Grafenwald



Alles zum Schlagwort "Grafenwald"


  • Eichenprozessionsspinner im Vorhelmer Sundern

    Mi., 19.06.2019

    Förster mahnt Besucher zur Vorsicht

    Nicht nur in den Nestern am Baum, sondern auch auf dem Waldboden tritt der Eichenprozessionsspinner derzeit auf. Andreas Eschweiler vom Forstbetrieb auf Haus Vorhelm bittet Spaziergänger um Vorsicht.

    Der Eichenprozessionsspinner ist allerorts auf dem Vormarsch. Inzwischen sind auch viele Bäume des Vorhelmer Grafenwalds von den Raupennestern befallen, die bei Kontakt mit Menschen und Tieren zu allergischen Reaktionen führen können.

  • Maiandacht mit Bischof Genn

    Mo., 20.05.2019

    Maria ist aufmerksam für die Not der Menschen

    Bischof Dr. Felix Genn (Mitte) war das erste Mal Gast der Maiandacht im Sundern. Altpfarrer Hermann Honermann (li.) und Pfarrer Michael Kroes (re.) begrüßten ihn.

    Zum ersten Mal konnte Michael Kroes, Pfarrer von St. Pankratius, Bischof Dr. Felix Genn am Sonntagnachmittag zur Maiandacht im Vorhelmer Grafenwald begrüßen. Weil es regnete, blieben einige Sitzgelegenheiten frei.

  • Maiandacht im Vorhelmer Grafenwald

    Mo., 29.05.2017

    Maria – ein Vorbild rechten Lebens

    Einträchtiges Bild bei gutem Wetter: Altpfarrer Hermann Honermann, Weihbischof Dr. Stefan Zekorn und Pfarrer Michael Kroes gestalteten die Maiandacht liturgisch.Die Klänge der Waidmänner: Das Jagdhornbläsercorps St. Hubertus Enniger-Vorhelm gestaltete die Maiandacht musikalisch mit.

    Das Wetter spielte mit, die Stühle reichten nicht aus: Auf eine große Resonanz ist am Sonntag die traditionelle Maiandacht im Vorhelmer Grafenwald gestoßen. Drei Geistliche zelebrierten diese unter musikalischer Begleitung.

  • Haus Vorhelm lässt Teilstück zwischen zwei Bildstöcken entfernen

    Di., 02.09.2014

    Wanderweg wird umgeleitet

    Noch in dieser Woche soll der Wanderweg zwischen dem Agatha-Bildstock und der Josefsstatue entfernt werden.

    Der Wanderweg zwischen dem Agatha-Bildstock und der Josefsstatue nahe Haus Vorhelm, Teil eines beliebten Rundweges am Grafenwald, wird noch in dieser Woche verschwinden. Stattdessen ist der Bau einer Alternativtrasse vorgesehen.

  • Tödlicher Unfall

    Mo., 25.11.2013

    59-jähriger Velener bei Überholmanöver tödlich verunglückt

    Tödlicher Unfall : 59-jähriger Velener bei Überholmanöver tödlich verunglückt

    Ein 59-jähriger Autofahrer aus Velen ist am Montagmorgen in Bottrop Grafenwald tödlich verunglückt. Bei einem Überholmanöver prallte er im Gegenverkehr mit einem Lkw zusammen.

  • Die Vergangenheit der Weersche

    Di., 24.01.2012

    Heimatfreunde aus Eggerode wandern Richtung Osterwick

    Die Vergangenheit der Weersche : Heimatfreunde aus Eggerode wandern Richtung Osterwick

    Das Wetter hatte doch etliche Heimatfreunde abgeschreckt, die Winterwanderung des Heimatvereins Eggerode mitzumachen. Dennoch hatten sich am Ende einige Wanderer zusammengefunden, die sich gen Osterwick auf den Weg machten.

  • WEIBERFASTNACHT IN VORHELM

    Do., 03.03.2011

    Diakon als Dschungelkönig