Geschoss



Alles zum Schlagwort "Geschoss"


  • Geschoss abgefeuert

    Fr., 24.07.2020

    London und Washington warnen Moskau vor Weltraumwaffen-Tests

    Blick auf die Milchstraße. Großbritannien und die USA sehen Beweise dafür, dass Russland Waffen im Weltraum getestet hat.

    London/Washington (dpa) - Großbritannien und die USA haben Russland am Donnerstag vor Tests mit Waffen im Weltraum gewarnt. Russland habe ein Geschoss von einem Satelliten abgefeuert, das die Züge einer Waffe trage, hieß es in einer Mitteilung auf dem Twitter-Account des britischen Verteidigungsministeriums.

  • Tür an Tür mit dem Krieg

    Fr., 11.10.2019

    Eskalation an der türkischen Grenze

    Rauchschwaden steigen nach der Bombardierung durch türkische Streitkräfte über dem syrischen Teil des Stadtgebietes von Tall Abjad auf.

    Es schlagen Geschosse ein, Rauchwolken steigen zum Himmel - nach dem türkischen Einmarsch in Syrien beschießt die Kurdenmiliz YPG immer wieder Grenzorte. Auf beiden Seiten fliehen Menschen.

  • Zahl der Geschosse des Mehrfamilienhauses bleibt (vorerst) ein Geheimnis

    Do., 05.09.2019

    Neue Pläne für Fiege-Stammsitz

    Mit den Doppelhäusern am Kaups Esch haben die Anwohner kein Problem, wohl aber mit dem hohen Mehrfamilienhaus, das bislang im Eckbereich des Grundstücks vorgesehen war.

    Anwohner der Straßen Kaups Esch und Grüner Weg haben sich im Stadtplanungsausschuss zu Wort gemeldet, um über die Bebauung auf dem Eckgrundstück (ehemals Fiege-Stammsitz) zu sprechen.

  • Konflikte

    Fr., 16.08.2019

    Israel: Geschoss aus Gaza abgefangen

    Tel Aviv (dpa) – Militante Palästinenser haben nach israelischen Angaben ein Geschoss nach Israel abgefeuert. Das Raketenabwehrsystem Iron Dome habe das Projektil abgefangen, teilte die Armee mit. Es gibt bislang keine Berichte über Schäden. Zuvor hatte die Armee Raketenalarm im Süden des Landes gemeldet, unter anderem in der Stadt Sderot. Ebenfalls heute kam es an der Gaza-Grenze wieder zu Zusammenstößen mit israelischen Soldaten. Dabei wurden nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums in Gaza mindestens 63 Menschen verletzt, darunter 32 durch scharfe Munition.

  • Konflikte

    Di., 06.08.2019

    Südkorea: Nordkorea feuert Geschosse ins Japanische Meer

    Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben erneut Geschosse in das Japanische Meer abgefeuert. Bislang seien diese nicht identifiziert, berichtet die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das Militär. Sie seien von der Ostküste gestartet worden. Das Militär beobachte die Lage. Weitere Angaben gab es zunächst nicht. Yonhap berichtet unter Berufung auf die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA weiter, Pjöngjang protestiere gegen die gemeinsamen Manöver Südkoreas und der USA.

  • Notfälle

    So., 14.07.2019

    Frau von Geschoss aus Luftgewehr getroffen und verletzt

    Reichshof (dpa/lnw) - Eine Frau ist in einer Ortschaft im Bergischen Land auf offener Straße beschossen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe vermutlich ein Projektil aus einem Luftgewehr die 58-Jährige am Bein getroffen. Sie bemerkte demnach plötzlich einen stechenden Schmerz und erlitt eine Wunde am Oberschenkel. Zudem wies ihre Hose ein kleines Loch auf. Woher der Schuss kam und wer ihn abgegeben hatte - dazu fehlten der Polizei am Sonntag noch Hinweise. Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden in Reichshof beim Gummersbach, als die Frau gerade eine Straße überqueren wollte. Sie habe mit der Verletzung einen Arzt aufgesucht, hieß es.

  • Konflikte

    Mo., 12.11.2018

    Armee: Bus in Israel von Geschoss aus Gaza getroffen

    Tel Aviv (dpa) - Ein israelischer Bus ist nach Armeeangaben von einem Geschoss getroffen worden, das militante Palästinenser aus dem Gazastreifen abgefeuert hatten. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv bestätigte, das Fahrzeug sei beschädigt worden. Israelische Medien berichteten von einem Mörsergranatenangriff, bei dem ein Israeli schwer verletzt worden sei. Bei dem Einsatz einer israelischen Spezialeinheit in dem Palästinensergebiet waren am Vorabend sieben militante Palästinenser und ein israelischer Offizier getötet worden.

  • Erster Trecker-Treck der Saerbecker Landjugend am Samstag

    Mi., 15.08.2018

    Tonnenschwere Geschosse

    Ein Teil der Jugendlichen aus dem Landjugend-Vorstand, die den ersten Saerbecker Trecker-Treck ehrenamtlich vorbereiten: Lukas Behring, Jan-Hendrik Helmig, Benedikt Strotmeier und Johannes Teigeler (v.l.) freuen sich auf viele Zuschauer bei kostenlosem Eintritt zum Trecker-Treck und zur anschließenden Open-Air-After­show-Party am Hof Behring, Westladbergen 35.

    80 Züge in insgesamt acht verschiedenen Klassen stehen beim ersten Trecker-Treck der Saerbecker Landjugend am Samstag auf dem Programm.

  • Kriminalität

    Mo., 06.08.2018

    Luftgewehrgeschosse durchschlagen Kirchenfenster

    Stolberg (dpa/lnw) - Geschosse aus einem Luftgewehr haben während der Messen Scheiben der Kirche Sankt Mariä Himmelfahrt in Stolberg bei Aachen durchschlagen. Ein Besucher der Abendmesse von Sonntag berichtete der Polizei, dass ihm die Splitter förmlich um die Ohren geflogen seien. Bereits zuvor hatten Geschosse während der Messe um 12.10 Uhr am Sonntag Scheiben der Kirche durchschlagen. Besucher hörten Knallgeräusche und berstendes Glas. Verletzt wurde bei beiden Luftgewehr-Attacken binnen weniger Stunden glücklicherweise niemand.

  • Eskaltion in Nahost

    So., 15.07.2018

    Hamas feuert 220 Geschosse auf Israel

    Radikale Palästinensergruppen feuern aus dem Gazastreifen Raketen in Richtung Israel.

    Militante Palästinenser feuern 220 Raketen und Mörsergranaten auf israelisches Gebiet. Israel bombardiert Dutzende Hamas-Ziele in dem schmalen Küstenstreifen. Hält eine danach verkündete Waffenruhe?