Großschanze



Alles zum Schlagwort "Großschanze"


  • Großschanze am Holmenkollen

    So., 10.03.2019

    Zwei Podestplätze für deutsche Skispringerinnen in Oslo

    Juliane Seyfarth musste sich nur der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz geschlagen geben.

    Oslo (dpa) - Juliane Seyfarth und Katharina Althaus haben den deutschen Skispringerinnen beim Weltcup im norwegischen Oslo zwei Podestplätze beschert. Der Wettkampf wurde allerdings von einem Sturz von Ramona Straub überschattet.

  • Skispringen

    Sa., 23.02.2019

    Eisenbichler Weltmeister von der Großschanze - Geiger holt Silber

    Seefeld (dpa) - Markus Eisenbichler ist Skisprung-Weltmeister von der Großschanze. Der Bayer krönte sich am Samstag in Innsbruck zum neuen Titelträger. Karl Geiger gewann die Silbermedaille vor dem Schweizer Kilian Peier.

  • Springen von der Großschanze

    Do., 21.02.2019

    Skispringer Leyhe für WM-Einzel am Samstag gestrichen

    Springen von der Großschanze: Skispringer Leyhe für WM-Einzel am Samstag gestrichen

    Seefeld (dpa) - Der Skispringer Stephan Leyhe ist überraschend für das erste WM-Einzel auf der Großschanze in Innsbruck gestrichen worden, teilte ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes nach dem zweiten Trainingstag mit.

  • Großschanze in Innsbruck

    Do., 21.02.2019

    Skispringer Leyhe für WM-Einzel gestrichen

    Stephan Leyhe wird nicht beim WM-Einzel am Start sein.

    Seefeld (dpa) - Der Skispringer Stephan Leyhe ist überraschend für das erste WM-Einzel auf der Großschanze in Innsbruck gestrichen worden. Dies teilte ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes nach dem zweiten Trainingstag mit.

  • Ski-WM in Seefeld

    Mi., 20.02.2019

    DSV-Kombinierer steigern sich im zweiten Sprung-Training

    Überzeugte beim zweiten Training in Innsbruck: Vinzenz Geiger.

    Seefeld (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben sich im zweiten Sprung-Training für die WM-Entscheidung von der Großschanze in Innsbruck gesteigert. 

  • WM in Seefeld

    Di., 19.02.2019

    DSV-Kombinierer im ersten Sprung-Training nur Mittelmaß

    Der Kombinierer Fabian Rießle beim Training.

    Seefeld (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer sind im ersten Sprung-Training für die WM-Entscheidung von der Großschanze am Freitag in Innsbruck nur Mittelmaß gewesen.

  • Hintergrund

    Mo., 04.02.2019

    Die größten sportlichen Erfolge von Matti Nykänen

    Matti Nykanen beim Sprung von der 90-Meter-Schanze bei den Olympischen Winterspielen von Sarajevo 1984.

    Kopenhagen (dpa) - Der frühere finnische Ausnahme-Skispringer Matti Nykänen ist in der Nacht zum Montag in Alter von 55 Jahren gestorben. Die Deutsche Presse-Agentur nennt seine größten sportlichen Erfolge:

  • Fotofact

    Di., 20.02.2018

    Rydzek Olympiasieger in der Kombination - Dreifach-Erfolg

    Eric Frenzel, Johannes Rydzek und Fabian Rießle (l-r) jubeln im Ziel.

    Pyeongchang (dpa) - Die Nordischen Kombinierer aus Deutschland haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang einen Dreifach-Erfolg von der Großschanze gefeiert. Johannes Rydzek holte Gold vor Fabian Rießle und Eric Frenzel.

  • Olympia

    Di., 20.02.2018

    Historischer Dreifach-Triumph für deutsche Kombinierer

    Pyeongchang (dpa) - Historischer Dreifach-Triumph für die deutschen Kombinierer bei den Olympischen Winterspielen. Johannes Rydzek holte sich beim Wettbewerb von der Großschanze die Goldmedaille. Silber und Bronze gingen nach dem Springen und dem 10-Kilometer-Langlauf an seine Teamkollegen Fabian Rießle und Eric Frenzel. Für Frenzel ist es bereits das zweite Edelmatall in Pyeongchang. Er hatte schon Gold auf der Normalschanze gewonnen.

  • Olympia

    Di., 20.02.2018

    Rydzek Olympiasieger in der Kombination - Dreifach-Erfolg

    Pyeongchang (dpa) - Die Nordischen Kombinierer aus Deutschland haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang einen Dreifach-Erfolg von der Großschanze gefeiert. Johannes Rydzek holte Gold vor Fabian Rießle und Eric Frenzel.