Grünkohlessen



Alles zum Schlagwort "Grünkohlessen"


  • Grünkohlessen der Sozialdemokraten

    Mi., 11.03.2020

    Ingrid Koopmann 50 Jahre in der SPD

    Ulrike Czerny-Domnick (r.) und Michael Jung zeichneten Ingrid Koopmann für ihre 50-jährige SPD-Mitgliedschaft aus.

    Einmal im Jahr laden Albachtens Sozialdemokraten zu Grünkohl, kommunalpolitischen Gesprächen und Mitgliederehrungen ein. Das war auch anno 2020 wieder der Fall – und die Resonanz war groß.

  • Grünkohlessen im Handorfer Hof

    Sa., 15.02.2020

    kfd feiert ihren Jahresauftakt

    Die kfd St. Petronilla eröffnete ihr Jahresprogramm mit einem Grünkohlessen im Handorfer Hof.

    Der kfd St. Petronilla steht ein spannendes Jahr bevor. Das Highlight zu Beginn: Die Theateraufführung am ersten Märzwochenende.

  • St.-Antonius-Gymnasium

    Mi., 12.02.2020

    Zum Schürmann-Abschied gab’s Grünkohl

    Mitglieder des Anton-Kollegiums verabschiedete den ehemaligen stellvertretenden Schulleiter Jörg Schürmann (vorne r.) sowie Pädagogin Linda Ernst (vorne Mitte) beim Grünkohlessen.

    Das Kollegium des St.-Antonius-Gymnasiums verabschiedete im Rahmen des traditionellen Grünkohlessens den ehemaligen Schulleiter Jörg Schürmann sowie die Kollegin Linda Ernst.

  • Grünkohlessen des Heimatvereins

    Mo., 03.02.2020

    Großeltern auf altem Foto erkannt

    Die erste Veranstaltung des Heimatvereins in diesem Jahr war gut besucht: Knapp 90 Personen kamen zum Grünkohlessen in den Saal des Parkhotels.

    Eine Besucherin machte beim Grünkohlessen des Heimatvereins eine ungewöhnliche Entdeckung: Auf einem Foto aus den 1950er-Jahren waren ihre Großeltern zu sehen. Felix Nordhoff zeigte nicht nur das, sondern einige Bilder aus dem Fotoarchiv. Werner Dirksen sprach über Projekte des Heimatvereins.

  • Ruderverein Lüdinghausen

    Mo., 03.02.2020

    Erst Bootstaufe, dann Grünkohlessen

    Ließen sich die Jungfernfahrt nicht nehmen (v.l.): Christian Rohman, Björn Geiping (Vorsitzender Sparclub), Martin Thier (Vorsitzender „Freunde und Förderer“), Christoph Marxen (Vorsitzender Ruderverein Lüdinghausen) und Steuerfrau Cläre Oberhaus.

    Der Ruderverein Lüdinghausen verfügt jetzt über einen neuen Gig-Vierer. Er wurde auf den Namen „Gutding“ getauft.

  • Schützenverein Hohne-Niedermark

    Di., 28.01.2020

    Schießstand soll erweitert werden

    Ralf Keppler, Stefanie Rehner, Renate Keppler, Heidi Auffahrt und Jörn Rehner (von links) wurden für ihre Leistungen bei den Vereinsmeisterschaften geehrt.

    Die Schützen Hohne-Niedermark wollen ihren Schießstand erweitern, um dann auch mit dem Luftgewehr über Kimme und Korn zielen zu können. Premiere hatte das Grünkohlessen vor der Jahreshauptversammlung. Es wurde gut angenommen.

  • Winterwanderung der Mühlenfreunde

    Mo., 27.01.2020

    Gelungener Ausflug endet mit Einkehr

    Den Abschluss der Winterwanderung des Mühlen- und Heimatvereins Leer bildete das Grünkohlessen in der Gaststätte Meis-Gratz in der Alst.

    Rund 30 Heimatfreunde begrüßte der Vorsitzende des Mühlen- und Heimatvereins Leer, Josef Denkler, zum Grünkohlessen in der Gaststätte Mais-Gratz (Stefan Arning). Dieses bildete den gemütlichen Abschluss der vorausgegangenen Winterwanderung, die Norbert Möllerfeld organisiert hatte.

  • Versammlung des Kirchenchors Leeden

    Do., 23.01.2020

    Im Jahreskalender stehen viele Auftritte

    Die Vorsitzende Carola Kugler (2. von links) und Chorleiterin Helen Katja Rothfuss (2. von rechts) dankten den fleißigen Sängerinnen Claudia Casamento (links), Bärbel Egbert (Mitte) und Gudrun Bovenschulte.

    Zur Jahreshauptversammlung mit anschließendem Grünkohlessen traf sich der Kirchenchor nach alter Tradition in der Gaststätte Antrup. Die erste Vorsitzende Carola Kugler begrüßte den fast vollständig erschienenen Chor sowie die Chorleiterin Helen Katja Rothfuss, die nach überstandener Krankheit wieder im Einsatz sein wird.

  • Versammlung der Holzhausener Schützen

    Mi., 22.01.2020

    Wer hat alte Bilder aus dem Vereinsleben?

    Diese historische Aufnahme vom Ausholen des Königs August Teckenbrock mit Königin Johanne Henkener stammt aus dem Jahr 1934.

    Mit einem Grünkohlessen sind 50 Holzhausener Schützen in ihre Jahreshauptversammlung gestartet. Ein wichtiges Thema war das Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen im kommenden Jahr. Der Vorstand sucht noch dringend alte Fotos oder Dias aus dem Vereinsleben, zum Beispiel von Schützenfesten, Karnevalsfeiern oder Ausflügen.

  • Grünkohlessen des CDU-Ortsverbandes

    Di., 21.01.2020

    Warnung vor Pauschalurteilen

    Der CDU-Vorsitzende Dr. Markus Boertz begrüßte zum Grünkohlessen Annegret Raffel, Torsten Buller und Andrea Stullich (von links).

    Eine deftige Mahlzeit genießen und sich aus erster Hand aus Düsseldorf und Steinfurt informieren lassen – beides war möglich beim traditionellen Grünkohlessen des CDU-Ortsverbandes in der Gaststätte „Waldschänke“.