Grenzkontrolle



Alles zum Schlagwort "Grenzkontrolle"


  • Höchststände

    Di., 20.10.2020

    Kampf gegen Corona führt zu massiven Einschränkungen

    Leere Tische und Bänke stehen vor einem Lokal im Ortskern von Berchtesgaden.

    Die Politik steckt in einem Dilemma: Einerseits wird ihr Panikmache vorgeworfen. Andererseits steigen die Corona-Infektionen rapide. Führt das wieder zu mehr Beschränkungen - und noch mehr Unmut?

  • Bayern schließt nichts aus

    Di., 20.10.2020

    Corona-Zahlen steigen: Debatte um verstärkte Grenzkontrollen

    Ein Beamter der Bundespolizei kontrolliert an einem Grenzübergang einen Autofahrer.

    Im Frühjahr führte Deutschland wegen der beginnenden Corona-Pandemie eilig Grenzkontrollen wieder ein. Chaos an den Grenzübergängen war die Folge. Ob es wegen der zweiten Corona-Welle eine Neuauflage geben könnte, darüber ist man sich selbst in der CSU uneins.

  • Grenzkontrollen

    Di., 01.09.2020

    Brüssel will Chaos bei Corona-Reisebeschränkungen beenden

    Die Grenzkontrollen durch die Corona-Krise - hier in Bayern - sollen in der EU vereinheitlicht werden.

    Wer darf wo einreisen? Gibt es Quarantäneregeln oder reicht ein negativer Corona-Test? Die Einreisebeschränkungen sind während der Corona-Krise chaotisch. Bringt ein neuer Verstoß aus Brüssel nun Erleichterungen?

  • Verfassungsgerichtshof urteilt

    Fr., 28.08.2020

    Bayerns Grenzpolizei teils verfassungswidrig

    Ein Beamter der bayerischen Grenzpolizei steht am Grenzübergang Kirchdorf an der deutschen Staatsgrenze.

    Dass die Aufgaben einer Polizeieinheit nach Ansicht der Justiz teils gegen geltendes Recht verstoßen, passiert nicht alle Tage. Gleichwohl sieht die Regierung ihren Kurs bestätigt.

  • Mehr als 12 Stunden warten

    So., 23.08.2020

    Corona-Kontrollen: Massiver Stau an slowenischer Grenze

    Mitarbeiter des Roten Kreuzes betreuen in der Nacht Autofahrer in einem kilometerlangen Stau bei der Einreise nach Österreich am Karawankentunnel.

    Villach (dpa) - Wegen verschärfter Corona-Grenzkontrollen in Österreich sind Reisende am Wochenende mehr als 12 Stunden in Slowenien festgesteckt.

  • Grenzkontrollen

    Mi., 19.08.2020

    Finnland führt wieder Reisebeschränkungen für Deutsche ein

    In Finnland gelten auch für Deutsche wieder Reisebeschränkungen.

    Wegen der steigenden Infektionszahlen in Deutschland müssen Bundesbürger bei der Einreise nach Finnland wieder mit Beschränkungen rechnen. Für sie gilt dort, in Quarantäne zu gehen und Kontakte zu vermeiden.

  • Corona-Pandemie

    Mo., 10.08.2020

    Schlechte Zeiten für Europas Rechtspopulisten

    Kundgebung der Allianz nationalistischer Parteien Europas.

    Europas Rechtspopulisten haben in Corona-Zeiten Federn gelassen. Im Umgang mit der Pandemie setzen sie auf unterschiedliche Strategien. Nur Grenzkontrollen finden sie alle immer noch gut - diesmal für den Infektionsschutz.

  • Nach Island ohne Corona-Test

    Mi., 15.07.2020

    Neue Corona-Bestimmungen in den europäischen Reiseländern

    Urlauber aus Deutschland müssen sich bei der Einreise bach Island nicht mehr auf Corona testen lassen.

    Während Island von deutschen Gästen keinen Corona-Test mehr verlangt, haben sich die Bedingungen in anderen europäischen Ländern für Urlauber verschlechtert. So wurde Luxemburg nun zum Risikogebiet erklärt. Die News im Überblick:

  • Urlaub in Europa nun möglich

    Mo., 15.06.2020

    Reisefreiheit mit Einschränkungen

    Ein Flugzeug startet vom Flughafen Hannover. Die wohl ungewöhnlichste Urlaubssaison seit Jahrzehnten ist eröffnet.

    Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.

  • Eingeschränkte Reisefreiheit

    Mo., 15.06.2020

    Urlaub in Europa jetzt wieder möglich

    Die Reisewarnung für 27 europäische Länder wurde in der Nacht zum 15. Juni aufgehoben.

    Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.