Gesamtschule



Alles zum Schlagwort "Gesamtschule"


  • Gesamtschule kann erst 2022 umziehen

    Mi., 02.12.2020

    Übergangslösung kostet 470 000 Euro

    Die Mathilde-Anneke-Gesamtschule bleibt bis 2022 im Gebäude der früheren Fürstenbergschule.

    Die Mathilde-Annen-Gesamtschule kann nicht wie vorgesehen 2021 in ihren Neubau umziehen. Deshalb muss jetzt improvisiert werden – für 470 000 Euro.

  • Städtische Gesamtschule

    Mo., 30.11.2020

    Schweres Thema leicht erzählt

    Valentin ist Autist, seine Welt gehorcht eigenen Regeln.

    Es gibt immer eine Lösung, wie man zueinander findet – eine schöne Essenz, die die Fünftklässler aus dem Stück „Würfelbrot“ zogen.

  • Städtische Gesamtschule

    Mi., 25.11.2020

    1000 Euro für Konferenzstation

    Elisabeth Beier, Birgit Schlüter und Thomas Schwarzrock (v.l.) vor der bereits bestehenden Videokonferenzstation. Mit der Spende soll eine weitere Station aufgebaut werden.

    Die Städtische Gesamtschule freut sich über eine Finanzspritze. Und über Namensvorschläge.

  • Gesamtschule in Roxel

    Mo., 23.11.2020

    Stadt muss einen Antrag stellen

    Auf dem Schulcampus in Roxel wäre Platz für eine dritte städtische Gesamtschule. Doch noch gibt es offene Fragen

    Die Diskussionen um eine dritte städtische Gesamtschule in Roxel sind kontrovers. In Münster - und speziell in Roxel - gibt es keine zwei Meinungen. Natürlich muss sie her. Gegenwind kommt aus Havixbeck. Und was sagt die Bezirksregierung als entscheidende Instanz?

  • Vorschläge für neuen Namen der Städtischen Gesamtschule

    Mi., 18.11.2020

    Drei Frauen mit Vorbildcharakter

    Karin Arrenberg hält das Buch von Hildegard Offele-Aden über Therese Münsterteicher in der Hand, die sie als eine mögliche Namensgeberin für die zweite Ahlener Gesamtschule vorschlägt und auch ihre erklärte Favoritin ist.

    Die zweite Ahlener Gesamtschule sollte unbedingt nach einer Frau benannt werden, findet Karin Arrenberg. Und sie macht auch gleich drei konkrete Vorschläge: Selma Englisch, Marga Spiegel und Therese Münsterteicher.

  • Gesamtschule: Präsenz-Präsentation im November abgesagt

    Do., 12.11.2020

    Schüler planen Promotion-Film über gymnasiale Oberstufe

    Die Digitalisierung läuft an der MKG: Hier sind iPads im Unterrichtseinsatz in einem Niederländisch-Grundkurs in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe.

    Als Ersatz steht einerseits bereits eine aktualisierte und besonders ausführliche Präsentation über die gymnasiale Oberstufe auf der Homepage online, andererseits planen einige Abiturientinnen und Abiturienten einen Promotion-Film.

  • Städtische Gesamtschule: Vorschläge willkommen

    Mi., 04.11.2020

    Ein Name mit Herz und Verstand

    Auf Namenssuche - die Arbeitsgruppe mit Eltern, Lehrern und Schülern der Städtischen Gesamtschule. Vorne Schulleiterin Elisabeth Beier, die zusammen mit dem Team um Vorschläge bittet. Jeder kann sich beteiligen.

    Es ist nicht leicht für eine Schule, einen angemessenen Namen zu finden. Es sollen verschiedene nicht gerade einfache Kriterien erfüllt sein.

  • Bürgermeister Möltgen nimmt Stellung zur AFG

    Sa., 31.10.2020

    Münster muss alternativen Standort finden

    Havixbecks neuer Bürgermeister Jörn Möltgen steht klar zur Anne-Frank-Gesamtschule.

    „Notfalls starten wir auch eine Unterschriftenaktion in Havixbeck und Billerbeck. Die Größenordnung wird bestimmt nicht kleiner ausfallen“, bezieht Havixbecks neuer Bürgermeister Jörn Möltgen klar Stellung zur Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck-Billerbeck. Die Ansiedlung einer städtischen Gesamtschule in Münster-Roxel lehnt er ab.

  • Neue Pläne und neue Provisorien

    Fr., 30.10.2020

    Gesamtschule im Ostviertel zieht 2022 um

    So soll der Neubau der Mathilde-Anneke-Gesamtschule aussehen. Bis zum Umzug zu Beginn des Jahres 2022 ist die Schule aber weiter provisorisch untergebracht und muss improvisieren.

    Die Mathilde-Anneke-Gesamtschule wächst, muss aber bis 2022 in ihren provisorischen Räumen bleiben. Das heißt, es muss viel improvisiert werden. Stadt und Schule denken derzeit darüber nach, wie das gehen soll.

  • Beatrix Temlitz übergibt 2512 Unterschriften an Markus Lewe

    Di., 27.10.2020

    Klares Ja zur Gesamtschule Roxel

    Beatrix Temlitz (2.v.r.) überreichte im Beisein von Philipp Hagemann (2.v..l.) und Angela Stähler die Unterschriftenliste an Markus Lewe.

    Der öffentliche Druck wächst, auch weite Teile der Bevölkerung in Münsters Westen stehen hinter der Forderung, auf dem Roxeler Schulcampus eine Gesamtschule unterzubringen. Das ergab das Ergebnis einer Unterschriftenaktion.