Gewissenskonflikt



Alles zum Schlagwort "Gewissenskonflikt"


  • TV-Kritik zum Ludwigshafen-Tatort

    Mo., 08.01.2018

    Trotz Gewissenskonflikt: Kommissar Kopper nimmt würdig Abschied

    TV-Kritik zum Ludwigshafen-Tatort: Trotz Gewissenskonflikt: Kommissar Kopper nimmt würdig Abschied

    Zum Abschied nach 21 Jahren und 57 Folgen wurde Andreas Hoppe alias Mario Kopper im jüngsten SWR-"Tatort" noch einmal angemessen in den Fokus gerückt – nicht nur im Titel des Films. Die Kritik zur letzten Folge mit Kommissarin Lena Odenthals (Ulrike Folkerts) Ermittlungs-Partner.

  • Gericht von Gewissenskonflikt überzeugt

    Do., 02.03.2017

    Bauer siegt auf ganzer Linie gegen Jagdbehörde

    Die Jagdflächen, die in Beckum befriedet werden, haben ein hohes Wildschweinaufkommen – und schon heute gibt es viele Wildunfälle. Dies könnte weiter zunehmen, weil jetzt 32 Hektar aus der Bejagung genommen werden.

    Auf ganzer Linie gesiegt hat der Landwirt aus Beckum, der 32 Hektar Jagdfläche befrieden lassen will. Das Verwaltungsgericht Münster gab dem Bauern Recht, der vor Gericht behauptete, er lehne die Jagd aus Gewissensgründen ab.

  • Gronauer Tennisverein fiebert im Halbfinale von Wimbledon mit

    Do., 04.07.2013

    Grün-Gold und der Gewissenskonflikt

    Hoher Besuch im Jubiläumsjahr 2007: Angelique Kerber (links) und Agnieszka Radwanska (rechts) mit den Grün-Gold-Spielern Nina Overbeeke, Malte Thorenz, Nils Schlamann (hinten v.l.),

    Wenn heute das Damen-Halbfinale zwischen Sabine Lisicki und Agnieszka Radwanska in Wimbledon steigt, scheinen die Sympathien in Deutschland klar verteilt. Etwas anders sieht es aber in Gronau aus, wo nicht wenige von Grün-Gold eher der Polin die Daumen drücken. Das hat natürlich seine Gründe.

  • Kirche lenkt im Grabmal-Streit ein

    Mi., 14.11.2012

    Neunjähriger BVB-Fan erhält Grabmal mit Emblem seiner Lieblingsmannschaft

    Kirche lenkt im Grabmal-Streit ein : Neunjähriger BVB-Fan erhält Grabmal mit Emblem seiner Lieblingsmannschaft

    Der letzte Wunsch des kleinen Borussia-Dortmund-Fans Jens Pascal hat die Kirche in einen schweren Gewissenskonflikt gestürzt. Der krebskranke Junge aus Dortmund wünschte sich kurz vor seinem Tod einen Grabstein mit Fußball und BVB-Emblem.

  • Steinfurt

    Do., 27.11.2008

    Wem drückt er die Daumen?