Gruppenspiel



Alles zum Schlagwort "Gruppenspiel"


  • Traditionsturnier

    Do., 16.05.2019

    Deutsche Volleyballerinnen Gruppenletzter in Montreux

    Konnte die Niederlage gegen Polen nicht verhindern: Louisa Lippmann.

    Montreux (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben auch ihr drittes und letztes Gruppenspiel beim Traditionsturnier in Montreux verloren.

  • EHF-Pokal

    So., 31.03.2019

    Füchse Berlin feiern Kantersieg gegen Balatonfüredi

    Füchse Berlin setzen sich im EHF-Pokal gegen das ungarische Team Balatonfüredi KSE durch.

    Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben ihr letztes Gruppenspiel im EHF-Pokal klar gewonnen. Das Berliner Handballteam siegte nach zuvor vier Pflichtspielniederlagen in Serie vor 9000 Zuschauern in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle gegen Balatonfüredi KSE mit 36:23 (16:14).

  • Badminton: Mixed-Team-EM

    Do., 14.02.2019

    Niederlage zu hoch – DBV-Auswahl fightet beherzt

    Marvin Seidel (v.l.) und Linda Efler mussten sich im Mixed Vladimir Ivanov und Ekaterina Bolotova geschlagen geben.

    Deutschland hat das zweite Gruppenspiel gegen Russland mit 0:5 verloren. Klingt nach einer Abreibung, war es aber mitnichten. Auch hat die DBV-Auswahl den Gewinn einer Medaille längst noch nicht abgeschrieben.

  • Kontinental-Meisterschaft

    Do., 17.01.2019

    Japan erreicht Achtelfinale beim Asien-Cup

    Japans Spieler (hinten) feiern den Sieg über Usbekistan.

    Abu Dhabi (dpa) - Die japanische Fußball-Nationalmannschaft hat ihr letzten Gruppenspiel der Asienmeisterschaft gegen Usbekistan gewonnen.

  • Europa League

    Do., 13.12.2018

    Europa-Aus: Spätes Trondheim-Tor schockt Leipzig

    Trondheims Tore Reginiussen (r) köpft zum 1:1 ein.

    Für RB Leipzig ist die Reise durch Europa beendet. Ein 1:1 im letzten Gruppenspiel gegen Trondheim reicht den Sachsen nicht - obwohl der FC Salzburg mit dem 2:1 in Glasgow die versprochene Schützenhilfe leistet. Nun geht es für RB im Bundesliga-Alltag weiter.

  • Fußball

    Do., 13.12.2018

    Leipzig raus aus Europa League - Leverkusen im Achtelfinale

    Leipzig (dpa)- RB Leipzig hat den Einzug in die K.o.-Runde der Europa League verpasst. Dem Fußball-Bundesligisten reichte im letzten Gruppenspiel ein 1:1 gegen Rosenborg Trondheim nicht mehr, obwohl RB Salzburg mit einem Sieg bei Celtic Glasgow die erhoffte Schützenhilfe leistete. Bayer Leverkusen hingegen hat das letzte Gruppenspiel in der Europa League bei AEK Larnaka deutlich mit 5:1 gewonnen - und zieht als Gruppensieger in die Runde der besten 32 ein.

  • Fußball

    Do., 13.12.2018

    Frankfurt gewinnt sechstes Gruppenspiel in Europa League

    Rom (dpa) - Eintracht Frankfurt hat in der Europa League den sechsten Sieg im sechsten Gruppenspiel gefeiert. Das Team von Fußballtrainer Adi Hütter gewann bei Lazio Rom mit 2:1. Der Bundesliga-Fünfte hatte sich bereits für die Runde der letzten 32 Mannschaften qualifiziert und hat nun als erster deutscher Club alle sechs Gruppenpartien in der Europa League gewonnen. Die Paarungen der K.o.-Runde werden am kommenden Montag in Nyon ausgelost.

  • Fußball

    Mo., 10.12.2018

    Schalke-Stürmernot groß: Auch Skrzybski fehlt gegen Moskau

    Schalkes Trainer Domenico Tedesco spricht bei einer Pressekonferenz in der Veltins Arena.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss im abschließenden Gruppenspiel der Champions League gegen Lokomotive Moskau auch auf Steven Skrzybski verzichten. Der 26 Jahre alte Angreifer ist wegen seiner muskulären Verletzung im Brustbereich noch keine Option für die sportlich bedeutungslose Partie am Dienstag (18.55 Uhr/Sky). «Er hat bei gewissen Bewegungen noch Schmerzen. Deswegen wird er noch nicht spielen», sagte Schalkes Trainer Domenico Tedesco am Montag.

  • Fußball

    Mo., 10.12.2018

    Borussia Dortmund ohne zahlreiche Stars nach Monaco

    Sebastian Kehl.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im letzten Gruppenspiel der Champions League am Dienstag bei AS Monaco auf zahlreiche Stars verzichten. Beim Abflug der Mannschaft des Fußball-Bundesligisten am Montagmorgen aus Dortmund fehlten Thomas Delaney (Wadenverletzung), Marco Reus (Oberschenkelverletzung), Jacob Bruun Larsen und Lukasz Piszczek (beide Knieprobleme) sowie Dan-Axel Zagadou (Fußstauchung). Auch Jadon Sancho flog wegen eines Trauerfalls in der Familie nicht mit und Axel Witsel wird geschont. «Das Spiel bei Schalke 04 hat viel Kraft gekostet. Einige Spieler sind angeschlagen. Viele von ihnen mussten wir schon in den letzten Wochen durchschleppen», sagte Sebastian Kehl, Leiter der BVB-Lizenzspielerabteilung.

  • Europameisterschaft

    So., 02.12.2018

    Jubel bei Handball-Frauen nach EM-Coup gegen Norwegen

    Ina Grossmann (M) und Emily Bölk waren beim Auftakt-Erfolg über Norwegen mit je fünf Toren beste deutsche Werferinnen.

    Was für ein Coup zum EM-Auftakt! Den deutschen Handballerinnen gelingt im ersten Gruppenspiel ein überraschender Sieg über den großen Favoriten Norwegen. Bereits am Montag kann das Team von Bundestrainer Groener den Einzug in die Hauptrunde schaffen.