Geweih



Alles zum Schlagwort "Geweih"


  • Wenzel Buresch stellt Schilde her

    Di., 23.06.2020

    Ruheplatz für das Hirschgeweih

    Stolz zeigt der Füchtorfer Wenzel Buresch das fertige Schild, das nun Platz für ein Hirschgeweih bietet und dieses dann präsentiert.

    Wenzel Buresch ist leidenschaftlicher Jäger, aber er möchte, dass die Geweihe ein ehrwürdiges Andenken erhalten. Darum stellt er in seiner Werkstatt im Keller selbst Holzschilde her, auf denen das Geweih präsentiert wird.

  • Tiere

    Di., 13.03.2018

    Mit Geweih in Stacheldraht verfangen: Polizei befreit Hirsch

    Dülmen (dpa/lnw) - Er hing am Waldrand in einem Stacheldraht fest: Einen Damhirsch hat die Polizei im Kreis Coesfeld aus seiner misslichen Lage befreit. Ein Netz hatte sich um das Geweih gewickelt, damit verfing sich das Tier im Stacheldraht, wie die Beamten am Dienstag mitteilten. Mit Hilfe eines Jägers wurde der Hirsch am Montag in Dülmen befreit. Ein Spaziergänger habe das Tier bereits vier Tage vorher an gleicher Stelle gesehen, hieß es. Ob es mehrere Tage fest hing, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Der Hirsch lief anschließend zurück in den Wald.

  • Die 15 besten Weihnachtsfilme aller Zeiten

    Von Geistern, Griesgramen, Geweihen, Gangstern und Griswolds

    Die 15 besten Weihnachtsfilme aller Zeiten: Von Geistern, Griesgramen, Geweihen, Gangstern und Griswolds

    Silvester hat sein "Dinner for one". Und auch an Weihnachten gibt es liebgewonnene Serien und Filme, ohne die das Fest nicht vollständig ist. Weihnachtsfilme sind rührend, sentimental, bezaubernd, aber auch lustig und sogar gruselig. Wir haben die besten 15 Weihnachtsfilme zusammengestellt.

  • Brauchtum

    Di., 11.03.2014

    Pimp my Hirschgeweih

    Rolf Miess in seiner Geweihmanufaktur. Foto: Franziska Kraufmann

    Kernen im Remstal (dpa) - Vergoldete Schaufeln und pinkfarbener Knochen. Oder tiefschwarz die Hörner, der Schädel mit Nieten besetzt. Ein Hingucker sind die aufgemotzten Geweihe von Rolf Miess ohne Zweifel.

  • Hirschkäfer-Exkursion

    Fr., 07.06.2013

    Das rare Krabbeltier mit Geweih

    Der Hirschkäfer gehört zu den bedrohten Arten, weil er hohe Ansprüche an sein Lebensumfeld stellt. Rund um den Bergeler Berg bei Oelde jedoch findet er noch gute Bedingungen vor. Die Teilnehmer einer NABU-Exkursion konnten jetzt sogar Hirschkäfer beim Schlüpfen beobachten.

  • Tiere

    Do., 14.02.2013

    Gefundenes Hirschgeweih nicht einfach mitnehmen

    Tiere : Gefundenes Hirschgeweih nicht einfach mitnehmen

    Hamburg (dpa/tmn) - Ein imposantes Hirschgeweih macht sich gut als Schmuck für die Wohnzimmerwand. Einfach nach Hause mitnehmen dürfen Spaziergänger im Wald ein solches Geweih aber nicht.

  • Wissenschaft

    Do., 03.11.2011

    Hirschkäfer ist Insekt des Jahres

  • WN_Mobile_Aus_Aller_Welt

    Fr., 12.08.2011

    «Yabba Dabba Doo!» - Essen wie Familie Feuerstein

  • Hegering-Versammlung

    So., 13.03.2011

    „Ein echtes Ausnahmegehörn“

  • FMO Nachrichten

    Do., 06.12.2007

    Clubabend des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück