Grundsatzdiskussion



Alles zum Schlagwort "Grundsatzdiskussion"


  • Ratsherr Uwe Veltrup fordert die Stärkung der Gasthaus-Kultur in Laer und Holthausen

    Do., 25.06.2020

    Rettungsschirm für Gastroszene

    Ratsmitglied Uwe Veltrup forderte, dass Rat und Verwaltung sich für die heimische Gastronomie stark

    Eine Grundsatzdiskussion, wie die örtliche Politik und die Gemeindeverwaltung der heimischen Gastronomie nicht nur in Corona-Zeiten, sondern generell helfen kann, regte der fraktionslose Ratsherr Uwe Veltrup während der jüngsten Ratssitzung an. So fragte er nach den Ursachen des „Kneipen-Sterbens“ und ob der Werbeslogan „Lebendiges Laer“ überhaupt noch stimme, wenn es kaum noch geöffnete Lokale vor Ort gäbe.

  • Streetworker-Antrag führt zu Grundsatzdiskussion

    Do., 05.03.2020

    Die Jugend sorgt für Zündstoff

    Ist das klr-Gelände ein Brennpunkt? Schmierereien und Vandalismus hat es dort im Laufe der vergangenen Jahre zuhauf gegeben. Und gebrannt hat es auch mehrfach – zuletzt erst vor ein paar Tagen. Sind solche Orte Grund genug, einen Streetworker einzustellen? Die Verwaltung und andere Behörden und Verantwortliche meinen Nein.

    Braucht Lengerich einen Streetworker? Diese Frage war im Sozialausschuss Anlass für eine intensive und kontroverse Diskussion. Unter anderem ging es auch um die Frage, ob es in der Stadt größere Missstände im Umfeld von Jugendlichen gibt oder ob sich alles in einem weitgehend normalen Rahmen bewegt.

  • Anwohner will Gartentor in Sichtschutzmauer

    Fr., 29.11.2019

    Privater Wunsch löst Grundsatzdiskussion aus

    Ein Anwohner möchte statt der Reparatur ein Gartentor in die Mauer zu den Sporthallen und zur Grundschule einbauen. Das führte im Planungsausschuss zu einer Grundsatzdiskussion.

    Ein eigentlich kleinerer Wunsch eines Hausbesitzers hat im Planungsausschuss eine größere Diskussion ausgelöst. Es geht um die Sichtschutzmauer am Parkplatz von Sporthallen und Grundschule.

  • Steinfurt

    Mi., 29.05.2019

    Rammsteins Video zu „Ausländer“

    Elton Johns Leben kommt auf die große Leinwand.

    Nachdem das erste Video von Rammsteins neuem Album, „Deutschland“, eine Grundsatzdiskussion losgetreten hat, ging das zweite zu „Radio“ fast unter. Einige Wochen nach dem Release kam mit „Ausländer“ nun Musikvideo Nummer drei. Schon der Titel ist provokant, lässt ein politisches Statement vermuten, wobei es eher um internationale Bettgeschichten ohne viel Worte geht. Teaser und Bilder zum Video lassen aber anderes vermuten.

  • Sportförderung vor Grundsatzdiskussion

    Di., 12.02.2019

    Falke stellt Antrag auf höhere Kopfpauschalen

    Rückseite einer Trainingsjacke der Jugendfußballabteilung des SC Falke Saerbeck.

    Offensichtlich nicht hinter den kulturell tätigen Vereinen zurückstehen möchte der Sport, wenn es um Zuschüsse von der Gemeinde geht. Der SC Falke hat jetzt mit einem Antrag höhere Pro-Kopf-Pauschalen auch für die anderen Sportvereine vorgeschlagen.

  • Grundsatzdiskussion über Baugebiete

    Do., 27.10.2016

    Teufelskreis

    Die Wöste boomt, aber die Grundstücke werden immer teurer. Das möchte die Politik verhindern.

    Das Preisniveau für Baugrundstücke sei in Greven nicht mehr tragbar. Darüber waren sich alle Politiker im Haupt- und Finanzausschuss einig. Aber die Lösung des Problems ist kompliziert.

  • Schuldebatte: CDU

    Mo., 26.09.2016

    „Befremdlicher Angriff“

    Das 25-jährige Bestehen des Gymnasium wurde unter großer Beteiligung erst vor wenigen Tagen gefeiert. „Wir stehen hinter der Schule“, sagt die CDU.

    Mit scharfer Kritik hat die CDU auf den Vorstoß von SPD-Politiker Wolf Haase reagiert, die Schulsituation in Nottuln zu überdenken: „Wir brauchen keine Grundsatzdiskussion.“

  • Fußball

    Mo., 24.11.2014

    Debatte um Reus-Verletzung lässt Emotionen hochkochen

    Der Dortmunder Marco Reus fällt erneut länger aus. Foto: Jonas Güttler

    Marco Reus tut allen leid. Die erneute schwere Verletzung des BVB-Stars ruft Grundsatzdiskussionen in der Bundesliga hervor. Wie sind Topspieler zu schützen und müssen Sünder sogar nachträglich bestraft werden? Die Debatte erinnert auch an einen WM-Skandal.

  • Fußball

    Do., 10.07.2014

    Ein «Gringo» für Scolaris Nachfolge?

    Der Vertrag von Luiz Felipe Scolari läuft mit WM-Ende aus. Foto: Robert Ghement

    Noch nie hatte die «Seleção» einen ausländischen Nationaltrainer. Die Suche nach einem Nachfolger für Scolari ist zur Grundsatzdiskussion geworden. Die beiden aussichtsreichsten Kandidaten sind aber Brasilianer.

  • „Warum diskutieren, wenn es rund läuft?“ / Kulturausschuss vertagt Antrag zum Dorfmarketing

    Fr., 26.04.2013

    Kopfschütteln über die Grünen

    Beim Dorfmarketingverein mit seinem Geschäftsführer Gerrit Thiemann (kl. Bild) läuft alles rund. Deshalb wollten die anderen Fraktionen die Fragen der Grünen über die Arbeit des Vereins auch gar nicht diskutieren.  

    Auch wenn der Antrag letztlich vertagt wurde, löste er dennoch eine Grundsatzdiskussion aus. Zuvor aber schüttelten viele Ausschussmitglieder die Köpfe über ein rätselhaftes Ansinnen.