Getränkemarkt



Alles zum Schlagwort "Getränkemarkt"


  • Polizei sucht Zeugen

    Do., 24.10.2019

    Zwei Unbekannte überfallen auf einen Getränkemarkt

    Die Polizei sucht Zeugen, die Informationen zu dem Überfall haben (Symbolbild).

    Zwei unbekannte Täter haben am Mittwochnachmittag einen Getränkemarkt "Am Schütthook in Angelmodde überfallen. Einer der maskierten Räuber bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

  • Straßen vorsorglich gesperrt

    Mo., 02.09.2019

    Gas-Alarm im Getränkemarkt

    An der Bürener Straße und auf der Adenauer-Straße ging am Montagmittag nichts. Die Streckenabschnitte wurden wegen Gas-Alarms in einem angrenzenden Getränke-Markt vorsorglich gesperrt.

    Ein Gas-Alarm in einem Getränke-Markt sorgte am Montagmittag für einen neuerlichen Einsatz der Drensteinfurter Feuerwehr. Die angrenzenden Straßenzüge wurden vorsorglich für den Verkehr gesperrt.

  • Vor einem Getränkemarkt

    Fr., 24.05.2019

    Ladendieb wirft mit seinem Rad

    Symbolfoto 

    Mit seinem Fahrrad warf ein Mann vor einem Getränkemarkt nach Zeugen, die ihn des Ladendiebstahls überführen wollten.

  • Polizei sucht Zeugen

    So., 14.04.2019

    Einbruch in Getränkemarkt

     

    Bargeld wurde am Samstag bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Ostbevern erbeutet.

  • Prozesse

    Mi., 10.04.2019

    Hoher Schaden: Betrug mit Einwegflaschen vor Gericht

    Ein Fotograf vor dem Bild der Justitia.

    Normalerweise werden die Plastikflaschen nach der Eingabe in den Pfandautomaten platt gedrückt. Doch in einem Kölner Getränkemarkt blieben die Flaschen heil - und konnten mehrfach eingesteckt werden. Es entstand hoher Schaden. Jetzt läuft ein Prozess wegen Betrugs.

  • 450.000 Euro ergaunert

    Mi., 10.04.2019

    Betrug mit Einwegflaschen vor Gericht

    450.000 Euro ergaunert: Betrug mit Einwegflaschen vor Gericht

    Normalerweise werden die Plastikflaschen nach der Eingabe in den Pfandautomaten platt gedrückt. Doch in einem Kölner Getränkemarkt blieben die Flaschen heil - und konnten mehrfach eingesteckt werden. Es entstand hoher Schaden. Jetzt läuft ein Prozess wegen Betrugs.

  • Unfälle

    Fr., 15.03.2019

    Bewaffnete überfallen Mitarbeiter eines Getränkemarktes

    Gütersloh (dpa) - Zwei unbekannte Täter haben in Gütersloh zwei Mitarbeiter eines Getränkemarktes überfallen. Mit Pistole und Schlagstock bewaffnet forderten sie Geld von den Angestellten, als diese gerade das Bargeld des Marktes wegbringen wollten, wie die Polizei mitteilte. Als einer der Bedrohten das Geld herausrückte, flohen die beiden Maskierten. Eine Fahndung der Polizei blieb zunächst erfolglos. Welche Summe die Gesuchten erbeuten konnten war zunächst unklar.

  • Lebensmittelmarkt Rotthowe zieht um

    Di., 29.01.2019

    Getränkemarkt als Ausweichquartier

    Der Getränkemarkt wird nach dem 9. Februar geschlossen. 14 Tage später sollen hier Lebensmittel verkauft werden.

    Zum 1. März muss Friedhelm Rotthowe den Lebensmittelmarkt an der Dorbaumstraße geräumt haben. Als Übergangslösung bis zur Eröffnung des Neubaus bietet sich der kleine Getränkemarkt am Hugo-Pottebaum-Platz an.

  • In die Decke geschossen

    Do., 17.01.2019

    Bewaffneter Mann überfällt Getränkemarkt

    In die Decke geschossen: Bewaffneter Mann überfällt Getränkemarkt

    Ein bewaffneter Mann überfiel am Mittwochabend (16. Januar) um 20.02 Uhr einen Getränkemarkt an der Münsterstraße in Wolbeck.

  • Zusätzliche Außenverkaufsfläche und weitere Pkw-Stellplätze geplant

    Sa., 15.09.2018

    Baumarkt-Discounter kommt

    Wo früher einmal Getränke verkauft wurden, soll es künftig Baumarktartikel geben – von der Schraube bis zum Farbeimer.

    Wenn alles gut läuft, soll Mitte nächsten Jahres ein Baumarkt-Discounter im Nahversorgungszentrum „An der alten Molkerei“ eröffnen. Der Baumarkt zieht in den ehemaligen Getränkemarkt ein. Zudem ist eine Erweiterung in Richtung der jetzigen Brachfläche geplant. Dort sollen auch weitere Pkw-Stellplätze errichtet werden. Zunächst muss allerdings noch der Bebauungsplan angepasst werden.