Gezerre



Alles zum Schlagwort "Gezerre"


  • Wochenlanges Gezerre

    Mo., 14.09.2020

    Scheuer dringt auf Lösung im Streit um Raser-Fahrverbote

    «Der Kompromiss liegt auf dem Tisch. Er wurde im Verkehrs- und Innenausschuss des Bundesrates angenommen», sagt Scheuer.

    Seit Wochen verhaken sich Bund und Länder in einem vertrackten Ringen um die Straßenverkehrsordnung. Kommt das Reizthema in dieser Woche vom Tisch? Der Minister lenkt den Blick auf «eine politische Farbe».

  • Terrorismus

    Fr., 14.08.2020

    Top-V-Mann sagt vor Amri-Untersuchungsausschuss aus

    Das monatelange Gezerre um den vermutlich wichtigsten Zeugen im Fall des Terroranschlags von Anis Amri in Berlin scheint beendet. Er wird vor dem Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags aussagen.

  • Wichtiger V-Mann

    Mi., 29.07.2020

    Gezerre um Aussage von Top-Informant vor Amri-Ausschuss

    Im Januar 2019 gab es eine öffentliche Zeugenvernehmung im Amri-Untersuchungsausschuss im Deutschen Bundestag.

    Als Polizeispitzel drang er bis zu führenden Köpfen der Islamistenszene in NRW vor. Auch mit dem späteren Breitscheidplatz-Attentäter Amri kam er in Kontakt. Wird der V-Mann vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags aussagen können?

  • Geschasster Sicherheitsberater

    Mo., 27.01.2020

    Impeachment: Auszug aus Bolton-Buch setzt Trump unter Druck

    Der ehemalige Nationale Sicherheitsberater John Bolton.

    Seit Wochen gibt es Gezerre, ob Trumps Ex-Sicherheitsberater Bolton im Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten aussagen soll. Jetzt gibt es einen Vorgeschmack darauf, wie er Trump belasten könnte. Dessen Verteidiger sprechen inzwischen von einem «Bürgerkrieg».

  • Vorerst begrenzte Nachfrage

    Fr., 03.01.2020

    Kassenärzte erwarten keinen «Hype» bei Gesundheits-Apps

    Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), sieht vorerst keinen «Hype» bei Gesundheits-Apps.

    Nach langem Gezerre um zusätzliche Funktionen für die elektronische Gesundheitskarte will die Politik bei der Digitalisierung aufs Tempo drücken. Doch wie viele Patienten wollen solche Funktionen nutzen?

  • Gezerre um EU-Austritt

    Fr., 25.10.2019

    Brexit: Verschiebung bis nächste Woche in der Schwebe

    Ein Demonstrant zeigt seine Ablehnung gegen den Brexit vor dem britischen Parlament mit einem EU-Regenschirm.

    London schaut nach Brüssel - und umgekehrt: Die EU-Staaten lassen Großbritannien nach dem Antrag auf Fristverlängerung beim EU-Austritt zappeln. Nur Boris Johnson frohlockt.

  • Gezerre um EU-Austritt

    Di., 22.10.2019

    Brexit wohl nicht bis Halloween - Tusk für Verschiebung

    Boris Johnson gestikuliert während der Debatte im Unterhaus. Der Premier musste eine weitere Niederlage hinnehmen.

    Vollbremsung beim Brexit: Das britische Parlament verweigert Premier Johnson wieder die Gefolgschaft. Johnson will jetzt mit der EU reden - und treibt die Vorbereitungen für einen ungeregelten Austritt voran.

  • Weniger Wachstum?

    Do., 17.10.2019

    Altmaier stellt Herbstprognose der Bundesregierung vor

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU).

    Handelskonflikte und das Gezerre um den Brexit belasten die Konjunktur. Gerade in der Industrie haben sich die Geschäfte gefährlich eingetrübt. Nun will die Bundesregierung ihre Einschätzung vorlegen, wie sich die Wirtschaft weiter entwickeln könnte.

  • Gezerre um EU-Austritt

    Di., 15.10.2019

    Brexit-Lösung rückt näher

    «Auch wenn es sehr schwierig ist, bleibt eine Einigung mit Großbritannien noch möglich», sagt EU-Chefunterhändler Michel Barnier.

    Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen?

  • Verteilung geklärt

    Fr., 23.08.2019

    Malta lässt Migranten von «Ocean Viking» an Land

    Verteilung geklärt: Malta lässt Migranten von «Ocean Viking» an Land

    Nach wochenlangem Gezerre gibt es eine Lösung für das blockierte Rettungsschiff «Ocean Viking». Erstmal herrscht Erleichterung. Doch bei vielen ist auch das Unverständnis groß.