Großereignis



Alles zum Schlagwort "Großereignis"


  • Titelkämpfe in Katar

    Di., 24.09.2019

    Russlands Sport unter Druck: Bei WM unter neutraler Flagge

    Sebastian Coe ist der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF.

    Kein sportliches Großereignis mehr ohne Debatten und Entscheidungen rund um Russlands Sportler: Die dürfen auch bei der Leichtathletik-WM in Katar nur unter neutraler Flagge starten - und die WADA hat mal wieder viele Fragen.

  • BWK-Kongress

    Do., 19.09.2019

    Riesenpolonaise als Herausforderung

    Das Festkomitee des NSKKV um (v.l.) Präsident Heiner Pahsen, Umzugspräsident Thomas Saar und Eventmanager Thomas Messing ist für den Kongress des BWK gerüstet.

    Nach gut zwei Wochen Schuften, Organisieren und Aufbauen kann das Großereignis für die Schöppinger Narrenkappenträger kommen. Der NSKKV hat alles hergerichtet für den Kongress des Bundes Westfälischer Karnevalisten (BWK). Zwei Tage voller bunten Programmpunkte erwarten die Besucher.

  • Kaum Besserung in Sicht

    Do., 01.08.2019

    Bierabsatz in Deutschland schwächelt

    Langfristig hält in Deutschland der Trend zu einem geringeren Bierkonsum an.

    Bier läuft nicht mehr so. Fehlende sportliche Großereignisse und ein kühler Mai haben den Absatz der deutschen Brauereien zur Jahresmitte einbrechen lassen. Besserung ist nicht in Sicht.

  • Großereignis im Erlfeld

    Do., 18.07.2019

    109. Renntag steht bevor

    Zum 109. Renntag im Erlfeld werden wieder namhafte Fahrer, schnelle Pferde und Tausende Besucher erwartet.

    Der 109. Drensteinfurter Trabrenntag wirft seine Schatten voraus. Am Sonntag, 18. August, startet das Großereignis im Erlfeld.

  • Professionelle Vorbereitungen

    Di., 23.04.2019

    Musikalisches Großereignis

    Dankeschön beim Hauptsponsor des Dorf-Musikfestes am 19. Mai 2019 (v.l.): Hubert Kortenbrede (Leiter des Everswinkeler Sparkassenberatungscenters), Bürgermeister Sebastian Seidel, Inga Fortriede (stellvertretende Vorsitzende „Musica Viva“), André Klemann (Vorsitzender „Musica Viva“ und Peter Scholz (Vorstand Sparkasse Münsterland Ost).

    Vom Dorf-Musikfest in Everswinkel gibt es am Sonntag, 19. Mai, bereits die fünfte Auflage.

  • 40. Pokalschwimmen

    Do., 04.04.2019

    Rekordhalter bei der Warendorfer SU zu Gast

    Insgesamt 3395 Einzel- und 19 Staffelstarts wird es am Wochenende in der Schwimmhalle der Bundeswehr-Sportschule geben.

    Am Wochenende steht wieder ein sportliches Großereignis in Warendorf an. Zum 40. Sparkassen-Pokalschwimmen lädt die Schwimmabteilung der Warendorfer SU in die Schwimmhalle der Warendorfer Bundeswehr-Sportschule ein.

  • Leichtathletik: 18. Volksbank-Münster-Marathon

    Fr., 01.03.2019

    „Sauberer“ Sport und Image-Pflege – Großereignis wirft seine Schatten voraus

    Tausende auf und neben der Strecke: Der Start zum Volksbank-Münster-Marathon am 8. September wird wieder zu einem großen Spektakel.

    Dopingkontrollen waren bislang beim Volksbank-Münster-Marathon kein Thema. Das könnte sich dieses Jahr ändern. Stillstand bedeutet Rückschritt – also drehen die Organisatoren an weiteren Stellschrauben.

  • Heimattag in Seppenrade

    Mi., 13.02.2019

    Großereignis nimmt Formen an

    Voll war es im Heimathaus, als am Dienstagabend die Projekte für das Großereignis im Mai auf der Tagesordnung standen.

    Vor 50 Jahren wurde Seppenrade zum Golddorf gekürt. Das Jubiläum wird am 19. Mai (Sonntag) mit einem Heimattag groß gefeiert. Die Planungen dafür nehmen immer konkretere Formen an.

  • Großereignisse Leichtathletik

    Mo., 13.08.2018

    DLV vor extremen Jahren: Wüsten-WM - Olympia im Glutofen

    Zwei Leichtathletinnen verbergen ihre Köpfe unter Handtüchern. 2019 und 2020 werden Jahre der Extreme für den DLV.

    Bei der EM in Berlin hat die Hitze so manchem Leichtathleten zu schaffen gemacht. Das wird bei den Wettkampf-Höhepunkten der kommenden Jahre kaum anders sein. Die zu erwartenden Glutöfen bei der WM 2019 in Katar und Olympia 2020 in Tokio bereiten Sorge.

  • AKC verlebte Wochenende an und auf der Nordsee

    Di., 07.08.2018

    Seehundbänke im Kanu passiert

    Gemeinsam mit vielen weiteren Kanusport-Begeisterten verlebten AKC-Mitglieder die „Internationale Woche des Kanusports“ in Norden.

    Der Albersloher Kanu Club hat an der „Internationalen Woche des Kanusports“ in Norden teilgenommen. Bei diesem sportlichen Großereignis wurden Überfahrten zu den ostfriesischen Inseln Baltrum, Spiekeroog und Norderney absolviert.