Grundgesetz



Alles zum Schlagwort "Grundgesetz"


  • 7. Demokratiekonferenz

    Do., 13.06.2019

    Grundkurs in Sachen Grundgesetz

    In einer Zeitzeugenrunde erinnerten sich Else Sewing, Horst Jaunich und Gerd Buller an die Entstehungszeit des Grundgesetzes. Manfred Kehr (2.v.l.) moderierte.

    Wie war das damals, als das Grundgesetz entstand? Die Demokratiekonferenz am Mittwoch gab Aufschluss – informativ und humorvoll.

  • Änderung von Artikel 6 des GG

    Fr., 31.05.2019

    Kinderrechte ins Grundgesetz: Grüne legen Gesetzentwurf vor

    Plakat des Deutschen Kinderhilfswerks mit der Aufschrift «Kinderrechte».

    Sind Kinder in Deutschland genug geschützt? Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob Kinderrechte auch explizit ins Grundgesetz geschrieben werden sollten. Zum internationalen Kindertag am 1. Juni gehen die Grünen in die Offensive und legen einen Gesetzentwurf vor.

  • Verfassung

    Fr., 31.05.2019

    Kinderrechte ins Grundgesetz - Grüne legen vor

    Berlin (dpa) - Beim Thema Kinderrechte ins Grundgesetz preschen die Grünen vor: Die Fraktion will in der kommenden Woche einen Gesetzentwurf in den Bundestag einbringen. In dem Entwurf, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, geht es konkret um eine Änderung von Artikel 6 des Grundgesetzes. Dort soll nach dem Willen der Grünen unter anderem ein neuer Absatz 4a eingefügt werden, in dem es heißt: Jedes Kind hat das Recht auf Förderung seiner Entwicklung. Der Gesetzentwurf soll nach Angaben aus der Fraktion am kommenden Donnerstag im Bundestag debattiert werden.

  • SPD-Politiker Christoph Strässer spricht an der Sekundarschule

    So., 26.05.2019

    Täglich ums Grundgesetz kämpfen

    Christoph Strasser (l.) verteilte die Grundgesetz-Bücher an die Zehntklässler der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen.

    70 Jahre Grundgesetz. Das wurde mit einem prominenten Gast in der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen gefeiert. Christoph Strässer, ehemaliger Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe, wandte sich mit mahnenden Worten an die Zehntklässler.

  • „70 Jahre Grundgesetz“ am Antonius-Gymnasium

    Fr., 24.05.2019

    Liebesbriefe, Dank und Mahnungen

    70 Jahre Grundgesetz: Die Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums sangen zum Abschluss die Europahymne.

    Das Grundgesetz feiert runden Geburtstag. Zum 70-jährigen Bestehen der deutschen Verfassung fand St.-Antonius-Gymnasium eine Veranstaltung mit Schülern der Jahrgangsstufe EF statt. Besonders eindrucksvoll war der Appell des ältesten Teilnehmers einer Fragerunde.

  • 70 Jahre Grundgesetz

    Fr., 24.05.2019

    Steinmeier ruft Bürger am Verfassungstag zum Einmischen auf

    In seiner Rede hat Bundespräsident Steinmeier die Bürger dazu aufgerufen, sich aktiv in die Gestaltung des Landes einzumischen.

    Deutschland feiert den 70. Jahrestag des Grundgesetzes. Und die Bürger feiern mit. Der Bundespräsident und die Spitzen des Staates diskutieren im Schloss Bellevue mit ihnen bei Kaffee und Kuchen über den Zustand des Landes. Es wird eine Art Grundgesetz-Speeddating.

  • Einschaltquoten

    Do., 23.05.2019

    Trödel statt Grundgesetz: ZDF-Show siegt gegen ARD-Format

    Horst Lichter hat mal wieder die Konkurrenz weit hinter sich gelassen.

    70 Jahre Grundgesetz: Im Ersten konnten Bürger aus diesem Anlass den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts direkt befragen. Bei den Fernsehzuschauern wollte das nicht so recht zünden - die meisten entschieden sich für Altbewährtes beim ZDF.

  • Hintergrundinformationen

    Do., 23.05.2019

    Grundgesetz - Warum heißt es nicht Verfassung?

    Transparent mit der Aufschrift «Grundgesetz ist geil» bei einem Gratis-Konzert gegen Rechtsextremismus in Chemnitz.

    Nach dem Zusammenbruch aller demokratischen Regeln in Deutschland gab es nach dem Weltkrieg eine neue Chance. Der Mensch - nicht der Staat - sollte mit der neuen Verfassung in den Vordergrund rücken. Doch warum heißt die Verfassung «Grundgesetz»? Und wie entstand es?

  • Chronologie

    Do., 23.05.2019

    70 Jahre Grundgesetz: Wegmarken der deutschen Geschichte

    In offiziellen Reden wird das Grundgesetz gern ein «Glücksfall» genannt. Auch in der Bevölkerung ist die Zustimmung in Umfragen hoch. Aber was wissen die Deutschen über ihre Verfassung?

    Berlin (dpa) - Die Bundesrepublik wird 70. Ein Rückblick auf Grundgesetz, Grundlagenvertrag und große Koalitionen:

  • 70. Jahrestag der Verfassung

    Mi., 22.05.2019

    Steinmeier: Grundgesetz muss stärker in die Köpfe der Bürger

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht bei einer Matinee zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes im Schloss Bellevue.

    Die Deutschen mögen ihr Grundgesetz. Das zeigen Umfragen. Doch was wissen sie darüber? Zum Verfassungsjubiläum zieht der Bundespräsident eine ernüchternde Bilanz. Sorgen bereiten ihm noch andere Entwicklungen.