Glasfaser



Alles zum Schlagwort "Glasfaser"


  • Glasfaser im Außenbereich

    Mi., 03.07.2019

    Die Hausaufgaben sind gemacht

    Der Start des Glasfaserausbaus im Außenbereich Ochtrups ist in Sichtweite.

    Die Glasfaseranschlüsse im Außenbereich Ochtrups kommen - „Baubeginn könnte noch in diesem Jahr sein“, hofft Bürgermeister Kai Hutzenlaub.

  • Glasfaser und Vectoring in Senden

    Do., 27.06.2019

    Viele Wege führen zum Datenhighway

    Die Telekom hat weite Teile Sendens schon ausgebaut.

    In Senden führen viele Wege ins Netz. Der Vectoring-Ausbau der Telekom soll im September abgeschlossen sein und die Inbetriebnahme erfolgen. Auch in Bösensell tummeln sich mehrere Anbieter.

  • Glasfaser in den Außenbereichen

    Mi., 26.06.2019

    Ausbau verzögert sich

    Flächendeckend Glasfaser bis ins Haus – das soll es künftig auch in den Außerbereichen geben. Derzeit wird noch am Konzessionsvertrag gefeilt. Welches Unternehmen für die entsprechenden Anschlüsse sorgen wird, soll sich in diesen Wochen entscheiden.

    Am Konzessionsvertrag wird gerade gefeilt. Noch im Sommer soll aber feststehen, welche(s) Unternehmen den Zuschlag für den Glasfaserausbau im Kreis Warendorf bekommt. Der Kreis als Konzessionsgeber hatte EU-weit zwei Aufträge ausgeschrieben: jeweils für den Nord- und den Südkreis.

  • Kein Wettbewerb im Glasfaser-Netz

    Mi., 26.06.2019

    Firmen in der Monopol-Falle

    Kein Wettbewerb im Glasfaser-Netz: Firmen in der Monopol-Falle

    Auf dem lukrativen Markt der Geschäftskunden herrscht kein Wettbewerb. Wer als Unternehmer den Zugang zum schnellen Internet behalten will, ist bisher immer noch auf einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser angewiesen. Dabei ist ihr Netz offen für andere. Jedenfalls theoretisch...

  • Deutsche Glasfaser baut Breitbandnetze im Außenbereich von Nordwalde aus

    Fr., 21.06.2019

    Förderbescheid wird erwartet

    Bei der Wirtschaftsförderung des Kreises Steinfurt (WEST) wurden die fünf am Ausbauprojekt beteiligten Kommunen (Mettingen, Neuenkirchen, Nordwalde, Saerbeck und Metelen) über die Planung mit der Deutschen Glasfaser informiert und ein Zeitplan vorgestellt.

    In den Räumen der Wirtschaftsförderung des Kreises (WESt) trafen sich Vertreter der fünf am Ausbauprojekt beteiligten Gemeinden (Metelen, Neuenkirchen, Nordwalde, Saerbeck und Mettingen) sowie Vertreter der Deutschen Glasfaser. Seit Beginn des Jahres steht fest, dass die Deutsche Glasfaser den Ausbau in den Außenbereichen von Nordwalde übernehmen wird.

  • 34 Höfe sorgen selbst für Anschlüsse

    Di., 18.06.2019

    Glasfaser in Eigenregie

    Im Garten der Familie von Twickel feierten die Bewohner der Bauerschaften den Erfolg ihres Engagements für einen Glasfaseranschluss auf dem Land.

    Die Arbeiten sind längst abgeschlossen, doch eine gemeinsame Feier hatte es bisher noch nicht gegeben: 34 Höfe in der Bauerschaft Holling sowie den benachbarten Albersloher Bauerschaften West 1 und 2 kümmerten sich in Eigenregie um das schnelle Internet. Auf Gut Brückhausen kamen nun am Sonntagmorgen die beteiligten Familien zusammen.

  • Neubaugebiet Hoffstätte ist noch nicht mit schnellem Internet versorgt

    Di., 28.05.2019

    Ärger um Glasfaser-Anschluss

    Noch ist das Baugebiet Hoffstätte sehr zum Leidwesen der Anwohner nicht an das Glasfaser-Netz angeschlossen. Doch das soll sich möglichst bald ändern.

    In vier Wochen will Thomas Homölle in sein neues Haus im Baugebiet Hoffstätte einziehen. Seinen bisherigen Vertrag mit der Telekom hat er bereits per Sonderkündigungsrecht gekündigt. Im Neubau hoffte er auf einen schnellen Glasfaseranschluss. „So ging es allen in der Nachbarschaft“, sagt er. Doch dann die Ernüchterung: Die Deutsche Glasfaser habe mitgeteilt, dass es noch Jahre dauern könne mit dem Hochgeschwindigkeits-Anschluss.

  • Stadtwerke

    Sa., 25.05.2019

    Glasfaser für Gewerbetreibende

    Stefan Deimann (links) und Simon Werning beim ersten Spatenstich.

    Nach der Übernahme eines bereits bestehenden Glasfasernetzes gehen die Stadtwerke Greven jetzt den nächsten Schritt: Das Netz für den schnellen Datentransfer wird erweitert und ausgebaut.

  • Nordwalder Bürger im Wattendorfweg warten immer noch auf Glasfaseranschluss

    Mi., 15.05.2019

    Eine unendliche Geschichte

    Diese Glasfaseranschlüsse sind aktuell im Wattendorffweg nicht verlegbar. Es gibt dabei Engpässe. Ein Spezialunternehmen soll jetzt eine Lösung finden.

    Nordwalde ist mit Glasfaser versorgt, heißt es bei Nachfragen zu den schnellen Internetanschlüssen, die die Deutsche Glasfaser im Innenbereich verlegt hat. Es gibt nur noch einige Nachbestellungen, deren Bearbeitung in Kürze anläuft, so die Auskunft des Unternehmens. Diese Aussage klingt für Andrei Savin, wohnhaft im Wattendorffweg 7, wie ein Hohn.

  • Glasfaser im Außenbereich

    Sa., 06.04.2019

    Die Realisierung rückt näher

    Die Vergabeentscheidung für den Glasfaserausbau im Außenbereich Ochtrups könnte auf der Ratssitzung im Mai gefällt werden.

    „Wie weit sind eigentlich die Planungen für Glasfaser im Außenbereich gediehen?“, wollte eine WN-Leserin wissen. „Ist die Kommune da noch am Ball?“ Ist sie, erfuhr die Redaktion.