Grenzverkehr



Alles zum Schlagwort "Grenzverkehr"


  • Verkehr

    Di., 24.03.2020

    Belgier wollen Vignette für Grenzverkehr mit Deutschland

    Marcel Philipp (l-r), OB von Aachen, Pieter De Crem, Innenminister von Belgien, und Oliver Paasch, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien.

    Kelmis/Aachen (dpa/lnw) - Eine Vignette für den kleinen Grenzverkehr mit Deutschland haben die deutschsprachigen Belgier im Osten des Landes verlangt. Damit sollten die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Kontrollen beschleunigt werden, sagte der Ministerpräsident des Deutschsprachigen Gemeinschaft, Oliver Paasch, am Dienstag im Grenzort Kelmis. Paasch traf sich dort mit dem belgischen Innenminister Pieter De Crem an einem Grenzübergang, den täglich rund 10 000 Fahrzeuge passieren. Die neuen Kontrollen, die unnötige Fahrten verhindern sollen, behindern dort den Verkehr.

  • Probleme im Grenzverkehr lösen

    Mo., 23.12.2019

    Schwarzfahren und Drogenkonsum

    Bert Kluin (NS Reizigers), Heiko Rhein (DB), Thomas Wensing (DB), Wolter Alberts (Politie Oost-Nederland), Onno van Veldhuizen, Johan Voois (NS stations), Emile Boersma (Keolis), Erwin Appels (Bedrijvenpark Euregio) en Jan Schulenburg (ProRail).

    Mit dem Zug mal eben über die Grenze – das war auch ein Anziehungspunkt für Personen, die dabei lieber nicht auffallen wollten, weil sie Drogen im Gepäck hatten. Mit einer Reihe von Maßnahmen soll das Problem an den niederländischen Haltepunkten dauerhaft gelöst werden.

  • Verkehr

    Mo., 11.11.2019

    Niedersachsen und NRW wollen Grenzverkehr verbessern

    Bernd Althusmann (CDU), Niedersachsens Wirtschaftsminister, spricht bei einer Pressekonferenz.

    Osnabrück (dpa/lni) - Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wollen den Verkehr an der etwa 600 Kilometer langen Landesgrenze besser organisieren. Die Verkehrsminister beider Länder schlossen am Montag ein Transitabkommen, das überfüllte Parkplätze und Lkw-Kolonnenfahrten nach Feiertagen verhindern soll, wie das Ministerium in Hannover mitteilte. Die sehr stark befahrenen Grenzautobahnen sollten weniger strapaziert werden, sagte Niedersachsens Minister Bernd Althusmann (CDU). Sein Amtskollege aus NRW, Hendrik Wüst (CDU), betonte, dass beide Wirtschaftsstandorte von entzerrtem Lkw-Verkehr und freien Transitverbindungen profitierten.

  • Verkehr

    Mi., 10.07.2019

    Tirol will Regelung des Grenzverkehrs weiter verschärfen

    Innsbruck (dpa) - Der Tiroler Landeschef Günther Platter hat angekündigt, die Regeln für den Grenzverkehr weiter zu verschärfen. Ein automatisiertes System solle sowohl den Güter- als auch den Personenverkehr betreffen, sagte Platter der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Zum Einsatz kommen soll das System in einem ersten Schritt für den Lkw-Verkehr am Grenzübergang bei Kufstein. Zuletzt hatte Tirol Deutschland mit Wochenendfahrverboten auf Ausweichrouten und einer Verschärfung der Fahrverbote für bestimmte Lkw auf bestimmten Autobahnabschnitten erzürnt.

  • Technische Probleme

    Di., 16.01.2018

    Grenzverkehr: Eurobahn fährt nach Hengelo mit dem Bus

     

    Für die Eurobahn kommt es im Moment wirklich knüppeldicke. Erst der Ärger mit verspäteten oder ausgefallenen Zügen im frisch übernommenen Teutoburger-Wald-Netz, jetzt der Stress mit der RB 61, die seit vergangenem Sonntag eigentlich von Bielefeld über Osnabrück, Rheine und Bad Bentheim ins niederländische Hengelo fahren soll.

  • Grenzverkehr in der EU

    Sa., 16.09.2017

    Innenminister und Polizei kritisieren Junckers Schengen-Plan

    Ein Schild an einer Autobahn an der deutsch-niederländischen Grenze.

    Den Schengen-Raum auf alle EU-Staaten ausweiten - der Vorschlag des EU-Kommissionspräsidenten sorgt für kollektives Kopfschütteln unter deutschen Innenexperten. Was spricht gegen die Idee?

  • Historischer Blick auf den Grenzübergang Glanerbrück

    Mo., 31.07.2017

    Betulicher Grenzverkehr

    Der Grenzübergang Glanerbrück im Jahre 1919.

    Beinahe 100 Jahre alt ist die im September 1919 an ein „Fräulein Luise“ im sächsischen Freiberg versandte Postkarte. Das Motiv der per Hand kolorierten Karte zeigt die deutsche Seite des Grenzübergangs Glanerbrück.

  • Arbeitsmarkt

    Mi., 22.03.2017

    Dreiländer-Region will Hürden abbauen

    Ein Schild mit Aufschrift "Nederland" am deutsch-niederländischen Grenzübergang.

    Der kleine Grenzverkehr ist Alltag im Westen Nordrhein-Westfalens. 20 Partner aus NRW, den Niederlanden und Belgien wollen den Weg zum Arbeitsplatz über die Grenze selbstverständlicher machen.

  • Kleiner Grenzverkehr

    Do., 23.02.2017

    Per Ruderboot über den Rio Grande

    Adrian Valdez schippert Tagestouristen über den Rio Grande von der US-Seite nach Mexiko.

    US-Präsident Trump will zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko eine Mauer bauen. In Texas liegt der wohl ungewöhnlichste Grenzübergang. Per Boot geht es dort über den Rio Grande. Illegale Migranten werden von riesigen Wüsten und hohen Bergen abgehalten.

  • Verkehr

    Fr., 02.12.2016

    Klöckner fordert Mautfreiheit für Grenzverkehr

    Berlin (dpa) - CDU-Vizechefin Julia Klöckner fordert bei der Umsetzung der Pkw-Maut Ausnahmen für die Grenzregionen. Autofahrer müssten dort «mautfrei unterwegs sein» können, sagte Klöckner im SWR. Auch auf den Bundesstraßen in Grenzgebieten solle keine Mautpflicht herrschen. Gerade in der heutigen Zeit, in der so viel über Grenzen geredet werde, solle Deutschland keine Grenzen hochziehen. Brüssel hatte nach jahrelangem Streit grünes Licht für die Pkw-Maut gegeben, unter der Bedingung bestimmter Nachbesserungen.