Großstadt



Alles zum Schlagwort "Großstadt"


  • Jahreswechsel

    Fr., 06.12.2019

    Großstädte halten an Böllerverbotszonen zu Silvester fest

    Das alljährliche Silvester-Feuerwerk in Düsseldorf.

    Aus Sicherheitsgründen setzen einige NRW-Städte beim Jahreswechsel erneut auf Bannmeilen für Feuerwerkskörper. Während die Zonen in Köln und Düsseldorf erprobt sind, lehnt Münster ein Böller-Verbot aus einem Grund komplett ab. 

  • Familie

    Do., 28.11.2019

    Immer mehr Familien wandern aus deutschen Großstädten ab

    Mainz (dpa) - In Großstädten mit besonders hohen Mieten geht der Anteil von Familien an den Einwohnern laut einer Studie zurück. In München, Freiburg, Frankfurt am Main und Stuttgart beispielsweise wanderten mehr Familien ab als zu, heißt es in der «Deutschland-Studie» des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos, die das ZDF in Auftrag gegeben hat. Einen Grund sehen die Forscher in den hohen Mieten: Denn in München müssten Familien durchschnittlich etwa 43 Prozent ihres Einkommens für Wohnen ausgeben. In Freiburg seien es 42 Prozent und in Frankfurt am Main 39 Prozent.

  • Großstädte im Fokus

    Do., 14.11.2019

    Vodafone treibt Ausbau von 5G in Deutschland voran

    Inzwischen bietet Vodafone den schnellen Mobilfunk an 60 Standorten an.

    Viel schneller als ihre Vorgänger ist die neue Mobilfunk-Generation 5G - der Ausbau hingegen noch nicht so. Vodafone treibt die Verbreitung nun voran. Trotz noch überschaubarer Anwendungsszenarien sieht der Konzern auch viel Interesse bei Privatkunden.

  • Städtetagspräsident

    Mo., 21.10.2019

    Burkhard Jung zum Mietendeckel: Wir brauchen andere Lösungen

    Sanierte und zum Teil eingerüstete Wohnhäuser im Berliner Prenzlauer Berg. Der geplante Berliner Mietendeckel lässt sich laut Städtetagspräsident Burkhard Jung nicht auf andere Großstädte kopieren.

    Der geplante Berliner Mietendeckel lässt sich laut Städtetagspräsident Burkhard Jung nicht auf andere Großstädte kopieren. Jung plädiert für andere Lösungen.

  • International

    Di., 15.10.2019

    Wie kinderfreundlich sind Großstädte? Gipfel in Köln beginnt

    Köln (dpa) - Wie kinderfreundlich sind unsere Großstädte? Mit dieser Frage beschäftigt sich ab heute ein vom Kinderhilfswerk Unicef veranstalteter Gipfel in Köln. Zahlreiche Bürgermeister aus aller Welt sowie Kinder und Jugendliche wollen vier Tage lang erarbeiten, wie möglichst alle Kinder von Vorteilen in Städten profitieren können. Zum Auftakt wird die Ehefau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Elke Büdenbender, als Schirmherrin der Veranstaltung erwartet. Gemeinsam mit den Verantwortlichen von Unicef und der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker wird sie die Veranstaltung eröffnen. Zum Schluss des Gipfels soll am Freitag eine gemeinsame Erklärung verabschiedet werden.

  • Viele Großstädte betroffen

    Mi., 04.09.2019

    Serverstörung führt bei Vodafone-Kunden zu Internetproblemen

    Wegen Serverproblemen hatten Vodafone-Kunden in Deutschland mit Kabel-Internet-Problemen zu kämpfen.

    Berlin (dpa) - Wegen Serverproblemen haben Vodafone-Kunden in Deutschland seit Mittwochnachmittag mit Kabel-Internet-Problemen zu kämpfen. Internetseiten könnten nicht geladen werden, sagte ein Unternehmenssprecher.

  • Auto

    So., 01.09.2019

    Nur ein Drittel der reinen E-Autos in Großstädten zugelassen

    Berlin (dpa) - Nur ein Drittel der reinen E-Autos in Deutschland ist in Großstädten zugelassen. Von insgesamt 83 200 Pkw mit ausschließlich elektrischem Antrieb hatten die Halter von 27 800 Wagen ihre Adresse in rund 80 Großstädten ab 100 000 Einwohnern - und 55 400 im sonstigen Bundesgebiet. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hervor. «Hauptstadt» der reinen Stromer ist den jährlichen Bestandsdaten des Kraftfahrt-Bundesamts zufolge München mit 3122 E-Pkw zum Stichtag 1. Januar 2019. Es folgen Berlin mit 2713 und Hamburg mit 2233.

  • Autoverkehr

    Di., 27.08.2019

    Tankstellen werden rarer

    Ein Mercedes 300 SEL vor einer Tankstelle aus den 70er Jahren, der Boomzeit der Branche. Die Szene wurde kürzlich nachgestellt, wirkt aber authentisch.

    Zapfsäule gesucht: Die Zahl der Tankstellen geht in Großstädten langsam zurück. Vor allem die freien Anbieter geraten unter Druck.

  • Angespannter Wohnungsmarkt

    Mo., 26.08.2019

    In welcher deutschen Großstadt am meisten gebaut wird

    Beim Wohnungsbau liegt Hamburg im Vergleich mit anderen deutschen Großstädten vorn. Je 10.000 Einwohner wurden entstanden hier im vergangenen Jahr 58 neue Wohnungen.

    In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut, auch in den Ländern werden mehr Wohnungen fertig als früher. Doch nicht überall reicht das Angebot, um die Mieten zu bremsen.

  • In Großstädten

    Mo., 26.08.2019

    Wohnungsbau zieht an: Hamburg baut am meisten

    In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut.

    In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut, auch in den Ländern werden mehr Wohnungen fertig als früher. Doch nicht überall reicht das Angebot, um die Mieten zu bremsen.