Gipfelerklärung



Alles zum Schlagwort "Gipfelerklärung"


  • Nato

    Di., 03.12.2019

    Nato-Staaten einigen sich auf Text für Gipfelerklärung

    London (dpa) - Die Nato-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumsgipfels in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird darin zum ersten Mal in einer Gipfelerklärung des Verteidigungsbündnisses explizit die aufstrebende Militärmacht China als mögliche neue Bedrohung erwähnt. Als ein möglicher Problembereich wird der Mobilfunkstandard 5G genannt, bei dem das chinesische Unternehmen Huawei als Technologieführer gilt.

  • Nato

    Di., 03.12.2019

    Nato-Staaten einigen sich auf Text für Gipfelerklärung

    London (dpa) - Die Nato-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumsgipfels in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird darin zum ersten Mal in einer Gipfelerklärung des Verteidigungsbündnisses explizit die aufstrebende Militärmacht China als mögliche neue Bedrohung erwähnt.

  • G20

    Sa., 29.06.2019

    G20-Staaten einigen sich trotz Klimastreits auf Gipfelerklärung

    Osaka (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen der Welt haben sich beim G20-Gipfel in Japan doch noch auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag sagte, akzeptierten die USA, dass die anderen Staaten ihr Engagement für den Klimaschutz in der Erklärung bekräftigen.

  • G20

    Sa., 01.12.2018

    G20-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

    Buenos Aires (dpa) – Beim G20-Gipfel in Buenos Aires haben sich die Staats- und Regierungschefs auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Bei wichtigen Themen wie Handel, Klimaschutz und Migration aber mussten starke Meinungsunterschiede hinter Kompromissformeln versteckt werden. Das erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen. Als größter Erfolg der Verhandlungen wurde von EU-Seite verbucht, dass sich die Gruppe der G20 dazu verpflichtet, die Reform der Welthandelsorganisation WTO voranzutreiben. Zugeständnisse mussten bei Themen wie Migration und Handel gemacht werden.

  • G20

    Sa., 01.12.2018

    G20-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

    Buenos Aires (dpa) – Beim G20-Gipfel in Buenos Aires haben sich die Staats- und Regierungschefs auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Bei wichtigen Themen wie Handel, Klimaschutz und Migration mussten starke Meinungsunterschiede allerdings hinter Kompromissformeln versteckt werden, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen erfuhr.

  • International

    Mi., 11.07.2018

    Nato-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

    Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der 29 Nato-Staaten haben sich trotz des erbitterten Streits um die Verteidigungsausgaben auf eine gemeinsame Gipfelerklärung geeinigt. Darin bekräftigen sie noch einmal ihr «uneingeschränktes Bekenntnis» zu dem sogenannten «Zwei-Prozent-Ziel» aus dem Jahr 2014. Nach den jüngsten Prognosen der Nato werden 2018 neben den USA lediglich Griechenland, Großbritannien, Polen, Rumänien sowie die drei baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland das Zwei-Prozent-Ziel erreichen.

  • International

    Mi., 11.07.2018

    Nato-Staaten einigen sich trotz Streits auf Gipfelerklärung

    Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der Nato-Staaten haben sich trotz des erbitterten Streits um die Verteidigungsausgaben am Mittwoch in Brüssel auf eine gemeinsame Gipfelerklärung geeinigt. In dem Text wird allerdings keine Lösung für die vor allem zwischen Deutschland und den USA ausgetragene Auseinandersetzung aufgezeigt.

  • International

    Mi., 11.07.2018

    Nato-Staaten einigen sich trotz Streits auf Gipfelerklärung

    Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der Nato-Staaten haben sich trotz des erbitterten Streits um die Verteidigungsausgaben am Mittwoch in Brüssel auf eine gemeinsame Gipfelerklärung geeinigt. In dem Text wird allerdings keine Lösung für die vor allem zwischen Deutschland und den USA ausgetragene Auseinandersetzung aufgezeigt.

  • G7

    Sa., 09.06.2018

    Trotz tiefer Differenzen: G7 einigt sich auf Gipfelerklärung

    La Malbaie (dpa) - Beim G7-Gipfel ist es den USA und den sechs anderen wichtigen Industriestaaten Staaten trotz heftiger Differenzen gelungen, sich auf eine gemeinsame Abschlusserklärung zu verständigen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur konnten aber grundlegende Streitpunkte zwischen US-Präsident Donald Trump und den anderen Staats- und Regierungschefs nicht ausgeräumt werden - etwa beim Klimaschutz. Trotz des Konflikts um US-Strafzölle verständigten sich die G7 doch noch auf eine gemeinsame Position - den Kampf gegen Protektionismus.

  • G7

    Sa., 09.06.2018

    G7-Staaten einigen sich trotz Differenzen auf Gipfelerklärung

    La Malbaie (dpa) - Die USA und die sechs anderen G7-Staaten haben sich bei ihrem Gipfel in Kanada trotz tiefgreifender Differenzen auf eine gemeinsame Abschlusserklärung geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur konnten aber grundlegende Streitpunkte zwischen US-Präsident Donald Trump und den anderen Staats- und Regierungschefs wie zum Beispiel beim Klimaschutz nicht ausgeräumt werden.