Grenzzaun



Alles zum Schlagwort "Grenzzaun"


  • Deutschland und Schweiz

    Di., 16.06.2020

    Corona-Grenzzaun kommt ins Museum

    Aus Konstanz und Kreuzlingen wurde Kreuztanz.

    Getrennt und doch verbunden: Der Zaun zwischen Konstanz und Kreuzlingen erzählt seine ganz eigene Corona-Geschichte.

  • Trumps Wahlkampfversprechen

    Fr., 31.01.2020

    Wind wirft Teile der neuen US-Grenzmauer um

    Vom Winde verweht: Bauarbeiter arbeiten an der Reparatur des Grenzzauns zwischen Mexiko und den USA.

    Als nicht wetterfest entpuppten sich Teile des neuen Grenzzauns zu Mexiko im kalifornischen Calexico. Bei starkem Wind knickte die Stahlkonstruktion einfach um. Wenigstens hielten die Bäume.

  • Schwere Unruhen

    Sa., 30.03.2019

    Tote und Verletzte bei Zusammenstößen an Gaza-Grenze

    Soldaten der israelischen Streitkräfte feuern von der israelischen Seite der Grenze zwischen Israel und Gaza Tränengas auf palästinensische Demonstranten.

    Die Lage am Rande des Gazastreifen eskaliert erneut: Tausende Palästinenser protestieren am Jahrestag des Beginns des «Marsches der Rückkehr». Israel warnt die Menschen davor, sich dem Grenzzaun zu nähern - doch wieder fließt Blut.

  • Konflikte

    Fr., 28.12.2018

    Grenzzaun zur Ukraine auf der Krim gebaut

    Kiew (dpa) - Auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim ist ein etwa 60 Kilometer langer Zaun an der Grenze zur Ukraine gebaut worden. Er sei notwendig, um die Bevölkerung vor der Regierung in Kiew zu schützen, von der man alles erwarten könne, sagte ein Sprecher des Krim-Parlaments. Der Grenzzaun im Norden der Halbinsel werde das Sicherheitsniveau deutlich erhöhen. Die EU sieht in der Annektion einen Verstoß gegen das Völkerrecht und besteht auf der territorialen Unversehrtheit der Ukraine. In dem Konfliktgebiet soll von morgen um 0.01 Uhr Ortszeit an eine Waffenruhe gelten.

  • Konflikte

    Fr., 28.12.2018

    Grenzzaun zur Ukraine auf der Krim gebaut

    Kiew (dpa) - Auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim ist ein etwa 60 Kilometer langer Zaun an der Grenze zur Ukraine gebaut worden. Er sei notwendig, um die Bevölkerung vor der Regierung in Kiew zu schützen, von der man alles erwarten könne, sagte ein Sprecher des Krim-Parlaments. Der Grenzzaun im Norden der Insel werde das Sicherheitsniveau deutlich erhöhen. Die EU sieht in der Annektion einen Verstoß gegen das Völkerrecht und besteht auf der territorialen Unversehrtheit der Ukraine. In dem Konfliktgebiet soll von morgen um 0.01 Uhr Ortszeit an eine Waffenruhe gelten.

  • Großteil noch auf dem Weg

    Mi., 14.11.2018

    Weitere Migranten aus Mittelamerika erreichen US-Grenze

    Migranten aus Mittelamerika sitzen in Tijuana auf dem Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA.

    Gut einen Monat waren die Menschen aus Honduras auf dem Weg in die USA. Jetzt haben die Ersten ihr Ziel fast erreicht. Ein Grenzzaun trennt sie von ihrem «Amerikanischen Traum». US-Präsident Trump ist wild entschlossen, den Mittelamerikanern den Eintritt zu verwehren.

  • Migration

    Mi., 14.11.2018

    Erste Migranten aus Mittelamerika erklimmen Grenzzaun zu USA

    Tijuana (dpa) - Nach einer Tausende Kilometer langen Reise durch Mexiko haben die ersten Migranten aus Mittelamerika den Grenzzaun zu den USA erklommen. Etwa 20 Menschen kletterten auf den Zaun zwischen Tijuana und San Diego an der Pazifikküste. Die Aktion versetzte die Beamten des US-Grenzschutzes in Alarmbereitschaft, sie griffen allerdings nicht ein. Nach rund 20 Minuten stiegen die Mittelamerikaner wieder auf der mexikanischen Seite der Grenze hinab.

  • Migration

    Fr., 27.07.2018

    Spanien will keine Klingen an Grenzzäunen mehr

    Madrid (dpa) - Ungeachtet des spektakulären Flüchtlingsansturms vom Donnerstag hält die spanische Regierung an ihren Plänen fest, die umstrittenen messerscharfen Klingen an den Grenzzäunen der Afrika-Exklaven Ceuta und Melilla zu entfernen. «Die Entfernung soll unverzüglich erfolgen», sagte Innenminister Fernando Grande-Marlaska in einem Radiointerview. Am Donnerstag waren mehr als 600 Flüchtlinge von marokkanischem Gebiet aus gewaltsam in Ceuta eingedrungen.

  • UN-Sicherheitsrat berät

    Di., 15.05.2018

    Palästinenser in Gaza begraben ihre Toten

    UN-Sicherheitsrat berät: Palästinenser in Gaza begraben ihre Toten

    Im Gazastreifen werden die Toten beklagt, Israel rechtfertigt den Einsatz der Armee am Grenzzaun. Die Türkei schickt aus Protest Israels Botschafter nach Hause. Und die Palästinenser gedenken noch einer viel früheren «Katastrophe».

  • Fleischexporteur

    Do., 22.03.2018

    Dänemark plant Grenzzaun gegen Schweinepest

    Der Grenzverkehr auf der Straße soll durch den Zaun nicht beeinträchtigt werden.

    Kopenhagen (dpa) - Um eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern, prüft Dänemark den Bau eines Zauns entlang der deutsch-dänischen Grenze. Das teilte das dänische Umwelt- und Lebensmittelministerium mit.