Gezwitscher



Alles zum Schlagwort "Gezwitscher"


  • Transport gut planen

    Mo., 27.07.2020

    So kommen Sittiche und Papageien sicher ins neue Zuhause

    Gefiederter Hausgenosse: Wenn Tiere wie ein Nymphensittich in ein neues Zuhause gebracht werden, sollte das so geschehen, dass sie sich bei Tageslicht ausreichend an die neue Umgebung gewöhnen können.

    Papageien und Sittiche im Haus bringen viel Farbe und Gezwitscher in den Alltag. Sie in ein neues Heim zu holen, birgt aber einige Herausforderungen. Was sollten Vogelfreunde dabei beachten?

  • Gezwitscher auf Beutejagd

    Fr., 24.01.2020

    Die Sprache der Katzen verstehen

    Ist das einfach nur ein herzhaftes Gähnen? Oder will die Katze ihrem Besitzer damit etwas sagen? Katzen haben ein großes Lautrepertoire.

    Mal schnurrt die Katze, mal zerkratzt sie die Möbel. Für ihre Besitzer ist das Verhalten des Tieres nicht immer zu entschlüsseln. Experten erklären, wie man die tierische Sprache übersetzt.

  • Vogelstimmenexkursion des Heimatvereins Seppenrade

    Di., 17.04.2018

    Immer dem Gezwitscher nach

    Trotzten dem Regenwetter: die Teilnehmer der Vogelstimmenexkursion des Heimatvereins Seppenrade.

    Auf den Spuren von Amsel, Singdrossel, Blau- und Kohlmeise begaben sich jetzt eine Reihe Vogelfreunde. Unter Leitung von Matthias Olthoff, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Naturschutzzentrums Coesfeld, ging es in die Borkenberge.

  • Vogelschau in der Vechtehalle

    Mo., 16.10.2017

    Ein Körper wie ein Tennisball

    Bunte Federkleider bestaunten die Besucher am Wochenende in der Vechtehalle.

    Ein lautes Gezwitscher, viele bunte Federkleider und ein naturgetreu hergerichtetes Ambiente: Das erwartete die Besucher der Vogelausstellung am Wochenende in der Vechtehalle.

  • «Signifikante Bestandsabnahme»

    Do., 04.05.2017

    Zahl der Vögel geht dramatisch zurück

    In Deutschland hat der Bestand der Kiebitze zwischen 1990 und 2013 um 80 Prozent abgenommen.

    Vogelschwärme am Himmel und Gezwitscher in den Bäumen sind für die meisten Menschen eine Selbsverständlichkeit. Doch es fehlt an Nahrung und Lebensraum. Für einige Arten sieht es nicht gut aus.

  • Vogelausstellung

    Mo., 09.11.2015

    Die Prinzessin gibt sich die Ehre

    Prachtexemplare: Die Züchter präsentierten ausgefallene Kanarien, Sittiche und Exoten.

    Munteres Gezwitscher herrschte am Wochenende in der Vechtehalle. Dort präsentierte der Kanarienzucht- und Vogelliebhaberverein eine breite Vielfalt an Kanarien, Sittichen und Exoten. Und nicht nur das: Der Verein feierte mit der Schau auch sein 60-jähriges Bestehen.

  • Kita Rumphorst

    Mo., 09.03.2015

    Gezwitscher aus 200 Kehlen

    Sichtlich Spaß hatten die Teilnehmer des Projekts „Nestgezwitscher” im Begegnungszentrum an der Meerwiese.

    „Nestgezwitscher“ heißt das Projekt, zu dem jetzt die Kita Rumphorst eingeladen hatte. Über 200 Personen sangen Kinderlieder.

  • Lambertus-Kindergarten

    Fr., 28.03.2014

    Spielparadies Wald

    Die jungen Entdecker freuen sich bereits seit langem auf ihre „Waldwoche“. Toben, spielen und die Natur entdecken gehört momentan zum Tagesprogramm.

    Die „Waldwoche“ des Lambertus-Kindergartens läuft auf Hochtouren. Die Kinder verbringen aufregende Tage in der freien Natur.

  • Vogelausstellung

    So., 03.11.2013

    Gezwitscher liegt in der Luft

    Viel Prominenz zur Eröffnung der Kreisvogelschau in der Warendorfer Gesamtschule. Die Vereine aus Telgte und Warendorf haben die Schau gemeinsam organisiert und bekamen dafür viel Lob von Bürgermeister Jochen Walter und Vize-Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe sowie dem Stellvertretenden Landrat Franz-Josef Buschkamp.

    Lautes Gezwitscher liegt in der Luft, Vogelfutter auf dem Boden, und Käfige soweit das Auge reicht. Für die Kreisvogelschau 2013 hatte sich die Pausenhalle der Gesamtschule „Hinter den drei Brücken“ in Warendorf komplett verwandelt. Ausgerichtet wurde sie von den Vogelschutz- und Zuchtvereinen Warendorf und Telgte gemeinsam.

  • Kreisvogelschau

    So., 03.11.2013

    Gezwitscher in der Gesamtschule

    Viel Prominenz zur Eröffnung der Kreisvogelschau in der Warendorfer Gesamtschule: Franz Josef Buschkamp, Jochen Walter, Karl-Heinz Greiwe, Dieter Schomaker (Kreisvorsitzender), Siegmar Moke, Werner Unländer (Gründungs- und Ehrenmitglied Vogelzuchtverein Telgte) sowie Günter Schlöpker (v. l.).

    Lautes Gezwitscher in der Luft, Vogelfutter auf dem Boden und Käfige soweit das Auge reicht. Für die Kreisvogelschau 2013 hatte sich die Pausenhalle der Gesamtschule Hinter den drei Brücken komplett verwandelt. Ausgerichtet wurde sie von den Vogelschutz- und Zuchtvereinen Warendorf und Telgte.