Gewerbeverein



Alles zum Schlagwort "Gewerbeverein"


  • Martina Lammersmann im Interview

    Fr., 10.07.2020

    Budenzauber steht „arg auf der Kippe“

    Im Frühjahr hat Martina Lammersmann den Vorsitz bei der Interessengemeinschaft „Werbung für Drensteinfurt“ von ihrem Bruder Heinz Gaßmöller übernommen.

    Sie war gerade erst zur Vorsitzenden des Gewerbevereins gewählt worden, da brach die Corona-Pandemie aus – mit massiven Folgen für die Wirtschaft. Im Gespräch mit Redakteurin Nicole Evering äußert sich Martina Lammersmann nun zu den noch geplanten Veranstaltungen.

  • Bürgermeisterkandidat Philipper im Austausch mit Gewerbeverein

    Mi., 08.07.2020

    Weitere Attraktionen wünschenswert

    Tauschten sich zu den Themen Einzelhandel, Allerheiligenmarkt und dem Angebot an Veranstaltungen aus: Bürgermeisterkandidat Johannes Philipper (l.) und Gewerbevereins-Chef Markku Esterhues.

    Zu einem gemeinsamen Meinungsaustausch trafen sich Bürgermeisterkandidat Johannes Philipper und der Vorsitzende des Gewerbevereins Sassenberg, Markku Esterhues. Dabei ging es um die aktuelle Lage im Sassenberger Einzelhandel wie auch um die Chancen, den Allerheiligenmarkt durchführen zu können. Darüber hinaus wurde der Wunsch nach weiteren attraktiven Veranstaltungen diskutiert.

  • Viele Geschäfte offen, Gaststätten aber geschlossen

    Mo., 20.04.2020

    Gewerbeverein: Lichtblick, aber weiterer Hilfsbedarf

    Manfred Tiemann, Vorsitzender des Gewerbevereins

    Der Vorsitzende des Gewerbevereins Senden, Manfred Tiemann, sieht in den ersten Lockerungen für den Handel einen Lichtblick für die Betriebe. Dennoch bleiben noch neuralgische Punkte.

  • Stadt und IGW appellieren an die Kunden

    Di., 24.03.2020

    Beratung am Telefon – Lieferung folgt

    Trügerische Idylle: Wer derzeit durch die Straßen der Drensteinfurter Innenstadt fährt, könnte meinen, es wäre „Dauer-Sonntag“. Die meisten Geschäfte haben wegen der Corona-Krise geschlossen.

    Die Corona-Krise schränkt nicht nur das öffentliche Leben ein - sie bedroht auch zahlreiche Gewerbebetriebe. In einem gemeinsamen Appell wenden sich Stadt, Gewerbeverein und City-Management nun an die Kundschaft und weisen dabei auf die nach wie vor bestehenden Möglichkeiten zum Einkauf vor Ort hin.

  • Versammlung des Handwerker-und Gewerbevereins

    Fr., 20.03.2020

    Frühschoppen zum 100-Jährigen

    Der Vorstand des HGV, hier ein Foto aus dem Jahr 2019, bleibt unverändert: (v.l.) Hein-Hermann Joostink, Heiner Muhmann, Henner Riesenbeck und Daniela Meyersick.

    Sein 100-jähriges Bestehen will der Handwerker- und Gewerbeverein Westbevern im Juli mit einem Frühschoppen feiert.

  • Wie Mitglieder des Gewerbevereins mit den Folgen der Corona-Krise umgehen

    Do., 19.03.2020

    Übers Fensterbrett – nicht über die Ladentheke

    Renate Minthe (r.), eine langjährige Kundin des Buchfink, holt ihr bestelltes „Lesefutter“ am Fenster des Buchhandels ab.

    Viele Gewerbetreibende werden durch die Corona-Krise hart getroffen

  • Kaufleute wählen neue Vorsitzende / „Summer-Feeling“ noch ungewiss

    So., 15.03.2020

    Martina Lammersmann führt die IG Werbung

    Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Vorstand der Interessengemeinschaft „Werbung für Drensteinfurt“ zurück (v. li.): Stefan Gengenbacher, Heinz Gaßmöller, Raphael Morsmann, Steffi Fels, Frank Kneilmann, Susanne Kurzhals, Ulrike Spartmann, Martina Lammersmann, Elke Kiffe, Sebastian Schröder, Stefan Werner Theo Homann und Peter Saphörster.

    Der Drensteinfurter Gewerbeverein hat eine neue Vorsitzende. Einstimmig wählten die Mitglieder Martina Lammersmann zur Nachfolgerin ihres Bruders, Heinz Gaßmöller, der nach vier Jahren nicht noch einmal angetreten war.

  • Stadt und Gewerbeverein sagen zahlreiche Veranstaltungen ab

    Mi., 11.03.2020

    Corona kippt Kabarett und Kneipennacht

    Der Kabarett-Abend mit den „Weibsbildern“ findet voraussichtlich am 30. August statt.

    Die Auswirkungen der Corona-Krise habe auch die Stadt Drensteinfurt erreicht. Aus Sicherheitsgründen haben Stadt und Gewerbeverein nun alle für den März geplanten Veranstaltungen abgesagt.

  • Zweites Promenaden-Fest im Juni

    Sa., 25.01.2020

    Auf dass wieder Viele mitmachen

    Starten in die Vorbereitung für die zweite Auflage von „Promenaden (er)leben“: Annette Görlich (Wirtschaftsförderin der Stadt), Lena Voges (Gewerbeverein), Lars Wierum (Kulturbüro), Sigrid Budt (Gewerbeverein) und Matthias Greifenberg (Kulturbüro).

    „Save the date“, raten Kulturbüro und Gewerbeverein den Sendenhorstern. Am 6. und 7. Juni wird in Sendenhorst das zweite „Promenaden (er)leben“ gefeiert. In diesem Jahr wird das Fest sogar erweitert. Der Samstagabend soll schon unter der Motto „Kulturgärten“ in die Promenade einladen.

  • Vorstand des Wolbecker Gewerbevereins tritt nicht mehr zur Wahl an

    Di., 10.12.2019

    „Wir machen Platz für neue Ideen“

    Sie wollen sich aus dem Vorstand zurückziehen: Ralph Koschek, Heike Schapmann und Gisela Hautopp. Mit dabei: Hund Bille.

    „Wir scheiden nicht im Groll“, betont der Vorsitzende des Wolbecker Gewerbevereins Ralph Koschek. Das Feld sei gut bestellt, die Projekte liefen. „Aber wenn es am schönsten ist, sollte man gehen“, fügt er hinzu. Und ehrlich gesagt, sei er nach zehn Jahren inzwischen „etwas amtsmüde“. Bei den anstehenden Neuwahlen im Frühjahr stehen er und seine Stellvertreterin Heike Schapmann nicht mehr als Kandidaten zur Verfügung. Auch Beisitzerin Gisela Hautopp tritt nicht mehr an, weitere Beisitzer seien noch in der Überlegungsphase.