Grundstein



Alles zum Schlagwort "Grundstein"


  • Neue Mehrheiten verändern Rat

    Mo., 28.09.2020

    „Bürgerdialog als Grundstein“

    Gratulation am Wahlabend: Bürgermeister Klaus Gromöller (r.) überreicht Blumen an seinen Nachfolger Jörn Möltgen.

    Der Tag nach der Bürgermeister-Stichwahl sorgte noch einmal für viele Diskussionen innerhalb der Parteien und bei der Bevölkerung. Jörn Möltgen tritt seinen Dienst am 2. November im Rathaus an.

  • Pflegezentrum im Ortskern: Grundstein für Zehn-Millionen-Projekt gelegt

    Fr., 25.09.2020

    „Neue Heimat für Senioren“

    Haben den Grundstein gelegt (v.l.): David Korte (GMP-Projekte), Architektin Anne-Wilma Graudejus, Gunnar Sander und Frank Knurra.   

    Damit Senioren in Sprakel auch im fortgeschrittenen Lebensalter weiter in ihrer vertrauten Umgebung wohnen und leben können, wird dort ein Pflegezentrum gebaut.

  • Grundstein für die neue Wittekindshofer Johannesschule gelegt

    Di., 08.09.2020

    Beton für 53 Einfamilienhäuser

    Grundstein für die neue Förderschule: Landrat Dr. Kai Zwicker (von links), Wittekindshofer Vorstandssprecher Pfarrer Prof. Dr. Dierk Starnitzke und Bürgermeister Rainer Doetkotte legen die Zeitkapsel in das vorgesehene Loch und mauern sie anschließend

    2900 Kubikmeter Beton werden an der neuen Johannesschule der Diakonischen Stiftung Wittekindshof verbaut. „Das entspricht etwa 53 Einfamilienhäusern“, führte der zuständige Ressortleiter Diakon Reiner Breder bei der Grundsteinlegung für die Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige sowie körperliche und motorische Entwicklung aus.

  • Bischof Felix Genn weiht den Grundstein

    Mo., 06.07.2020

    Ein Neubau für die Franziskanerinnen

    Bischof Felix Genn segnete den Grundstein.

    Neubau für die Franziskanerinnen: Mit einem festlichen Gottesdienst hat Bischof Dr. Felix Genn die Kapelle und den Altar eingeweiht sowie den Grundstein gesegnet.

  • Ascheberg im Wandel 26

    Sa., 07.03.2020

    Bauen und Umziehen beim Löschzug

    Feuerwehrgebäude in Ascheberg: Bürgermeister Bernhard Schütte Nütgen legt 1980 den Grundstein

    Es ist eine Laune des Kalenders: Wenn der Löschzug Ascheberg am 7. März 2020 beginnt, seine Sachen zu packen, ist das auf den Tag genau 40 Jahre nachdem der Grundstein für den Erweiterungsbau gelegt worden ist.

  • Luftverkehr

    Sa., 08.02.2020

    Grundstein für Großflughafen auf Kreta gelegt

    Athen (dpa) - Wegen des boomenden Tourismus baut Griechenland einen Großflughafen auf der Insel Kreta. Den Grundstein dafür legte heute der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. «In fünf Jahren werden wir hier die ersten Reisenden empfangen», sagte der griechische Premier. Mehr als 7000 Arbeitsplätze sollen in den kommenden Jahren entstehen. Der Großflughafen wird nahe Kastelli im Südosten der Hafenstadt Heraklion gebaut. In Kastelli gibt es bislang einen kleinen Militärflughafen. Der bestehende Flughafen von Heraklion kann den Ansturm der Reisenden nicht mehr bewältigen.

  • Grußwort von Bürgermeister Stefan Streit zum Jahreswechsel

    Di., 31.12.2019

    Grundsteine für große Projekte sind gelegt

    Bürgermeister Stefan Streit.

    Der Jahreswechsel ist für Bürgermeister Stefan Streit alle Jahre wieder der Moment, um innezuhalten. Wie ein Gipfelkreuz auf einem Berg kann man gut zurückblicken auf den zurückgelegten Weg, aber auch den Blick schon mal in die Ferne und nahe Zukunft des bevorstehenden Jahrzehnte-Wechsels schweifen lassen, schreibt er in seinem Grußwort zum Jahreswechsel.

  • Zweites Treffen der Interessengruppe „Unternehmer für Gronau“

    Do., 24.10.2019

    Jetzt heißt es „Ärmel hochkrempeln“

    Unternehmervertreter der Interessengruppe „Unternehmer für Gronau“ bei der Auftaktveranstaltung im Rock‘n‘Popmuseum am 11. Juli.

    Der Grundstein wurde am 11. Juli gelegt: AIW und Wirtschaftsförderung hatten zum ersten Treffen der Interessengruppe „Unternehmer für Gronau“ eingeladen. Nach dem positiven Feedback geht es nun in die zweite Runde, in der Projekte konkret angegangen werden sollen.

  • 50-Millionen-Euro-Projekt

    Mi., 04.09.2019

    Grundstein des neuen „Atlantic“-Hotels gelegt

    In Münsters momentan tiefster Baustelle wurde am Mittwoch der Grundstein für das „Atlantic“ gelegt. Investoren, Baufirmen, Architekten, Banker und Politiker trafen sich auf der später mal zweiten Untergeschossebene der Tiefgarage, wo symbolisch mit dem Bau des 50 Millionen Euro teuren Hotels begonnen wurde.

    225 Zimmer, Sky Bar, Spa-Bereich: Der Grundstein für das neue „Atlantic-Hotel“ an der Engelstraße /Ecke Herwarthstraße ist gelegt. Eigentlich sollte das alte „Dorint“-Hotel nur umgebaut werden, doch dann hatte Investor Kurt Zech plötzlich eine andere Idee...

  • Jubiläum

    Mi., 04.09.2019

    150 Jahre Schloss Neuschwanstein

    Allein ist man im Märchenschloss Ludwig II. so gut wie nie.

    Zwischen Fantasie und Wirklichkeit: Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigentlich die Geschichte einer traurigen Existenz ist.