Großoffensive



Alles zum Schlagwort "Großoffensive"


  • Sorge um 750 000 Unbeteiligte

    So., 19.02.2017

    Irak: Sturm auf Westteil der IS-Hochburg Mossul beginnt

    In der Nähe vorrückender Soldaten der irakischen Armee explodiert in Mossul eine Autobombe.

    Mehr als vier Monate nach Beginn der Großoffensive auf Mossul soll der IS nun komplett aus seiner Hochburg vertrieben werden. Doch das dürfte der irakischen Armee einige Schwierigkeiten bereiten.

  • Konflikte

    Di., 24.01.2017

    Irakische Armee erobert Osten der IS-Hochburg Mossul

    Mossul (dpa) - Mehr als drei Monate nach dem Beginn der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul hat die irakische Armee den Osten der Großstadt komplett von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert. Das gab der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi bekannt. In den vergangenen Tagen waren die Regierungskräfte in Ost-Mossul weiter gegen die Terrormiliz vorgerückt und hatten mehrere Viertel der letzten IS-Bastion im Irak eingenommen. In der nächsten Phase der Schlacht um Mossul sollen die Bezirke westlich des Flusses Tigris eingenommen werden.

  • Konflikte

    Di., 24.01.2017

    Irakische Armee erobert Osten der IS-Hochburg Mossul

    Mossul (dpa) - Mehr als drei Monate nach dem Beginn der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul hat die irakische Armee den Osten der Großstadt komplett von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert. Das gab der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi bekannt.

  • Konflikte

    Di., 24.01.2017

    Irakische Armee erobert Osten der IS-Hochburg Mossul vollständig

    Mossul (dpa) - Mehr als drei Monate nach dem Beginn der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul hat die irakische Armee den Osten der Großstadt komplett von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert. Das gab der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi am Dienstag bekannt.

  • Konflikte

    Mo., 23.01.2017

    Irakische Armee nimmt Osten der IS-Hochburg Mossul komplett ein

    Mossul (dpa) - Drei Monate nach dem Beginn der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul hat die irakische Armee den Osten der Großstadt komplett erobert. Das verkündete das Verteidigungsministerium in Bagdad am Montag.

  • Schiitenmilizen melden Erfolg

    Mi., 23.11.2016

    Letzte IS-Versorgungsroute nach Mossul gekappt

    Schiitische Kämpfer beim Vorrücken im Westen der noch vom IS gehaltenen Stadt Mossul. 

    Seit mehr als einem Monat läuft die Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul. Die Angreifer ziehen die Schlinge um die Stadt immer enger. Auch in Mossul selbst verlieren die Extremisten an Bewegungsfreiheit.

  • Kampf um letzte IS-Bastion

    Di., 01.11.2016

    Irakische Armee dringt auf Mossuls Stadtgebiet vor

    Ein Sattelschlepper bringt gepanzerte Fahrzeuge an die Front westlich von Mossul.

    Die Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul erreicht ihr nächstes Zwischenziel. Dennoch dürfte die Schlacht noch lange dauern. Der IS missbraucht zudem Tausende Zivilisten als menschliche Schutzschilde.

  • Konflikte

    Di., 01.11.2016

    Irakische Armee dringt auf Mossuls Stadtgebiet vor

    Mossul (dpa) - Die irakische Armee ist rund zwei Wochen nach Beginn der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul nach eigenen Angaben erstmals auf das Stadtgebiet vorgedrungen. Eliteeinheiten überquerten die Stadtgrenze, sagte der Chef der Anti-Terror-Kräfte, Talib Schaghati, dem Staatssender Al-Iraqiya. «Wir haben nun die eigentliche Befreiung Mossuls begonnen.» Nach UN-Angaben will die IS-Terrormiliz die Offensive aufhalten, indem sie Tausende Zivilisten als menschliche Schutzschilde nutzt.

  • Konflikte

    Mi., 19.10.2016

    Mossul-Offensive: Armee meldet Vormarsch

    Mossul (dpa) - Zwei Tage nach dem Beginn der Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul kommen Iraks Sicherheitskräfte nur langsam voran. Einheiten des Militärs hätten den Ort Kani Harami rund 40 Kilometer südlich von Mossul eingenommen, erklärte ein Offizier der Armee. Ein irakischer Militärkommandeur sagte dem kurdischen Sender Rudaw, seit dem Beginn der Militäroperation am Montag seien 18 Dörfer befreit worden. Offensichtlich kam es zugleich zu neuen Kämpfen in der früher vor allem von Christen bewohnten Stadt Karakosch, die die Armee gestern bereits für erobert erklärt hatte.

  • Großoffensive

    Di., 18.10.2016

    Mossul-Offensive: Iraks Armee meldet Geländegewinne gegen IS

    Irakische Sicherheitskräfte melden weitere Geländegewinne im Kampf um Mossul. Mossul ist die letzte Bastion des IS im Irak.

    Den zweiten Tag in Folge rücken irakische Kräfte auf die IS-Hochburg Mossul vor. Kampflos nehmen sie eine einst vor allem von Christen bewohnte Stadt ein. Doch es gibt auch Gegenwehr des IS.