Großmarkt



Alles zum Schlagwort "Großmarkt"


  • Zweite Welle befürchtet

    Sa., 13.06.2020

    Corona-Ausbruch auf Großmarkt in Peking

    Polizisten sichern einen Fleischmarkt, der von den Behörden geschlossen wurde, nachdem bekannt wurde, dass ein Besucher des Marktes positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

    Seit Ausbruch der Pandemie vor einem halben Jahr war Peking besonders geschützt worden. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden kürzlich wieder gelockert. Wurde das Virus über importierten Lachs eingeschleppt?

  • Handel

    Mi., 22.04.2020

    Metro: Einkauf in Großmärkten derzeit auch ohne Kundenkarte

    Einkaufswagen stehen vor einem Metro-Markt.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Handelskonzern Metro erlaubt ab sofort in seinen 18 Großmärkten in NRW das Einkaufen ohne Kundenkarte. Die Öffnung für alle sei vorerst bis zum 3. Mai gültig, teilte die Metro am Donnerstag in Düsseldorf mit. Den Angaben zufolge habe das NRW-Bauministerium einer «entsprechenden befristeten Nutzungsänderung» zugestimmt. Normalerweise dürfen in den Metro-Großmärkten nur Gewerbetreibende mit Kundenkarte einkaufen. Das Unternehmen unterstütze damit in der Corona-Krise «die Grundversorgung der Region», hieß es. In Mecklenburg-Vorpommern sind bereits seit Anfang April fünf Metro-Filialen für alle geöffnet. Auch dort gelte die Regelung bislang bis zum 3. Mai.

  • Würth eröffnet Großmarkt für Werkzeug auf Bischoff-Grundstück

    Sa., 08.02.2020

    1,2 Millionen Euro investiert

    In diesem Bereich des Geländes der Stahlgießerei Bischoff an der Seppenrader Straße wird ein Investor aus Gronau ein Gebäude errichten, das die Firma Würth für einen Großmarkt mit Werkzeug nutzen will. Zudem sollen im hinteren Teil des Grundstücks zwölf Großgaragen entstehen.

    Für rund 1,2 Millionen Euro errichtet Investor Guillaume Ledderhof an der Seppenrader Straße einen Großmarkt für den Werkzeughändler Würth. Zudem entstehen auf der 2000 Quadratmeter großen Fläche zwölf Großgaragen. Das Areal gehörte ursprünglich zum Betriebsgelände der Stahlgießerei Bischoff.

  • WN OnlineMarketing Club

    Gronau

    Nergiz Großmarkt GmbH

    Gronau: Nergiz Großmarkt GmbH

    Wir sind nicht einfach nur ein weiterer Großhandelsanbieter im Bereich Lebensmittel. Wir bringen unseren Kunden das komplette Sortiment mit, um einen neuen Supermarkt zu eröffnen oder zu erweitern. Wir haben ein breites Sortiment, unabhängig von Marken und Herkunftsländern.

  • Rohbau ab Dezember dicht

    Do., 22.08.2019

    Säulen markieren den neuen Kaufland

    Der neue Kaufland: Säulen und erste Wandelemente stecken den Grundriss ab.

    Kaufland zeigt, wo sein neuer Großmarkt steht. Im Kleiwellenfeld recken sich erste Betonsäulen in die Höhe.

  • Verdi ruft zum Streik in Kaufhäusern und Großmärkten auf

    Fr., 07.06.2019

    „Arbeitgeberangebote sind beschämend“

    In Münster haben sich 270 Streikende des Einzelhandels versammelt.

    Die Kunden werden es am Freitag und Samstag zu spüren bekommen: In den festgefahrenen Tarifverhandlungen ruft die Gewerkschaft Verdi zu Streiks im Einzelhandel, sowie im Groß- und Außenhandel auf. Gestreikt wird unter anderem bei Galeria Kaufhof und bei Karstadt. In Münster beteiligen sich rund 270 Beschäftigte des Einzelhandels am Protest.

  • Prozess nach Diebstählen

    Di., 04.09.2018

    Bande spezialisiert sich auf Großmärkte

    Prozess nach Diebstählen: Bande spezialisiert sich auf Großmärkte

    Um an ihre Beute zu kommen, sollen sie sogar Autobahnleitplanken abmontiert haben. Darum stehen seit Dienstag sieben Angeklagte vor dem Landgericht in Münster.

  • Milieustudie und Liebesfilm

    Mo., 21.05.2018

    «In den Gängen»: Liebe, Tristesse und Gabelstapler

    Christian (Franz Rogowski) gratuliert Marion (Sandra Hüller) mit einem Kuchen zum Geburtstag.

    Sie gehören zu den momentan angesagtesten Schauspielern in Deutschland: der Shootingstar Franz Rogowski und Sandra Hüller («Toni Erdmann»). Als Christian und Marion kommen sich in den Gängen eines Großmarktes näher.

  • Prozesse

    Do., 26.04.2018

    Gericht verhandelt Fall um Schießerei bei SEK-Einsatz

    Gericht verhandelt Fall um Schießerei bei SEK-Einsatz in Köln.

    Im Juni 2011 wird am Kölner Großmarkt heftig geschossen. Das SEK will einen Kaufmann festnehmen, aber der Einsatz eskaliert. Eigentlich war in dem Fall schon ein Urteil gesprochen - nun geht es vor Gericht noch mal um die Frage nach der richtigen Strafe.

  • Durchfall und Erbrechen droht

    Do., 12.04.2018

    Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen

    Durchfall und Erbrechen droht: Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen

    Wegen des Auftretens von Salmonellen hat der Großmarkt Cash & Carry ein Kurkuma-Pulver aus dem Sortiment genommen. Vor allem für Babys und Senioren ist der Verzehr besonders gefährlich.