Gesamtschule(kurz: MKG) zu stellen. Am Samstag folgte nun der „Tag der offenen Tür“ für die kommenden Fünftklässler.

  • Bezirksregierung stimmt zu

    Di., 14.01.2020

    Amtlich: „Sekundar“ wird zu „Gesamt“

    Freuen sich über die Umwandlung in die Städtische Gesamtschule Ahlen: Schulleiterin Elisabeth Beier, Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Bürgermeister Dr. Alexander Berger.

    Ahlens Sekundarschule hat jetzt auch den offiziellen Segen der Bezirksregierung zur Umwandlung in eine Gesamtschule. Ahlen hat künftig zwei.

  • Schüler errichteten Sperre an der Axtbachbrücke

    Mo., 13.01.2020

    Panik und Verletzte an der Gesamtschule Oelde

    Schüler errichteten Sperre an der Axtbachbrücke: Panik und Verletzte an der Gesamtschule Oelde

    Massenpanik und Verletzte an der Gesamtschule in Oelde: Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren im Großeinsatz.