Gymnasium



Alles zum Schlagwort "Gymnasium"


  • Einsatz am Samstagmittag

    So., 11.10.2020

    Wasserrohrbruch am Gymnasium

    Große Wassermengen im Bereich der Sporthalle fielen am Samstag am Städtischen Gymnasium auf.

    Mitgliedern eines Sportvereins fielen am Samstagmittag große Mengen Wasser am Städtischen Gymnasium auf. Feuerwehr und Stadtwerke mussten ausrücken.

  • Gymnasium Borghorst streitet sich mit der Stadtverwaltung

    Fr., 09.10.2020

    Eltern zahlen Toiletten-Reinigung

    Zwei Jahre ist es her, dass die alten Toiletten mit Hilfe von Sponsor Exkern in Eigenleistung abgebrochen wurden. Damals packte sogar Schulleiter Hermann Voss (2.v.r.) mit an. Im vergangenen Jahr waren die neuen Anlagen endlich fertig.

    Auch frisch renovierte Toiletten müssen mal gereinigt werden. Wie oft die jetzt ein Jahr alten Schüler-WCs am Borghorster Gymnasium geputzt werden müssen, darüber haben Eltern und Stadtverwaltung derzeit sehr unterschiedliche Ansichten. 

  • Städtisches Gymnasium

    Di., 06.10.2020

    Hilfe vom „native speaker“

    Schulleiter Meinolf Thiemann (l.) und Englischlehrer Bernd Buntenkötter freuen sich über die Unterstützung von Fremdsprachenassistentin Hannah Peter.

    Hannah Peter ist Fremdsprachenassistentin aus Kanada und zurzeit am Städtischen Gymnasium tätig.

  • Gymnasium Wolbeck erneut als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet

    Di., 06.10.2020

    Die „Generation Greta“ in Aktion

    Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann (l.), Lehrerin Beatrice Becker (2.v.l.), Schüler der SV sowie Birgit Honsel-Ackermann von der Westfalenfleiß GmbH mit der Plakette „Schule der Zukunft“.

    Das Gymnasium Wolbeck wurde jetzt zum dritten Mal als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet.Es geht darum, eine nachhaltige Entwicklung zum Bestandteil der Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen.

  • Erasmus fördert Projekt

    Sa., 03.10.2020

    Junge Europäer entlarven Fake News

    Mit den beiden Erasmus-Schulpartnerschaften wollen die Schüler und Lehrer der Projektgruppe Methoden entwickeln, wie Fake News besser „demaskiert“ werden können.

    Das Städtische Gymnasium hat den Zuschlag für ein Erasmus-Projekt bekommen. Und arbeitet nun mit einem französischen und einem türkischen Gymnasium zusammen.

  • Jugendtreff und Gymnasium: Suchtprävention

    Do., 01.10.2020

    Zwischen Spaß und Risiko

    Die Schüler probierten es aus: Mit der Rauschbrille vor den Augen werden selbst einfachste Aufgaben zu einer fast unbezwingbaren Hürde.

    Aufklärung und Vorbeugung sind wichtig. Alkohol und andere suchtfördernde Stoffe haben Risiken. Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums sind nun informiert.

  • Differenzierungskurs Chemie-Physik des Gymnasiums baut Wetterballon

    Sa., 26.09.2020

    Experiment in luftiger Höhe

    Ordentlich getüftelt haben die Neuntklässler des Differenzierungskurses Chemie-Physik des Gymnasiums. In einer Woche wollen sie ihren Wetterballon steigen lassen.

    Ein halbes Jahr lang haben die Neuntklässler des Differenzierungskurses Chemie-Physik des Gymnasiums an ihrem Wetterballon getüftelt. In einer Woche wollen die Schüler ihn steigen lassen – und hoffen auf interessante Ergebnisse.

  • Mint-Zertifizierung am Städtischen Gymnasium

    Fr., 25.09.2020

    Zusammenspiel der Fächer entscheidend

    Schüler des Mint-Profilkurses freuen sich gemeinsam mit Lehrer Josef Westhues über die Auszeichnung.Foto: Städtisches Gymnasium

    Das Städtische Gymnasium freut sich: Es ist als „Mint-freundliche Schule“ ausgezeichnet worden.

  • Unfallpräventionstag am Gymnasium Wolbeck

    Fr., 18.09.2020

    Helm auf? Aber sicher!

    Stuhlkreis mit der Polizei Münster: Die Beamten fragten nach den Schulwegen und wiesen auf unterschätzte Gefahren hin.

    So gut wie jeder Schüler hat eine Schutzhülle für sein Handy. Deutlich weniger setzen aber einen Fahrradhelm auf. Thematisiert wurde das bei einem großangelegten Unfallpräventionstag am Gymnasium Wolbeck. Und am Ende gab es für einen Schüler sogar eine große Überraschung.

  • Förderverein des Gymnasiums stattet eine gesamte Schulklasse mit neuen iPads aus

    Di., 15.09.2020

    „Ihr seid die Versuchskaninchen“

    Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann (hinten, 3.v.r.) , Lehrer, Fördervereinsmitglieder und Schüler freuen sich über die I-Pads.

    Ihr seid unsere Versuchskaninchen“, sagte Edith Verweyen-Hackmann scherzhaft. „Glückliche Versuchskaninchen“, mag man denken, denn die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7 c, die die Leiterin des Gymnasiums Wolbeck auf so ungewöhnliche Art ansprach, strahlten größtenteils um die Wette. Die 24 Jungen und Mädchen waren nämlich dazu ausgewählt worden, als erste Klasse komplett mit i

    Da auch überall in der Schule WLAN zur Verfügung steht, können die Utensilien nun als ständige Lernbegleiter im Unterrichtsalltag genutzt werden. Seit zwei Jahren arbeite man auf dieses Projekt hin, so Verweyen-Hackmann. Die Corona-Krise sei nicht der Auslöser gewesen. Dennoch könne man auch in dieser Hinsicht nun wertvolle Erfahrungen sammeln.