Großstadt



Alles zum Schlagwort "Großstadt"


  • Erschöpfte Reserven

    Di., 22.12.2020

    Kaum noch freie Wohnungen in Städten

    Der Leerstand in Deutschland stagniert. In Metropolen gibt es quasi keine freien Wohnungen mehr.

    Die Wohnungsnot in deutschen Metropolen hält an. In vielen Großstädten gibt es kaum noch leerstehende Wohnungen. Auf dem Land sieht das ganz anders aus.

  • Großstädte in Deutschland

    Fr., 20.11.2020

    Prognose: Metropolen wachsen nicht mehr so stark

    Raus aus der Stadt: Einer Prognose zufolge werden in den nächsten Jahren mehr Menschen ins Umland abwandern.

    Die starke Zuwanderung von Fachkräften hat in den vergangenen Jahren die Großstädte in Deutschland anschwellen lassen. Nun aber dämpft die Corona-Krise den Boom. Das könnte die Wohnungsmärkte entlasten.

  • Großstadt oder aufs Land?

    Fr., 20.11.2020

    Romantische Komödie im Ersten

    Alex (Matthias Gärtner) und Hanna (Fanny Krausz) in einer Szene des TV-Films "Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück".

    Studentin Hanna genießt das Großstadtleben in München und schmiedet Zukunftspläne. Dann stirbt unerwartet ihre Oma in Niederbayern. Hanna fährt aufs Land, wo der Pfarrer das Testament verliest. Der Inhalt ist eine große Überraschung.

  • Münsters Stadtviertel im Porträt

    Di., 27.10.2020

    Bahnhof – das Viertel, das nie fertig ist

    Geschäftiges Treiben zwischen neuem Hauptbahnhof und Innenstadt.

    So sehr Großstadt wie hier ist Münster nirgendwo sonst: Das Bahnhofsviertel erfindet sich seit dem 19. Jahrhundert immer wieder neu. Doch auch in dieser rastlosen Gegend gibt es ein wenig Beständigkeit.

  • Kontaktnachverfolgung

    Mo., 19.10.2020

    Soldaten unterstützen Gesundheitsämter in Großstädten

    Soldaten der Bundeswehr helfen in der Region Hannover bei der Nachverfolgung von Infektionsketten.

    Die Großstädte bekommen Hilfe in schweren Corona-Zeiten. Vielerorts helfen Soldaten in den Gesundheitsämtern. Trotzdem gelingt es nicht immer, alle Kontakte nachzuvollziehen.

  • Gesundheit

    Sa., 10.10.2020

    Strenge Corona-Regeln in Großstädten in NRW

    Menschen mit Mund- und Nasenschutz gehen durch die Innenstadt.

    In der Corona-Pandemie steigt die Zahl der Neuansteckungen in NRW weiter deutlich. Das hat Folgen: Vor allem in den Großstädten gibt es neue Einschränkungen für das öffentliche Leben. Und Millionen NRW-Bürger bekommen Probleme mit ihrem Herbsturlaub.

  • Steigende Corona-Zahlen

    Fr., 09.10.2020

    In Großstädten drohen neue Maskenpflicht und Sperrstunden

    Hinweis auf die Maskenpflicht auf der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil.

    Die Corona-Zahlen steigen wieder in Deutschland, vor allem in den Metropolen. Doch dagegen könne man etwas tun, sagt die Kanzlerin. Das Ergebnis: Bald könnte es vielerorts wieder strenge Regeln geben.

  • Großstädte im Fokus

    Do., 08.10.2020

    Gerät die Corona-Ausbreitung außer Kontrolle?

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zusammen mit RKI-Leiter Lothar Wieler. Spahn mahnt insbesondere die Jungen, sich nicht für unverletzlich zu halten.

    Bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland gibt es eine rasante Entwicklung. Der Bundesgesundheitsminister und andere warnen: Die Lage könnte außer Kontrolle geraten - vor allem in Großstädten. Das ruft auch die Bundeskanzlerin auf den Plan.

  • In fünf Großstädten

    Sa., 03.10.2020

    O2 startet sein 5G-Netz - Konkurrenz ist weiter

    Eine neue 5G-Antenne von O2 (Telefonica) in Köln. Gut 15 Monate nach der Versteigerung der 5G-Funkfrequenzen in Deutschland steigt auch der Mobilfunkprovider Telefonica mit seiner Marke O2 in die fünfte Mobilfunkgeneration ein.

    Als die Bundesnetzagentur Mobilfunkfrequenzen für den Übertragungsstandard 5G versteigerte, griffen die Netzbetreiber tief in die Tasche. Inzwischen ist der Ausbau in vollem Gange, nun auch mit Telefónica.

  • WDR-Umfrage zur Kommunalwahl in Großstädten

    Mi., 02.09.2020

    Knappes Rennen um die Rathäuser

    Felix Banaszak, wiedergewählter Landesvorsitzender lächelt beim Parteitag der Grünen.

    Zehn Tage vor der Kommunalwahl in NRW zeichnet sich in vielen Großstädten ein enges Rennen von Oberbürgermeisterkandidaten und Parteien ab. Die am Mittwoch veröffentlichte repräsentative Befragung ist im Auftrag des WDR sowie des Kölner Stadt-Anzeigers, des Bonner General-Anzeigers und der Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten entstanden.