Grundsteinlegung



Alles zum Schlagwort "Grundsteinlegung"


  • Heute vor 65 Jahren erfolgte die Grundsteinlegung der evangelischen Auferstehungskirche in Seppenrade

    Do., 08.10.2020

    Kugelkreuz auf dem Turm

    Der 8. Oktober 1955 war ein besonderer Tag für die evangelische Gemeinde in Seppenrade: Damals erfolgte die Grundsteinlegung der Auferstehungskirche. Eine Besonderheit ist das Kugelkreuz auf ihrem Turm.

    Der 8. Oktober 1955 war ein besonderer Tag für die evangelische Gemeinde in Seppenrade: Damals – und somit heute vor genau 65 Jahren – erfolgte die Grundsteinlegung der Auferstehungskirche. Eine Besonderheit ist das Kugelkreuz auf ihrem Turm.

  • Neue Kita Weltenbummler

    Sa., 19.09.2020

    Einweihungsfest auf später verschoben

    Symbolische Schlüsselübergabe an JFD-Geschäftsführerin Birgitt Overesch durch die Wohnbau-Geschäftsführer Claus Gravemeier (Mitte) und Max Mews, der zudem ein kleines Muster des Hinweisschildes auf die Kita überreicht.

    Im Februar war Grundsteinlegung, jetzt ist die neue Kindertagesstätte fertig. Am 25. September werden die Kinder mit ihren Erzieherinnen in die Kita Weltenbummler einziehen. Offiziell eingeweiht worden ist sie am Freitag.

  • Grundsteinlegung Haus Davert II

    Fr., 18.09.2020

    Selbstständigkeit bewahren und Hilfe abgestuft nutzen

    Gerald Hochkamer, Geschäftsführer der Sozialwerk St. Georg Bauen & Wohnen gGmbH, befüllt die Kartusche für die Grundsteinlegung unter anderem mit einer historischen Postkarte aus Ottmarsbocholt.

    Mit dem Haus Davert II antwortet das Sozialwerk St. Georg auf Herausforderungen, die sich aus dem demografischen Wandel ergeben. Motto: So viel Selbstständigkeit bewahren wie möglich und so viele Hilfe anbieten wie nötig.

  • Grundsteinlegung an der Fliednerstraße

    Mi., 24.06.2020

    „Tita Cory“ prägt den Campus

    Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp segnete den Grundstein für den neuen Studierendencampus sowie die Zeitkapsel.

    „Sie war eine mutige und politische Frau, eine überzeugte und glaubwürdige Demokratin“, so die Begründung eines Jurymitglieds. Für den neuen Campus des Bischöflichen Studierendenwerks wurde ein Namenswettbewerb gestartet. Nun wurde die Entscheidung bekannt gegeben.

  • Grundsteinlegung für neue Rettungswache

    Mi., 20.05.2020

    „Optimaler Standort“

    Grundsteinlegung für die neue Rettungswache: Daran nahmen (v.r.) Bürgermeister Jochen Paus, Bauamtsleiter Christoph Rövekamp, Kreisdirektor Dr. Martin Sommer, Kreisbaudirektor Carsten Rehers und Sachgebietsleiter Christoph Borgschulte teil.

    Eine weitere Rettungswache im Kreis Steinfurt entsteht in Altenberge unweit der B 54. Kreisdirektor Dr. Martin Sommer (l.) nahm am Mittwoch an der Grundsteinlegung teil. Anfang 2021 soll die Rettungswache, die täglich zwölf Stunden besetzt sein wird, ihren Betrieb aufnehmen

  • Neue Polizeiwache

    Do., 02.01.2020

    Sicherheit geht vor

    Der Rohbau der neuen Polizeiwache ist bereits fertig. Anfang Januar soll mit den Sanitär-, Heizungs- und Elektroinstallationen begonnen werden. Kurz vor Weihnachten wurden die Fenster eingebaut.

    Es geht voran auf der Baustelle der neuen Polizeiwache an der Ecke Werner-Brinkwirth-Straße/Beethoven­straße . Nach der Grundsteinlegung im Oktober vergangenen Jahres, ist der Rohbau inzwischen fertiggestellt. Im Spätsommer 2020 soll das Domizil bezugsfertig sein.

  • Jahresrückblick 2019

    Di., 31.12.2019

    Es ist viel passiert

    Der Grundstein für die Leistungssporthalle an der Konrad-Adenauer-Straße wurde am 25. September gelegt.

    Grundsteinlegung Leistungssporthalle, neues Domizil für die Tafel – in Lüdinghausen ist in 2019 viel passiert.

  • Grundsteinlegung für Landhotel „Naundrups Hof“

    Sa., 12.10.2019

    Alte Lady mausert sich

    Im Beisein von Bürgermeister Richard Borgmann (v.l.) und seinem Vater Bernd versenkte Christoph Lange das Rohr im Grundstein für das neue Landhotel „Naundrups Hof“.

    Drei Jahre sind für die Planung und die Genehmigungsphase ins Land gezogen, ehe es mit dem Neubau des Landhotels „Naundrups Hof“ losgehen konnte. Am Freitag wurde der Grundstein gelegt.

  • Grundsteinlegung

    Di., 08.10.2019

    Erste Wache mit neuen Standards

    Zur Grundsteinlegung trafen sich gestern Vertreter von Polizei und Kommunen, Architekt und Bauleiter an der neuen Polizeiwache. Doris Teichert (Foto r.) versenkte für die Investoren eine tagesaktuelle WN-Ausgabe in den Betonsteinen.

    Die Vorlaufzeit hat Jahre gedauert, der Fertigstellungstermin soll nun zügig über die Bühne gehen. Am Montag erfolgte die Grundsteinlegung der neuen Polizeiwache an der Beethovenstraße. Im August/September 2020 sollen die Räume bezogen werden.

  • Wohnungsbaugenossenschaft

    Do., 03.10.2019

    Grundsteinlegung: Das gab´s noch nie

    Grundsteinlegung für das neue Domizil der Wohnbau Lengerich an der Tecklenburger Straße: Bürgermeister Wilhelm Möhrke, Geschäftsführer Max Mews, Architekt Christoph Lüttmann und Geschäftsführer Claus Gravemeier (von rechts) befüllen die Metallröhre mit Dokumenten der Zeitgeschichte, bevor diese im Grundstein eingemauert wird.

    Seit 70 Jahren gibt es die Wohnungsbaugenossenschaft (Wohnbau) Lengerich. Da sollte eigentlich rund um den Bau alles schon mal vorgekommen sein. Doch jetzt gab es eine Premiere: „Es ist das erste Mal, dass die Wohnbau einen Grundstein legt“, stellt Max Mews auf der Baustelle an der Tecklenburger Straße fest.