Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Workshop zur Grundschul-Zusammenlegung

    Mo., 21.10.2019

    Kurze Wege zu den Schülerhäusern

    In einem großen Workshop wurde über die künftige neue Grundschule diskutiert. Auch die Schüler kamen bereits zu Wort und bastelten unter anderem ein Modell.

    Aus beiden Schulen das Beste herausholen – so der Plan für die derzeitige Entwicklung des pädagogischen Leidbildes der künftigen gemeinsamen Grundschule. In einem Workshop wurde auch darüber diskutiert, wie sich die künftigen Schüler in der größeren Grundschule wohl fühlen können.

  • Bösenseller Weihnachtsmarkt soll wachsen

    Fr., 18.10.2019

    Anlaufpunkt mit Ambiente für das gesamte Dorf

    Hoffen, dass sich weitere Aussteller für den Weihnachtsmarkt melden: die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Silke Söbke (v.l.), Daniela Reichert, Udo Roters und Martina Berning.

    Der Förderverein der Grundschule Bösensell bereitet wieder einen Weihnachtsmarkt vor und sucht noch Aussteller.

  • Weil 1969 eine Lehrerin gehen sollte

    Di., 15.10.2019

    i-Männchen starten mit einem Streik

    Die i-Männchen aus dem Jahr 1969 erinnern sich auch nach 50 Jahren noch an ihren Streik zum Start der Schulkarriere in Davensberg.

    Für die „i-Männchen“ der Davensberger Grundschule aus dem Jahr 1969 begann die Schulzeit sehr ungewöhnlich.

  • Neue Mensa für die Grundschule: 700 000 Euro mehr als ursprünglich kalkuliert

    Sa., 12.10.2019

    Schul-Bau wird (noch) teurer

    Greven im Speckgürtel von Münster gilt im Bausektor als Hochpreisgebiet. Das wirkt sich momentan auf alle Arbeiten aus – auch auf den geplanten Mensa-Neubau an der Reckenfelder Erich-Kästner-Gemeinschaftsgrundschule.

    Erst sollte der Mensa-Anbau an der Erich-Kästner-Grundschule 2,9 Millionen Euro kosten, dann 3,15 Millionen. Nun landet sie Stadt mit ihrer Berechnung bei knapp 3,7 Millionen Euro. Eine Steigerung, die den Mitgliedern des Schulausschusses gar nicht schmeckte.

  • Schulzentrum Kinderhaus

    Do., 10.10.2019

    Ein Meilenstein fürs Schulzentrum

    Mit dem Neubau der Grundschule am Kinderbach inklusive Mensa fürs Schulzentrum entsteht in den alten Räumen der Grundschule Platz für eine Nutzung durch Realschule und Gymnasium

    Der Baubeschluss für den Neubau der Grundschule am Kinderbach mit Mensa fürs gesamte Schulzentrum ist gefasst.

  • Oxford-Areal

    Do., 10.10.2019

    Uhrenturm: Umstrittene Schulplanung kommt

    Das Uhrenturm-Gebäude im Oxford-Quartier.

    Eine Grundschule im Uhrenturm – das schmeckt in Gievenbeck nicht allen. Dort war ein „Haus der Vereine“ geplant. Im Rat gab es dazu eine erregte Debatte.

  • Westerkappelner Grundschule ohne Heizung

    Do., 10.10.2019

    Kinder kriegen kalte Füße

    „Sieht aus, als wenn da `ne Bombe eingeschlagen wäre“, schreibt ein Mitglied der Gruppe „Westerkappeln“ bei Facebook über die Situation im Schulzentrum. Die Sanierung des Nahwärmenetzes ist noch immer nicht abgeschlossen. Planmäßig sollte das eigentlich bis zum Ende der Sommerferien geschehen sein.

    Es muss erst schlimmer werden, bevor es besser werden kann. Diesem Wahlspruch folgend müssen Schüler, Lehrer und Eltern wohl beharrlich sein, um die Verhältnisse in der und um die Grundschule am Bullerdiek zu ertragen. Viel schlimmer kann es eigentlich nicht mehr kommen. Denn seit Tagen sitzen die Kinder in kalten Klassenräumen. Die Heizung ist ausgefallen.

  • „Trommelzauber“ an der Rinkeroder Grundschule

    Do., 10.10.2019

    Auf Safari mit „Dr. Fofo“

    Kagni Hetcheli bringt afrikanische Lebensfreude mit auf die Trommelzauber-Bühne. Was er vormacht, das greifen die Kinder auf. Beim gemeinsamen Abschlusskonzert hatten die Kids viel Spaß.

    Mächtig Lärm durften die 173 Rinkeroder Grundschüler am Donnerstag machen. Aber dabei immer schön im Rhythmus bleiben und den Anweisungen von „Dr. Fofo“ folgen. So wurde es ein gelungener Aktionstag, den der Förderverein der Schule möglich gemacht hatte.

  • Brictiusschule

    Do., 10.10.2019

    Grundschule erhält 1000-Euro-Spende

    Mit den Schülern freuen sich (h.v.l.) Maria Wigger-Kerkhoff, Wiljo Krechting und Conny Höping über die Spende.

    Die Brictiusschule darf sich über eine Spende freuen: Die Shopware AG überreichte dem Förderverein der Grundschule jetzt 1000 Euro.

  • An der Grundschule organisieren Viertklässler die Pausen-Ausleihe von Spiel- und Sportgeräten

    Mi., 09.10.2019

    Bude bringt Kinder in Bewegung

    Mit der knallroten „Spiel-Bude“ geht ein lang gehegter Wunsch der Schule in Erfüllung.

    Früher war die Ecke unbeobachtet und ungemütlich. Und heute? Wird sie sinnvoll genutzt, in den beiden großen Pausen herrscht reger Andrang. Gemeint ist die „Bude“, die viel wertiger aussieht als eine ebensolche – und es eindeutig auch ist. Aber irgendwann im Laufe des Projektes hat sich der Arbeitsbegriff „Bude“ verselbstständigt. Und heute weiß jeder an der Schule, was gemeint ist, wenn von der „Bude“ gesprochen wird.