Geschichtesbewußtsein



Alles zum Schlagwort "Geschichtesbewußtsein"


  • Verteidigung

    Di., 16.05.2017

    Von der Leyen will Geschichtsbewusstsein der Truppe schärfen

    Berlin (dpa) - Mit der Durchsuchung aller Kasernen nach Devotionalien will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der Bundeswehr einen Neuanfang im Umgang mit der Wehrmacht ermöglichen. Die Aktion ermögliche es gemeinsam eine "Nulllinie" zu ziehen, sagte von der Leyen bei einer Rede vor dem Reservistenverband in Berlin. Im Zuge der Affäre des unter Terrorverdacht stehenden rechtsextremen Oberleutnants Franco A. hat die Ministerin Kasernen nach Andenken wie Helmen oder historische Waffen durchsuchen lassen.

  • Umgang mit der Wehrmacht

    Di., 16.05.2017

    Von der Leyen will Geschichtsbewusstsein der Truppe schärfen

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen steht im Kreuzfeuer der Kritik.

    Um den Umgang der Bundeswehr mit der Wehrmacht ist ein Streit entfacht. Verteidigungsministerin von der Leyen will das Traditionsverständnis der Truppe nun auf Null setzen - und empfiehlt ihren Soldaten gleich ein paar Vorbilder.

  • Reichenbacher Heimattreffen

    Mo., 23.06.2014

    Brücken bauen zur alten Heimat

    „Geschichtsbewusstsein zu pflegen, Kultur, Brauchtum und Sitten des Kreises Reichenbach sowie der weiteren schlesischen Heimat zu wahren und diese Werte weiterzugeben“. Unter diesem Motto folgten zahlreiche Mitglieder, Verwandte und Freunde des Heimatbundes Reichenbach, Eulengebirge der Einladung zum 32. Bundestreffen der Kreis-Reichenbacher nach Warendorf.

  • Kultur Nachrichten

    Mi., 26.08.2009

    Polen und Deutsche: Die Westerplatte trennt nicht mehr

  • Nottuln

    Fr., 06.02.2009

    Nottulner Irritationen

    Nottuln - Kennen Sie Josef Schalau? Nein. Hmh, als Nottulner mit Geschichtsbewusstsein wäre ein Ja an dieser Stelle eigentlich die bessere Antwort gewesen. Dann mal was anderes gefragt: Kennen Sie die „taz“? Aha, jetzt sagen Sie ja...