Grenzlauf



Alles zum Schlagwort "Grenzlauf"


  • Leichtathletik: TVE beim Saerbecker Grenzlauf

    Mi., 04.03.2020

    Genusslauf und Formtest für den TVE

    Die Triathleten des TVE Greven waren rund um Saerbeck unterwegs, um sich auf die Saison vorzubereiten.

    Die TVE-Triathleten bereiten sich auf die kommende Marathon-Saison vor. Da kam der Saerbecker Grenzlauf genau zur rechten Zeit.

  • Leichtathletik: Saerbecker Grenzlauf

    Di., 04.02.2020

    Kleinere Bäche und der FMO

    Bereits zum 28. Mal organisieren die Athleten den Saerbecker Grenzlauf.

    Es ist bereits die 28. Auflage. Die Saerbecker Leichtathleten bieten erneut den Saerbecker Grenzlauf an.

  • SC Falke Saerbeck bietet Vorbereitung an

    Do., 26.01.2012

    Per Pedes die Grenzen kennenlernen

    Bereits zum 20. Mal bietet die Laufsportabteilung des SC Falke Saerbeck den Saerbecker Grenzlauf als Laufserie an, die in drei Etappen entlang des Grenzverlaufes der Gemeinde Saerbeck führt. Dabei geht es entlang der Ems, dem Dortmund-Ems-Kanal, kleineren Flüssen und Bächen, dem FMO mit seiner Einflugschneise, der Sinniger Windmühle sowie durch diverse Waldgebiete. Einen Wettkampfcharakter haben dabei die Läufe nicht. Es steht vielmehr der Gemeinschaftsaspekt sowie die Vorbereitung auf die kommende Laufsaison im Vordergrund. Die Läufer werden dabei in Gruppen mit unterschiedlichem Tempo zwischen zirka 4.45 min/km bis etwa 6.30 min/km von streckenkundigen Läufern begleitet. Startpunkt ist jeweils der Falke-Treff am Sportzentrum in Saerbeck. Vom Etappenziel aus ist die Möglichkeit zur Rückfahrt zum Falke-Treff gegeben. Wer die Etappe noch verlängern möchte, kann den Rückweg auch laufend zurücklegen. Getränke werden während des Laufes angeboten. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden.