Gründungsfest



Alles zum Schlagwort "Gründungsfest"


  • Fußball: FSV Ochtrup

    So., 08.07.2018

    Neues Wappen des FSV Ochtrup ist frisch, prägnant und zukunftsweisend

    Die „Logo-Kommission“ des FSV Ochtrup mit (v.l.) Carmen Schomann, André Dinkhoff und Luis Teixeira (r.) beglückwünschten Judith Dinkhoff. Ihr Entwurf wurde von den Vereinsmitgliedern mit einer deutlichen Mehrheit zum neuen Wappen gewählt.

    Der FSV Ochtrup hat auf seinem Gründungsfest seine Mitglieder dazu eingeladen, aus sechs Vorschlägen das neue Vereinswappen zu wählen. Die meisten Stimmen erhielt der Vorschlag Judith Dinkhoffs. Schon bald sollen die ersten Trikots mit dem neuen Wappen bedruckt sein.

  • Fußball: Das Sommer- und Gründungsfest des FSV Ochtrup

    Mi., 04.07.2018

    FSV Ochtrup wählt Logo aus

    Carmen Schomann und André Dinkhoff laden im Namen des Vorstandes zum Gründungs- und Sommerfest ein.

    Der FSV Ochtrup ist der neue Fußballverein in der Töpferstadt. Am Sonntag wird das Gründungsfest gefeiert. In diesem Rahmen können die Mitglieder eine Entscheidung von historischer Tragweite treffen.

  • Löschzug Leeden

    So., 03.09.2017

    Große Bandbreite der Hilfs-Einsätze

    Wie eine eingeklemmte Person gerettet wird, demonstrierte die Feuerwehr in einer Übung. Viele Zuschauer wollten das sehen.

    Im Retten, Löschen, Bergen, Schützen sind die Kameraden des Löschzugs Leeden der Freiwilligen Feuerwehr Tecklenburg seit dem Jahr 1932 Experten. Zum 85. Gründungsfest stellten sie am Samstag ein buntes Programm unter dem Motto „Feuerwehr zum Mitmachen“ zusammen, das zwischen Gerätehaus und Dorfteich etliche Besucher anlockte.

  • Gründungsfest für den Verein „energieland2050“

    Fr., 07.07.2017

    Noch mehr Power für die Wende

    Der Kreis Steinfurt will bis 2050 energieautark werden und setzt daher auf Wind und Sonne als Krafterzeuger. Mit der Gründung des Vereins „energieland 2050“ haben sich die Akteure der Energiewende zu einem schlagkräftigen Bündnis zusammengeschlossen.

    Nicht mal 60 Minuten hat’s gedauert, dann war der formale Teil erledigt, Landrat Dr. Klaus Effing zum Vorsitzenden gewählt, die Geschäftsführung an Ulrich Ahlke vom Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit übertragen und waren 25 weitere Vorstandsmitglieder (unter anderem Vertreter des Kreistags, der Kreishandwerkerschaft, der Sparkassen und Volksbanken, der Kommunen, der FH in Steinfurt, der Stadtwerke) benannt. Der neu gründete, aus dem Zusammenschluss des Unternehmernetzwerks und des Vereins „Haus im Glück“ entstandene Verein „energieland 2050“ kann seine Arbeit aufnehmen.

  • Kegelclub „Fidelitas“ feiert Gründungsfest

    Mo., 12.10.2015

    90 Jahre Treue und Fröhlichkeit

    Die Kegelbrüder des Vereins „Fidelitas“ freuen sich darüber, dass ihr Club in diesem Jahr 90 Jahre alt wird.

    Stolze 90 Jahre Bestehen konnten am Samstag die Mitglieder des Kegelclubs „Die Fidelitas“ aus Sendenhorst feiern. Damit dürfte der Kegelclub einer der ältesten Kegelclubs in Deutschland sein, weiß Kegelvater Klaus Göhring zu berichten.

  • Tecklenburg

    So., 30.08.2015

    Im Festzelt geht abends die Post ab

    Die richtigen Töne traf am Freitag das „Chaos Team“ im Festzelt am Dorfteich. Zum 350-jährigen Gründungsfest des Schützenvereins sorgten die beiden DJs und zwei Chaosgirls für Tanzanimation. Zwar hätte das große Zelt noch mehr Besucher gefasst, doch das tat der Stimmung keinen Abbruch.

  • Verein feiert Gründungsfest

    Mo., 04.05.2015

    „KulturGUT“ für Havixbeck

    Der Vorstand des neuen Vereins „KulturGUT“: Christian Nölting (Kassierer), Birgit Engel-Bangen (stellvertretende Vorsitzende), Andrea Toloczyki (Öffentlichkeitsarbeit), Wilfried Brüggemann (Vorsitzender) und Dorle Vetter (Schriftführerin).

    Ein Kulturangebot, bei dem fast alles möglich ist, will der neu gegründete Verein „KulturGUT“ in Havixbeck schaffen.

  • Kalte Dusche über dem Gründungsfest

    So., 08.07.2012

    SPD Steinfurt feiert feucht – aber fröhlich

    Kalte Dusche über dem Gründungsfest : SPD Steinfurt feiert feucht – aber fröhlich

    Als Rudi Carrell vor fast 40 Jahren den verregneten Sommer beklagte, gab er der SPD die Schuld. Für die kalten Duschen, die der Himmel gestern über dem Bagno-Quadrat ausschüttete, war auf jeden Fall wer anders zuständig; denn die Steinfurter SPD wollte ganz bestimmt nicht im Regen stehen, sondern feiern: den Zusammenschluss der Ortsvereine Borghorst und Burgsteinfurt zum Ortsverein Steinfurt.

  • Havixbeck

    So., 09.08.2009

    Gartenpracht vom Feinsten

    Havixbeck - Das Jubiläum spiegelte sich hinter jeder Hecke, leuchtete durch alle Zäune: Ob Rote Beete, Bohnen oder Möhren - für das 25. Gründungsfest des Kleingartenvereins „Am Siebenbach“ hatte sich sämtliches Gemüse mächtig ins Grün(-Zeug) gelegt...