Gruselstreifen



Alles zum Schlagwort "Gruselstreifen"


  • Horror im Schnee

    Sa., 10.12.2016

    Bei «Shut In» ist Naomi Watts allein zu Haus

    Gefühlte Sicherheit: Naomi Watts und Jacob Tremblay in «Shut in».

    Naomi Watts ist eine wunderbare Schauspielerin, deren Wandlungsfähigkeit von Rollen in David Lynchs Meisterthriller «Mulholland Drive» bis zum Sci-Fi-Werk «Die Bestimmung» reicht. Doch auch ihr intensives Spiel rettet den Gruselstreifen «Shut In» nicht.

  • Gruselfilm

    Sa., 15.10.2016

    «Ouija: Ursprung des Bösen»: Prequel zum Gruselstreifen

    Prequel: «Ouija 2 - Ursprung des Bösen».

    Nachdem „Ouija“ 2014 einen beachtlichen Kinoerfolg verzeichnen konnte, entschieden die Verantwortlichen der Universal Studios für ein Prequel. Nicht nur die Geschichte ist eine andere, sondern auch Cast und Crew.

  • Film

    Mo., 07.09.2015

    Gruselspaß mit Moretti: «Therapie für einen Vampir»

    Tobias Moretti ist Graf von Közsnöm.

    Berlin (dpa) - Dieser Film, der eine Mischung ist aus Gruselstreifen und Komödie, entführt ins Wien der 1930er Jahre. Ein vornehmer und auch recht seltsamer Graf nimmt dort die Hilfe von Sigmund Freud in Anspruch: Der Graf ist des Lebens überdrüssig, er fühlt sich alt und müde.

  • Film

    Fr., 18.04.2014

    Jessica Lange wird 65

    Jessica Lange ist nicht nur für eine Rolle berühmt. Foto: Justin Lane/Archiv

    Los Angeles (dpa) - Holprig war ihr Start in Hollywood. Als halbnackte Blondine in den Fängen von «King Kong» gab Jessica Lange 1976 ihr Leinwanddebüt.

  • Leute

    Mo., 14.04.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 20. April 2014: Jessica Lange

    «King Kong», «Tootsie» und zwei Oscars - Jessica Lange wird 65. Foto: Paul Buck

    Los Angeles (dpa) - Holprig war ihr Start in Hollywood. Als halbnackte Blondine in den Fängen von «King Kong» gab Jessica Lange 1976 ihr Leinwanddebüt. Es war beinahe auch schon wieder das Ende ihrer Filmkarriere.