Glühwein



Alles zum Schlagwort "Glühwein"


  • Weihnachtslexikon

    Di., 22.12.2020

    AHACL statt Ho Ho Ho: Trends im Advent 2020

    Maske auf: Die AHACL-Regeln sind auch in der Adventszeit allgegenwärtig.

    Kurz vor dem Fest im Corona-Jahr ist es Zeit für eine kleine Bilanz, was 2020-typische Weihnachtsphänomene sind. Trends von A bis Z - etwa der Glühwein zu Haus und das Paketbotentrinkgeld.

  • Apotheken verteilen

    Di., 15.12.2020

    FFP2-Masken aus Weihnachtsmarktbuden

    Matthias Bußmann (l.) bekam seine Holzbude am Montagmittag zur „Park-Apotheke“ an der Oststraße geliefert. Für die Unterstützung der Stadt bedankte er sich bei deren Mitarbeitern Christian Splett und Stefan Krampe.

    Wo sonst der Glühwein dampft, gibt es in Ahlen bald FFP2-Masken kostenfrei für Menschen mit besonderen Voraussetzungen.

  • Gesundheit

    Fr., 11.12.2020

    Gastronomen wollen sich gegen Glühwein-Beschränkung wehren

    Blick in das Verwaltungsgericht Köln.

    Köln (dpa/lnw) - Gastronomen wollen sich gegen die Einschränkungen für den Ausschank von Glühwein in Köln wehren. Der Branchenverband Dehoga Nordrhein kündigte an, er werde am Freitag Klage beim Verwaltungsgericht Köln einreichen. Man stelle nicht nur die Sinnhaftigkeit der Einschränkungen infrage, hieß es. Sie seien auch «diskriminierend» und grenzten «an Schikane». «Die Tatsache, dass die Infektionszahlen nicht sinken, belegt, dass nicht die Gastronomie ursächlich für das Problem verantwortlich ist», erklärte Christoph Becker, Geschäftsführer des Dehoga Nordrhein in einer Mitteilung.

  • Saisongeschäft bleibt aus

    Fr., 11.12.2020

    Lebkuchen und Glühwein auch ohne Weihnachtsmarkt?

    Weihnachtsmärkte fallen in diesem Jahr aus.

    Statt auf dem Weihnachtmarkt trinkt man jetzt den Glühwein zu Hause. Dazu bestellen viele Lebkuchen und Weihnachtsdeko im Internet. Das freut die Spezialitätenhersteller, hilft ihnen aber nur teilweise.

  • Corona-Schutzverordnung: Bisher drei Verstöße festgestellt

    Do., 10.12.2020

    Stadt will schärfer kontrollieren

    Das Tragen einer Maske in der Warendorfer Fußgängerzone ist aktuell nicht verpflichtend, „jedoch – wegen der hohen Frequenz, gerade am Samstag – unbedingt zu empfehlen“, heißt es aus der Stadtverwaltung. Zudem werden an den kommenden Adventswochenenden verstärkt Kontrollen in der Gastronomie (Außer-Haus-Verkauf) und im Einzelhandel durchgeführt.

    Gastronomen nutzen in Corona-Zeiten ein Schlupfloch und bieten Glühwein „to go“ an. Der soll zwar nicht am Stand getrunken werden, dennoch entstehen Glühwein-Pulks und Schlangen. Deshalb führt die Stadt verstärkt Kontrollen durch, um zu prüfen, ob die Corona-Schutzverordnung eingehalten wird.

  • Gesundheit

    Mi., 09.12.2020

    Köln schränkt Verkauf von Glühwein deutlich ein

    Zwei Frauen stoßen mit mit Glühwein gefüllten Bechern an.

    Köln (dpa/lnw) - Köln schränkt den Verkauf von Glühwein und anderer alkoholischer Heißgetränke auf den Straßen der Stadt deutlich ein. Das beschloss der Corona-Krisenstab in einer Sitzung am Mittwoch, wie ein Sprecher mitteilte. Die Abgabe und der Verkauf seien nun unter der Woche ab 16 Uhr im ganzen Stadtgebiet nicht mehr zulässig. Freitags, samstags und sonntags greift die Regelung bereits ab 15 Uhr. Ein komplettes Verbot gibt es damit vorerst nicht.

  • Sehnsucht nach Weihnachten

    Di., 08.12.2020

    Debatten über Glühwein und Corona-Regeln zum Fest

    Glühwein «to go» bewirbt eine Kneipe in der Altstadt in Hannover auf einem Werbeaufsteller.

    Das Adventsthema des Corona-Jahres: Draußen Glühwein trinken oder nicht? Eine Mehrheit in Deutschland vermisst einer Umfrage zufolge den Weihnachtsmarktbesuch. Nicht nur Glühwein ist ein heißes Thema.

  • Trends im Advent 2020

    Di., 08.12.2020

    Glühwein to go und AHACL statt Ho Ho Ho

    Mit Glühwein durch den Advent - aber nur zum Mitnehmen.

    Mitten im Dezember des Corona-Jahres ist es Zeit für eine kleine Bilanz, was 2020-typische Adventsphänomene sind. Weihnachtstrends von A bis Z - etwa der Glühweinpulk und das Paketbotentrinkgeld.

  • Corona-Einschränkungen

    Do., 03.12.2020

    Glühwein to go erlaubt, aber Stadt sieht Regelung kritisch

    Glühwein to go als letzter Hoffnungsschimmer im Weihnachtsgeschäft? Seit dem 1. Dezember gelten in Nordrhein-Westfalen die neuen und strengeren Corona-Regeln.

    Glühwein to go als letzter Hoffnungsschimmer im Weihnachtsgeschäft? Seit dem 1. Dezember gelten in Nordrhein-Westfalen die neuen und strengeren Corona-Regeln. Die Stadt Warendorf könnte darüber hinaus eine Allgemeinverfügung erlassen, hat sie aber nicht – wie Markus Rompusch vom Sachgebiet Sicherheit und Ordnung auf WN-Anfrage mitteilte.

  • Winzer aus Mesenich an der Mosel hat Ochtruper Wurzeln

    Di., 01.12.2020

    Alteeppings Glühwein geht immer

    Karl-Heinz Alteepping (r.) ist Winzer aus Leidenschaft. Demnächst besucht er mal wieder Ochtrup.

    Glühwein ist ein echter Allrounder. Das findet Karl-Heinz Alteepping, Winzer von der Mosel mit Ochtruper Wurzeln. Jetzt kommt der 71-Jährige wieder ins Münsterland, und im Gepäck hat er sein leckeres Getränk. Zwar können die Töpferstädter in diesem Jahr ihren Glühwein auf keinem Weihnachtsmarkt genießen, doch Alteepping weist auf interessante Alternativen hin.