Glasfaserprojekt



Alles zum Schlagwort "Glasfaserprojekt"


  • Beschäftigung mit einem Zukunftsthema

    Di., 07.04.2020

    CDU unterstützt Glasfaser-Nachfragebündelung

    In der Gemeinde Nottuln läuft eine Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau.

    Die CDU wirbt dafür, dass möglichst viele Bürger sich dem laufenden Glasfaserprojekt anschließen.

  • Glasfaserprojekt in Darup

    Di., 15.01.2019

    In Eigenregie zum schnellen Internet

    Mithilfe von zwei Treckern und einem Kabelträger hat der Landwirtschaftliche Ortsverband aus Darup das Leerrohr in 80 Zentimeter Tiefe platziert. Insgesamt sind 60 Kilometer an Leerrohr auf einer Strecke von 30 Kilometern verlegt worden.

    Zwei Jahre harte Arbeit liegen hinter dem Landwirtschaftlichen Ortsverband Darup. Doch es hat sich gelohnt. Erfolgreich wurde nun das Glasfaserprojekt für den Außenbereich abgeschlossen.

  • Glasfaser in den Bauerschaften

    So., 05.08.2018

    Netzplanung kann beginnen

    Zogen für den Buddelverein „Glasfaser Außenbereich“ eine positive Zwischenbilanz (v.l.): Geschäftsführer Christian Driever, Hubert Wilmer (Multiplikator Stevern I und II), Markus Lütke Aldenhövel (Buxtrup), Martin Schölling (Horst/Stockum) und Henrik Alichmann (Heller). Es fehlen im Bild Hubert Schulte Eistrup (Horst/Stockum), Andreas Glose (Baumberg) und Maria Meinert (Uphoven/Draum).

    Das Glasfaserprojekt in den Bauerschaften hat eine wichtige Hürde genommen. In allen geplanten Ausbaugebieten hat die Nachfragebündelung die Mindestquote von 70 Prozent erreicht.

  • Hausbegehungen unumgänglich

    Do., 30.11.2017

    Glasfaseranschluss rückt näher

    In Westbevern-Dorf und in Vadrup fiebern viele dem Anschluss ans Glasfasernetz entgegen. Am 11. Dezember beginnen die Tiefbauarbeiten.

    Am 11. Dezember startet in Westbevern-Dorf und Vadrup der Tiefbau für das Glasfaserprojekt. In den kommenden Tagen finden die ersten Hausbegehungen statt. Diese sind notwendig, um festzulegen, wo die Leitungen auf dem Grundstück verlegt und ins Haus geführt werden.

  • Tiefbauarbeiten

    Sa., 21.10.2017

    Glasfaser-Ausbau beginnt im Dezember

    Im Dezember starten die Tiefbauarbeiten für das Glasfaserprojekt in Westbevern-Dorf und Vadrup.

    Schon bald beginnen die Tiefbauarbeiten für das Glasfaserprojekt in Westbevern-Dorf und Vadrup.

  • Glasfaser in Seppenrade

    Mi., 17.05.2017

    Tiefbauarbeiten für Glasfaser

    Für die Glasfaserkabel wird derzeit in Seppenrade an vielen Stellen gebuddelt.

    In einer Pressemitteilung weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass man vor Abschluss der Arbeiten im Rahmen des Glasfaserausbaus im Rosendorf alle Baustellen einer Prüfung unterziehen wolle.

  • Erste Haushalte angeschlossen

    Mi., 08.02.2017

    Jetzt wird Glasfaser geerntet

    Das Notebook zeigt ein Downloadrate, von der bisher nur geträumt werden durfte, die Mediathek im Fernsehen kann nun genutzt werden: Mit den ersten Glasfaseranschlüssen in der Osterbauer ziehen Multiplikatoren und Partner Bilanz. Ulrich Wacker, Bürgermeister Dr. Bert Risthaus, Patrick Nettels von der Muenet (sitzend v.l.), Georg Freisfeld, Stefan Greive, Ewald Dornhegge, Georg Silkenbömer und Helmut Sunderhaus (stehend v.l.).

    Sie haben Leerrohre gesät, jetzt ernten die Menschen in der Osterbauer Glasfaser. Die ersten Haushalte sind angeschlossen.

  • Glasfaser im Außenbereich

    Di., 16.08.2016

    Osterbauer ist auf einem guten Weg

    Nach der Osterbauer haben sich Bakenfeld und Arup mit Rainer Meßmaker, Bernd Brochtrup, Stefan Weckendorf und Bernd Streyl gemeinsam mit Patrick Nettels von der Muenent auf den Weg zum Glasfaseranschluss gemacht.

    Arup und Bakenfeld sind aufgebrochen, dem Glasfaserprojekt nach Osterbauer-Vorbild zu folgen. Forsthövel will heute Abend nachziehen.

  • Glasfaserprojekt

    Di., 26.04.2016

    Gemeinde bestellt 14 Anschlüsse

    Die Verträge für 14 Glasfaseranschlüsse in gemeindeeigenen Gebäuden sind unterschrieben.

    Kurz vor dem Ende der Nachfragebündelung hat das Glasfaserprojekt noch einmal Schwung bekommen: Die Gemeinde hat gleich 14 Anschlüsse für ihre Gebäude bestellt. Die Frist endet am kommenden Montag.

  • Umfrage zu Glasfaser

    Mi., 15.07.2015

    Der direkte Weg in die digitale Zukunft

    Die Politik steht hinter dem Glasfaserausbau. Die Frage an sie: Sie haben zwei Sätze, um auf die Bedeutung des Glasfaserprojektes für die Gemeinde hinzuweisen - wie lauten sie?