Geschäftsführung



Alles zum Schlagwort "Geschäftsführung"


  • Geschäftsführung des St.-Antonius-Hospitals um Christoph Bröcker verstärkt

    Di., 08.10.2019

    „Ich mache richtig gern Krankenhaus“

    Christoph Bröcker (l.) ist seit dem 1. Oktober neben Ludger Vormann Geschäftsführer der St.-Antonius-Hospital GmbH.

    Seit dem 1. Oktober wird das St.-Antonius-Hospital Gronau mit seinen angegliederten Einrichtungen von einem weiteren Geschäftsführer geleitet: Christoph Bröcker ist zukünftig gemeinsam mit Ludger Vormann, der seit 1997 die Geschicke der GmbH leitet, für die Führung des Unternehmens verantwortlich.

  • Neues Führungsduo

    Mi., 02.10.2019

    Stadtwerke-Spitze jetzt komplett

    Sebastian Jurczyk (l.) und Frank Gäfgen

    Die neue Doppelspitze bei den Stadtwerken Münster ist komplett. Nachdem Sebastian Jurczyk bereits zum 1. September die Geschäftsführung übernommen hatte, ist jetzt auch Frank Gäfgen an Bord. Jurczyk übernimmt als Vorsitzender der Geschäftsführung das Ressort Energie, Gäfgen das Ressort Mobilität.

  • Urteil

    Mi., 02.10.2019

    Bei erfundenen Kündigungsgründen gibt es Entschädigung

    Lässt ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter ausspitzeln, um ihn loszuwerden, kann Anspruch auf eine Entschädigung bestehen.

    Das Verhältnis von Betriebsrat und Geschäftsführung ist nicht immer harmonisch. Greift der Arbeitgeber zu drastischen Mitteln, um eine Kündigung zu rechtfertigen, können sich Mitarbeiter wehren.

  • Gespräch mit Aufsichtsrat und Geschäftsführung

    Do., 19.09.2019

    Zur Situation im Gertrudenstift: „Keine einsamen Entscheidungen“

    Geschäftsführer Frank Lünschen und Aufsichtsratsvorsitzende Marianne Bartsch-Tegtbauer in einer Wohngruppe des St. Augustinus-Altenzentrums in Nordwalde.

    Der Protest von Mitarbeitern und Angehörigen vor dem Gertrudenstift hat Aufsichtsrat und Geschäftsführung des Hauses betroffen gemacht. Sie stellen hier ihre Position dar.

  • Positive Bilanz der Geschäftsführung

    Do., 27.06.2019

    „Ganz gut geschlagen“

    In der Olfener Stadthalle präsentierte die Geschäftsführung den Genossenschaftsmitgliedern die Bilanz des vergangenen Jahres.

    Gestiegne Preis bei Getreide, Futtermitteln sowie bei den Brenn- und Treibstoffen ließen 2018 die Warenumsätze der Raiffeisen-Genossenschaft steigen. Dagegen sorgte die Dürre für einen Rückgang der gehandelten Mengen – vor allem bei Mais und Getreide.

  • Unwillige Gläubiger

    Di., 25.06.2019

    Fernsehhersteller Loewe ist pleite und stellt Betrieb ein

    Unwillige Gläubiger: Fernsehhersteller Loewe ist pleite und stellt Betrieb ein

    Einst war Loewe ein Pionier der Fernsehtechnik. Nun droht dem Traditionsunternehmen nach langjähriger Krise das endgültige Aus. Die Geschäftsführung verkündet die Hiobsbotschaft.

  • Geschäftsführerwechsel in der Mühlen-Vereinigung

    Mi., 05.06.2019

    Nefigmann folgt Niemann

    Der Vorstand der Westfälisch-Lippischen Mühlen-Vereinigung (v.l.): Wolfgang Frohloff (Beisitzer), Willi Niemann (der bisheriger Geschäftsführer), Landrat Dr. Klaus Effing (Vorsitzender), Reinhard Kurek (Beisitzer), Maria Menke (neue Kassiererin), Christian Höbel (neuer Beisitzer), Johann Nefigmann (neuer Geschäftsführer), Prof. Dr. Anton Janßen (2. Vorsitzender). Es fehlen: Landrat a.D. Thomas Kubendorff (Beisitzer) und Jochen Plenge (Beisitzer und Beauftragter für die DGM).

    Wechsel in der Geschäftsführung der Westfälisch-Lippischen Mühlenvereinigung. Auf der Mitgliederversammlung in Ennigerloh ist Johann Nefigmann, Mitglied im Förderkreis Hollicher Mühle in Burgsteinfurt, zum neuen Geschäftsführer gewählt worden.

  • Geschäftsführung bei der Kriegsgräberfürsorge

    Mo., 08.04.2019

    Dröge folgt auf Mollen

    Landrat Dr. Klaus Effing (l.), Vorsitzender des Kreisverbandes Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, und Jens Effkemann (r.), Regionalgeschäftsführer Westfalen-Lippe, dankten Willi Mollen für sein Engagement und begrüßten seine Nachfolgerin Kristina Dröge.

    Kristina Dröge ist neue ehrenamtliche Geschäftsführerin der Kriegsgräberfürsorge. Zuvor wurde ihrem Vorgänger Willi Mollen für sein jahrzehntelanges Engagement gedankt.

  • Doppelspitze

    Do., 04.04.2019

    Neue Geschäftsführung für Stadtwerke Münster gewählt

    Doppelspitze: Neue Geschäftsführung für Stadtwerke Münster gewählt

    Jetzt ist es offiziell: Die Stadtwerke Münster bekommen ein neues Geschäftsführer-Team. Der Rat der Stadt hat die beiden Personalien am Mittwochabend beschlossen. 

  • Verhandlung vorm Arbeitsgericht

    Mi., 20.03.2019

    GPS-Tracker: Wer wusste von der Überwachung?

    Verhandlung vorm Arbeitsgericht: GPS-Tracker: Wer wusste von der Überwachung?

    Wusste die Geschäftsführung der städtischen Beschäftigungsgesellschaft „Chance“ von der Überwachung eines Mitarbeiters per GPS-Trackern? Die Geschäftsführerin weist das von sich, ein gekündigter Mitarbeiter „geht davon aus, dass sie von der ganzen Sache Bescheid wusste“. Bei zwei Güteterminen wegen Kündigungsschutzklagen vorm Arbeitsgericht wurden am Dienstag in Ahaus weitere Details in der Affäre bekannt.