Glockengeläut



Alles zum Schlagwort "Glockengeläut"


  • Fronleichnamsprozession in Seppenrade

    Fr., 21.06.2019

    Mit Glockengeläut empfangen

    Pfarrer Rajababu Chintakunta wurde bei der Fronleichnamsprozession im Rosendorf von den Dorfmusikanten sowie von den Schützen begleitet. Station wurde zudem an der evangelischen Kirche gemacht (kl. Foto).

    Pfarrer Rajababu Chintakunta hielt am Fronleichnamstag die heilige Messe im Seppenrader Rosengarten. Anschließend zog die Prozession durch das Dorf. Eine Station war auch an der evangelischen Kirche.

  • Testlauf für den Katholikentag

    Mo., 22.01.2018

    Video: Gemeinsames Glockengeläut

    Testlauf für den Katholikentag: Video: Gemeinsames Glockengeläut

    (Aktualisiert um 15 Uhr) Für zehn Minuten haben am Montagmorgen zwischen 9.45 und 9.55 Uhr die Glocken des Doms, der Lambertikirche sowie der Überwasserkirche gemeinsam geläutet. Das ist eine Seltenheit: Zuletzt waren die Glocken nach der Wahl von Papst Franziskus gemeinsam zu hören.

  • Terrorismus

    Di., 19.12.2017

    Glockengeläut und Lichterkette für Terroropfer in Berlin

    Berlin (dpa) - Berührende Stille am Ort des Terroranschlags von vor einem Jahr: Zwölf Minuten lauschten an die 1000 Menschen auf dem Berliner Breitscheidplatz den Klängen einer Glocke der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Sie erinnerte je eine Minute lang an jedes der zwölf Todesopfer des bislang größten islamistischen Anschlags in Deutschland. Während des Geläuts bildeten Dutzende Menschen mit Kerzen eine Lichterkette um die Kirche. Am neuen Mahnmal für die Opfer des Anschlags standen mehrere Hundert Menschen vor einem Lichter- und Blumenmeer.

  • Kirche "Heilig Geist"

    So., 10.12.2017

    Kurioses Glockengeläut in der Nacht

    Kirche "Heilig Geist": Kurioses Glockengeläut in der Nacht

    Mitten in der Nacht läuteten die Glocken der Kirche "Heilig Geist" an der Metzer Straße. Anwohner waren irritiert und meldeten den Vorfall der Polizei.

  • «Digitalen Raum erschließen»

    So., 12.11.2017

    Evangelische Kirche will junge Gläubige gewinnen

    Die Vorsitzende der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Irmgard Schwaetzer, der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Heinrich Bedford-Strohm (M) und Gesundheitsminister Hermann Gröhe bei der EKD-Jahrestagung in Bonn.

    Das Glockengeläut zum Sonntagsgottesdienst lockt immer weniger junge Menschen. Für sie will die evangelische Kirche alternative Angebote schaffen. Insbesondere im «digitalen Raum» hofft sie auf Nachwuchs für die schrumpfende Zahl an Gläubigen.

  • Brauchtum

    Sa., 26.08.2017

    Kanonenböller zum Beginn: Bürger-Schützenfest in Neuss

    Kanonendonner und Glockengeläut: Die Stadt Neuss begeht ihr wichtigstes Fest im Jahreslauf. In prachtvollen Festumzügen ziehen 7700 Schützen durch die Stadt. Eine halbe Million Besucher werden erwartet.

  • Glockenskulptur in St. Stephanus

    Do., 24.08.2017

    Ohrenspitzen auf dem Kirchplatz

    Pastor Thomas Laufmöller und sein treuer Begleiter freuen sich über die Begegnungen rund um die Glocken-Skulptur auf dem Kirchplatz von St. Stephanus. 

    Heller soll das gekühlte Glockengeläut in St. Stephanus klingen. Der britische Künstler Cerith Wyn Evans lässt mit seinem Kunstprojekt offen, inwieweit diese Veränderung auf die Wahrnehmung erfahrbar ist.

  • Kühl klingendes Glockengeläut von Cerith Wyn Evans in St. Stephanus

    Sa., 01.07.2017

    Glauben oder nicht glauben

    Oben im Glockenturm hängen drei Glocken, die zum Skulptur-Projekt geworden sind. Menschen aus aller Welt lauschen, ob sie wie im Winter klingen.

    Cerith Wyn Evans schickt den Verstand dorthin, wo es besonders spannend ist, auf ein schmales Seil, an die Grenze von Geduld und Glauben. Der britische Künstler schickt die Menschen zur Kirche.

  • Unfälle

    Do., 09.02.2017

    Bad Aibling erinnert an Zugunglück

    Bad Aibling (dpa) - Mit Glockengeläut und Blumengebinden an der Gedenkstätte ist an die zwölf Toten und Dutzenden Verletzten des Zugunglückes vor einem Jahr in Bad Aibling erinnert worden. Auch an der Unfallstelle selbst lagen Blumen, vor einem schlichten Holzkreuz brannten Kerzen. Für den Abend ist an der Gedenkstätte nahe der Unfallstelle eine ökumenische Andacht geplant. Beim Zusammenstoß zweier Nahverkehrszüge am 9. Februar 2016 waren 12 Menschen ums Leben gekommen, 89 wurden verletzt.

  • „Empörendes Anliegen“

    Mi., 04.01.2017

    Gemeinde verkürzt nach Protest das Glockengeläut

    Mehr als 60 Jahre nach dem Bau der evangelischen Pauluskirche in Freckenhorst fühlen sich die Anlieger vom Glockengeläut gestört. Pfarrer Stefan Döhner (kleines Foto) hat das Problem mit dem Presbyterium erörtert.

    64 Jahre lang war die Glocke der evangelischen Pauluskirche in Warendorf in Betrieb, nun soll das Glockengeläut reduziert werden.