Geschichtsleistungskurs



Alles zum Schlagwort "Geschichtsleistungskurs"


  • Exkursion des Geschichtsleistungskurses

    So., 22.10.2017

    Schüler erleben Geschichte vor Ort

    Ein Rundgang durch das Stadtmuseum gehörte ebenfalls zur Exkursion des Geschichtsleistungskurses des Gymnasiums Canisianum.

    Nicht aus Büchern, sondern direkt vor Ort erfuhren die Schüler des Geschichtsleistungskurses der Q1 des Gymnasiums Canisianum jetzt eine Menge über die Reformation in Münster. Der Kirchenhistoriker Dr. Ralf Klötzer führte die Gruppe durch die Stadt.

  • Ein glückliches Leben für neue Generationen

    Mo., 11.05.2015

    Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges

    Gedenken: Am Freitagabend versammelten sich zahlreiche Ochtruper an der Gedenkstätte Hellstiege. Sie erinnerten an das Ende des Zweiten Weltkrieges. Schüler des Leistungskurses Geschichte des Gymnasiums enthüllten eine Stele zur Erinnerung.

    Mit einer Gedenkfeier haben zahlreiche Ochtruper am Freitagabend an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren erinnert. Leistungskursschüler des Gymnasiums enthüllten an der Gedenkstätte Hellstiege eine neue Informationsstelle.

  • Schüler fordern mehr Wertschätzung für Ehrenfriedhof

    Mi., 17.09.2014

    Verlassen und vergessen

    Die Schüler erläutern Bürgermeister Kai Hutzenlaub, warum es wichtig ist, den Besuchern das Engel-Denkmal zu erklären. An der weißen Mauer mit 600 Kreuzen kritisieren sie, dass viele Namen nicht zu lesen sind.

    Die Art des Umgangs mit der Vergangenheit ist für den Geschichtsleistungskurs des Gymnasiums Ochtrup „nicht in Ordnung“. Die Schüler halten eine Aufwertung des Ehrenfriedhofes an der Hellstiege für dringend geboten. Bei einem Rundgang über den Platz hörten Bürgermeister Kai Hutzenlaub und Kollegen jetzt nachdenklich zu.